Österreich: Vollverschleierte Frauen verlassen wegen „Burka-Verbot“ das Land

Seit dem 1. Oktober ist es in Österreich verboten, das Gesicht in der Öffentlichkeit zu verhüllen. Für vollverschleierte muslimische Frauen bedeutet das: Entweder den Gesichtsschleier ablegen oder das Land verlassen. Viele entscheiden sich für die zweite Option.
Text Version lesen