Seehofer war über Pläne für Abschiebung von Sami A. informiert – Gericht will Bin Laden-Leibwächter zurückholen

Innenminister Seehofer war über die Pläne für die Abschiebung von Sami A. nach Tunesien informiert. Die Informationen über die Planungen "lagen auch dem Minister" vor, sagte eine... Mehr»

Trump-Putin-Gipfel beginnt in Helsinki im Livestream – Pressekonferenz ab 15.00 Uhr

US-Präsident Donald Trump und Russlands Staatschef Vladimir Putin kommen heute zu einem Gipfeltreffen in Helsinki zusammen. Die Welt ist gespannt. Mehr»

In Malta angeklagter „Lifeline“-Kapitän wieder in Deutschland: „Seehofer gehört vor Gericht – er muss zurücktreten“ 

Der in Malta angeklagte deutsche Kapitän des Schiffs der NGO "Lifeline" ist wieder in Deutschland. Er fordert Innenminister Seehofer vor Gericht zu stellen. Mehr»

25 Millionen Angriffe: Kreml beklagt Welle von Cyberanattacken auf Russland während Fußball-WM

Russland ist nach Regierungsangaben während der einmonatigen Fußball-Weltmeisterschaft das Ziel von knapp 25 Millionen Cyberattacken gewesen. Mehr»

Nervengift Nowitschok ist offenbar in Parfüm-Flakon zu britischen Opfern gelangt

Das Nervengift Nowitschok ist offenbar in einem Parfüm-Flakon zu seinen jüngsten Opfern in Großbritannien gelangt. Dies sagte der Bruder des durch Nowitschok vergifteten Briten Charlie Rowley der... Mehr»

Hitzewelle erschwert Aufräumarbeiten nach Überschwemmungen in Japan

Eine Hitzewelle erschwert in Japan die Aufräumarbeiten nach den verheerenden Überschwemmungen. Bei Temperaturen von mehr als 35 Grad suchten zehntausende Rettungshelfer in den Trümmern nach... Mehr»

Journalisten-Verband fordert Rückkehr zur Pressefreiheit in der Türkei

Der Deutsche Journalisten-Verband fordert den türkischen Präsidenten Erdogan auf, nach der geplanten Aufhebung des Ausnahmezustands die Pressefreiheit wieder in Kraft zu setzen. Mehr»

Dortmund: Polizei mit Blut bespuckt – Asylbewerber (17) mit Doppel-Identität randalierte am Hauptbahnhof

Erst 17 Jahre alt war ein libyscher Jugendlicher, der nicht nur extrem aggressiv auftrat, sondern offenbar gleich zweimal in Deutschland um Asyl ersuchte ... Mehr»

Historiker Winkler warnt: Ein allgemeines Einwanderungsrecht hält keine Gesellschaft aus

Heinrich August Winkler warnt vor den Folgen der massenhaften Einwanderung in die EU. Ein allgemeines Einwanderungsrecht halte keine Gesellschaft aus, so der Historiker. Mehr»

Hickhack um Abschiebung von Bin Laden-Leibwächter – AfD beklagt: Ende des gesunden Menschenverstandes

Im Streit über die Abschiebung des Gefährders Sami A. nach Tunesien steht eine gerichtliche Klärung an. NRW und Bochum haben Beschwerde gegen den Rückholbeschluss angekündigt. Dabei könnten... Mehr»

Zwangsarbeit für ALG II Empfänger?

Das Arbeitsministerium plant eine Reform zur "Teilhabe am Arbeitsmarkt"–- krass formuliert, Zwangsarbeit unter bestimmten Bedingungen: Wer binnen der letzten sieben Jahre länger als sechs Jahre ALG... Mehr»

Globaler Migrationspakt: Soll bis zu 300 Millionen Afrikanern Einwanderung nach Europa erlaubt werden?

"Rabat-Process": Bis spätestens 2065 sollen 200 bis 300 Millionen Afrikanern die Einwanderung in Europa erlaubt werden, schreibt die Schweizer Morgenpost. Was beinhaltet der "Migrationspakt"? Mehr»

Spahn: Versicherte sollen mit Smartphone auf Patientenakte zugreifen können

Krankenversicherte sollen laut Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) spätestens ab 2021 auf ihre elektronische Patientenakte zugreifen können. Mehr»

EU hat USA „ausgenutzt“: Trump nennt Europäische Union „Gegner“ – EU-Politiker empört

Die EU hat sich empört über die Bezeichnung durch US-Präsident Trump als "Gegner" gezeigt. Die EU habe die USA im Handel "wirklich ausgenutzt", sagt Trump. Mehr»
Newsticker