Frankreich: Valls warnt vor Anschlägen mit Chemie- oder Biowaffen

Frankreichs Premierminister Manuel Valls hat davor gewarnt, dass es in seinem Land zu Attacken mit Chemie- oder Biowaffen kommen könnte. "Wir dürfen gar nichts mehr ausschließen. Ich sage das mit …

Frankreichs Premierminister Manuel Valls hat davor gewarnt, dass es in seinem Land zu Attacken mit Chemie- oder Biowaffen kommen könnte. "Wir dürfen gar nichts mehr ausschließen. Ich sage das mit aller gebotenen Vorsicht: Denken Sie daran, dass es auch die Gefahr von chemischen oder bak­te­rio­lo­gischen Waffen gibt", sagte Valls vor dem französischen Parlament.

"Die makabere Phantasie der Drahtzieher ist grenzenlos." Das französische Parlament berät am Donnerstag über die Verlängerung des seit den Pariser Terroranschlägen vom vergangenen Freitag geltenden Ausnahmezustands in Frankreich.
(dts Nachrichtenagentur)