Thilo Sarrazin über Einwanderung: „Wir haben keine moralische Pflicht“

Derzeit befänden sich etwa 500.000 Abschiebewürdige in Deutschland. Sie müssten „dahin geschickt werden, wo sie herkommen“. Und wenn man das nicht genau wisse, dann könne eine DNA-Analyse Abhilfe schaffen. So der Ratschlag von SPD-Mitglied und Bestseller-Autor Thilo Sarrazin bei einem Vortrag in Sachsen.
Text Version lesen