Focus-Interview – Deutsch-Türkin rechnet mit Landsleuten ab: „Geht doch zurück, wenn ihr Erdogan so toll findet“

Die Deutsch-Türkin Canan H. kann ihre Landsleute nicht verstehen, die zwar hier leben, aber mit ihren Gefühlen in der Türkei sind.

Die in München gebürtige Deutsch-Türkin Canan H. versteht ihre Landsleute nicht. Sie bejubeln den türkischen Präsidenten Erdogan und seine Minister, die gegen Deutschland wettern. Wer deutschlandfeindlich ist, sollte doch das Land verlassen, meint sie.

Vor allem kann Canan H. nicht nachvollziehen, warum „Türken, die hier in Deutschland leben und die Vorzüge des Lebens in einer wahren Demokratie kennen und genießen, gegen Deutschland oder das deutsche Volk sind“, wie sie gegenüber „Focus-Online“ in einem Interview sagt.

„Sie leben zwar hier, mit ihren Gefühlen aber sind sie in der Türkei“

Diese Türken seien nie in Deutschland angekommen. Zwar lebten sie hier, „mit ihren Gefühlen aber sind sie in der Türkei“. Dann könne man genauso gut zurück in die Türkei gehen, betont Canan H..

Als sie einmal in einem Gespräch so argumentierte, war die Antwort: „Ich verdiene halt mein Geld hier.“ Das könne Canan H. aber nicht nachvollziehen. Wem es in Deutschland nicht gefalle, der solle „doch bitte die Konsequenzen daraus ziehen“.

Gefragt danach, was hinter dieser „anti-deutschen Haltung“ steckt, sagt Canan H., diese Leute seien fanatisch. „Sie glauben wirklich, dass durch die Verfassungsreform von Präsident Erdogan mehr Demokratie entstehe“.

Ist jemand gegen Erdogan, ist er ein Vaterlandsverräter

„Ist jemand gegen Erdogan, wird er als Vaterlandsverräter gesehen“, fährt Canan H. fort. Auch sie hat dies am eigenen Leib erfahren: Ihre Freundin sagte zu ihr, sie würde die Türkei nicht lieben, weil sie gegen Erdogan ist.

Auf die Frage, ob es nicht scheinheilig sei, eine Reform zu befürworten, die einen selbst gar nicht betrifft, reagiert Canan H. zustimmend: Dies sei absolut so und dumm. „Sie sind nur in den Ferien da und träumen davon, die Türkei durch ihre Stimme ‚groß‘ zu machen,“ sagt Canan H. und fügt hinzu: „Wenn die Türkei doch bald so groß und toll wird, dann geht doch zurück, wenn ihr Erdogan so toll findet“.

Kommentieren

Werte Leserinnen und Leser!

Schon lange wollen wir das Diskussionsklima in der Kommentarfunktion verbessern und dabei unserer Maxime „Meinungsfreiheit für alle“ treu bleiben. Wegen personeller und finanzieller Engpässe war dies bisher nicht möglich.

Wir wenden uns deshalb mit der besonderen Bitte an Sie: Unterstützen Sie die Einrichtung unseres Moderators mit Ihrer Spende! Er wird sich um Trolle, Provokateure und strafrechtlich relevante Äußerungen kümmern.

Hier Spenden!

IBAN: DE21100700240525505400 BIC: DEUTDEDBBER, Verwendungszweck: Kommentar-Moderator