Zahl der islamistischen Angriffe in Europa mehr als verdoppelt

Islamistische Anschläge in Europa nehmen drastisch zu. Seit der Islamische Staat (IS) in Syrien und im Irak weitgehend zurückgedrängt wurde, rufe die Miliz ihre Anhänger zu Angriffen - auch auf... Mehr»

Trump will Trennung von illegal eingewanderten Familien beenden

Trump will die Trennung illegaler Einwanderer von ihren Kindern beenden, um Familien trotz hartem Druchgreifen an den Grenzen zusammen zu halten. Bisher lässt das US-Gesetz dies nicht zu. Mehr»

Papst Franziskus: Problem einer sinkenden Geburtenrate mit Migration begegnen

Papst Franziskus zeigt sich besorgt um eine "demographische Leere" in Europa und sieht die Migration als notwendigen Akt, der sinkenden Geburtenrate entgegen zu wirken. Mehr»

„Niederlassung ausländischer Bevölkerungen verboten“: Ungarns Parlament verabschiedet Gesetzespaket gegen Flüchtlingshelfer

Ungarns Parlament hat mit großer Mehrheit ein Gesetzespaket angenommen, das die Strafverfolgung von Flüchtlingshelfern ermöglicht. Zu den verabschiedeten Vorlagen zählt eine Verfassungsänderung,... Mehr»

Russland setzt bei seiner Armee auf hochgradig automatisierte Waffensysteme – Friedenssicherung?

Russland lässt mit Hochdruck moderne konventionelle Waffensysteme entwickeln und testete sie auch schon im Syrieneinsatz. Kann Russland damit den Frieden für sein Land sichern? Eine kurze Analyse. Mehr»

Britische Regierung setzt sich bei Brexit-Votum in Unterhaus durch

Bei der Abstimmung im britischen Unterhaus über das Mitspracherecht des Parlaments beim Brexit ist die Regierung der befürchteten Niederlage entgangen. Mehr»

Kriminalitätsstatistik-Streit – Polizist gibt Trump recht: Alleine in Bremen 10.000 unbearbeitete Fälle, die in keiner Statistik auftauchen!

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat Angaben von US-Präsident Donald Trump zu einer angeblich wachsenden Kriminalität in Deutschland zurückgewiesen. Jetzt meldet sich ein Polizist. Mehr»

„Jauchegrube der politischen Voreingenommenheit“: USA treten aus dem UN-Menschenrechtsrat aus

Die USA treten aus dem UN-Menschenrechtsrat aus. Das gab die US-Botschafterin bei den UN, Nikki Haley, am Dienstag bekannt. Der Schritt hatte sich zuvor bereits angekündigt. Mehr»

Jan Timke zu Taxi-Vorfall in Russland: „Wird uns hier ein islamistisch motivierter Anschlag verheimlicht?“

In Moskau ist am WM-Eröffnungswochenende ein Taxi in eine Menschenmenge gefahren. Der Fahrer des Wagens stammte aus Kirgistan. Mehr»

Volkswagen hat Milliardenbußgeld gezahlt

Niedersachsens Landeskasse hat eine Milliarde Euro an Einnahmen verbucht. Sie stammen vom VW-Konzern und wurden als Geldbuße im Dieselskandal fällig. Doch wofür soll das Land die Milliarden... Mehr»

Türkei meldet Rekordbeteiligung an Wahlen im Ausland

Die Türkei hat eine Rekordbeteiligung unter Auslandstürken bei den vorgezogenen Parlaments- und Präsidentschaftswahlen gemeldet. Die Wahl im Ausland war am Dienstag zu Ende gegangen. Mehr»

Russe, der Trumpberatern brisante Informationen über Clinton anbot, war FBI Informant!

Das FBI hat anscheinend schon wesentlich früher, als bisher bekannt, versucht, Informationen, die gegen Donald Trump verwendet werden könnten, durch Einschleusungen und Überwachung zu gewinnen. Mehr»

Massiv benachteiligt – EU-Firmen beklagen unfairen Wettbewerb in China: USA steuern dagegen – und Europa?

Trotz Chinas Versprechen, die eigene Wirtschaft öffnen zu wollen, sehen sich europäische Firmen in der Volksrepublik weiter massiv benachteiligt. US-Präsident Trump hat bereits Maßnahmen gegen die... Mehr»

Fünf Kandidaten gegen Erdogan

Bei der Präsidentschaftswahl am Sonntag gehen für die Opposition fünf Kandidaten ins Rennen gegen Amtsinhaber Recep Tayyip Erdogan.  Mehr»

Vier US-Bundesstaaten stellen sich gegen Familientrennungen an Grenze zu Mexiko

Im Zuge der "Null-Toleranz"-Politik von US-Präsident Donald Trump werden alle Menschen festgenommen, die illegal die Grenze von Mexiko aus überqueren. Da Kinder nicht mit ihren Eltern festgesetzt... Mehr»

Merkel bekommt in Asylpolitik Macrons Rückendeckung

Bei einem Treffen im brandenburgischen Schloss Meseberg waren Bundeskanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron in Sachen Asylpolitik einer Meinung. Was diese wert ist, wird... Mehr»

Ungarisches Parlament stimmt über „Stop-Soros-Gesetz“ ab

Das ungarische Parlament stimmt am Mittwoch über ein Gesetz ab, das Flüchtlingshelfer von Nichtregierungsorganisationen mit Gefängnisstrafen bedroht. Das "Stop-Soros-Gesetz" löst bei... Mehr»

Zentralafrikanische Regierung: Boris Beckers Diplomatenpass eine Fälschung

Boris Beckers Diplomatenpass der Zentralafrikanischen Republik ist nach Angaben der Regierung des Landes eine Fälschung. Das Dokument sei gefälscht, sagte der Büroleiter von Außenminister Charles... Mehr»

US-Präsident Trump: Offizielle Kriminalitätszahlen in Deutschland sind falsch

US-Präsident Donald Trump wirft den deutschen Behörden falsche Angaben zur Entwicklung der Kriminalität vor. Infolge der Zuwanderung habe die Kriminalität in Deutschland um zehn Prozent... Mehr»

Trump zum IG-Bericht: FBI-Mann Strzok hätte schon vor langer Zeit gefeuert werden sollen

Trump verurteilt das Ergebnis des über 500-Seiten langen Berichts über die heimlichen Machenschaften im FBI: Strzok hätte schon längst gefeuert werden müssen. Mehr»