US-Kongressabgeordnete erschüttert: RT gewinnt Informationskrieg

Der russische TV-Sender RT nimmt an Beliebtheit stark zu. In den letzten Jahren habe sich die Zuschauerzahl weltweit vervielfacht. Im Gegensatz dazu befänden sich die traditionellen amerikanischen Medien in einem Zustand der Stagnation, schreibt die "Washington Times". Amerikanische Abgeordnete zeigen sich besorgt.

Dem russischen TV-Sender RT sei eine "Revolution" bei der Informationsverbreitung gelungen, während sich hingegen die US-amerikanischen Medien wie "Radio Free Europe" und "Voice of America" im Zustand einer Stagnation befänden, berichtet "Sputniknews" unter Berufung auf die "Washington Times". Diese Tatsache habe amerikanische Kongressabgeordnete erschüttert. 

Die Zuschauerzahlen von "RT" haben sich laut US-Gesetzgebern in den vergangenen Jahren vervielfacht. Der Sender sei zu einem vollwertigen Spieler im europäischen und amerikanischen Medienraum geworden, hießt es in dem Bericht.

Demnach gaben die Abgeordneten sogar zu, dass die amerikanischen Fernsehsender "RT" nichts entgegenzusetzen hätten. 

"Bemerkenswert sind die komplizierten Medienangriffe, die durch RT im gesamten Raum von Ost- und Zentraleuropa, im Mittleren Osten und in Lateinamerika umgesetzt werden. Und wir bekämpfen das nicht einmal effektiv", zitiert die Zeitung Edward Royce, der im US-Repräsentantenhaus den Bundesstaat Kalifornien vertritt.

Auch osteuropäische Diplomaten seien der Meinung, dass Russland mit seinem starken Medium den Informationskrieg gewinnt. "Das ist ein Informationskrieg und wir verlieren ihn", sagte der litauische Außenminister Linas Linkevičius.

RT (ehemals Russia Today) ist ein seit dem Jahre 2005 existierender, vom Russischen Staat finanzierter Auslandsfernsehsender mit nachrichten- und informationsorientiertem Programm mit Sitz in Moskau. Gesendet wird auf Englisch, Arabisch und Spanisch. Das Programm und die Themen- und Nachrichtensetzung sind in den jeweiligen Sprachen nicht identisch. Seit dem 6. November 2014 gibt es auf dem Webportal von RT Deutsch ein Nachrichtenformat in deutscher Sprache. Der russische Ableger des RT-Webportals stellt die Beiträge in russischer Sprache zur Verfügung.

Der Sender selbst gibt an, dem Publikum die russische Sichtweise auf das internationale Geschehen vorzustellen und ein Gegengewicht zu westlichen Medien darstellen zu wollen. (so) 

Schlagworte

, , , ,