Wien: Verstärkte Polizeikontrollen an Weihnachten

In der Weihnachtszeit und um den Jahreswechsel werden verstärkt Polizeikontrollen in Wien durchgeführt, meldete gestern die Polizei in Österreichs Hauptstadt.
Verstärkte Polizeikontrollen zur Weihnachts- und Neujahrszeit in Wien hat die dortige Polizei gestern angekündigt. Mit Verweis auf die Pariser Anschläge im November und beim Marathon in Boston im April 2013 sollen Gefahrenmomente bei Massenveranstaltungen ausgeschlossen werden, berichtet "Krone".
Dazu seien polizeiliche Sicherheitsvorkehrungen "entsprechend angepasst" worden, "um einen reibungslosen und ungestörten Ablauf der Veranstaltungen sicherzustellen", so eine Presseerklärung.
Die Exekutive bittet die Bevölkerung für verstärkte Kontrollen um Verständnis. Eine konkrete Bedrohung gebe es nicht, betonte Polizeisprecherin Michaela Rossmann. (dk)