Kampfabstimmung: Özdemir und Kappert-Gonther wollen an die Grünen-Spitze

Epoch Times23. September 2019 Aktualisiert: 23. September 2019 19:28
Der frühere Parteichef Cem Özdemir und die Gesundheitsexpertin Kirsten Kappert-Gonther treten bei der Neuwahl der Fraktionsspitze am Dienstag (15.00 Uhr) gegen die beiden Amtsinhaber Katrin Göring-Eckardt und Anton Hofreiter an.

Kampfabstimmung bei den Grünen im Bundestag: Der frühere Parteichef Cem Özdemir und die Gesundheitsexpertin Kirsten Kappert-Gonther treten bei der Neuwahl der Fraktionsspitze am Dienstag (15.00 Uhr) gegen die beiden Amtsinhaber Katrin Göring-Eckardt und Anton Hofreiter an.

Die erst vor wenigen Wochen angekündigte Kandidatur der beiden Herausforderer galt als Überraschung und sorgte auch für Irritationen.

Der Realpolitiker Özdemir drängt seine Partei dazu, sich stärker auf eine Regierungsbeteiligung im Bund vorzubereiten. Den beiden seit 2013 amtierenden Fraktionsvorsitzenden wird zuweilen vorgehalten, im Schatten der beiden Parteichefs Annalena Baerbock und Robert Habeck zu stehen.

Vorstandswahlen stehen am Dienstag auch in den Fraktionen von SPD und AfD an. Die SPD-Angeordneten wollen ihren kommissarischen Fraktionschef Rolf Mützenich nun formell in das Amt wählen. (afp)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN