Cottbus: Erneut Gewaltfälle zwischen Ausländern und Deutschen

Minderjährige Syrer machen Cottbus unsicher. Brandenburgs Innenminister stoppte den Zuzug weiterer Asylbewerber in die Stadt. Die Polizeipräsenz wurde verstärkt. Doch gestern gab es wieder zwei Auseinandersetzungen zwischen Deutschen und Ausländern.
Text Version lesen