(Symbolbild)Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa

Unverantwortlich: ZDF vergiftet Kinder mit Kommunismus-Lüge – Youtuber antwortet mit Fakten-Check

Epoch Times29. August 2019 Aktualisiert: 29. August 2019 23:01
Warum auch immer, unter welchem Vorwand und unter wessen Geheiß unschuldigen Kindern im ZDF ein Lügenmärchen über den Kommunismus verkauft wird, es bleibt ein Geheimnis der Macher.

Experten sind sich nicht ganz einig, wieviele Leben die kommunistische Ideologie weltweit vernichtet hat, aber es sind viele. Das „Schwarzbuch des Kommunismus“ geht von bis zu 100 Millionen aus. Die meisten Menschen starben in China, gefolgt von der Sowjetunion. Einem teuflischen Kult gleich erhielt sich der Kommunismus durch Blut und Schrecken bis heute am Leben und die Todesangst der Menschen war sein ewiger Begleiter.

Dies weiß natürlich auch das öffentlich-rechtliche ZDF. Umso verwunderlicher ist es, dass die Verantwortlichen in ihrem Internetauftritt der Kindernachrichtensendung „Logo“ den Kindern unter der Begrifferklärung „Kommunismus – Im Kommunismus gehört allen gleichviel.“ diesen verharmlosend schmackhaft machen und das schon seitdem der Artikel 2015 veröffentlicht wurde.

Warum auch immer, unter welchem Vorwand und unter wessen Geheiß unschuldigen Kindern im ZDF dieses Lügenmärchen über den Kommunismus verkauft wird, es bleibt ein Geheimnis der Macher. Fast schon bedauernd endet der Artikel mit dem Hinweis, dass die Verwirklichung des Kommunismus in einigen Ländern, als Beispiel wird die Sowjetunion genannt, dort „aus verschiedenen Gründen“ scheiterte. Aber es besteht ja Hoffnung, so die latente Aussage: „Heute orientieren sich zum Beispiel Nordkorea, China und Kuba an der Idee des Kommunismus.“

Ob das ZDF aufgrund billigerer Löhne in China die Begriffserklärung an chinesische Parteikader outgesourced hatte oder die Erklärung gleich aus einem Stasi-Handbuch für den DDR-Bürger aus einer SED-Bibliothek abgeschrieben hatte, man weiß es nicht.

Immerhin. Es besteht Hoffnung. Ein junger Youtuber hat sich aktuell der Begriffsklärung des ZDF über den Kommunismus erneut angenommen. Das Video trägt den Titel: „Kommunismus-Propaganda für Kinder im ZDF – WIDERLEGT!“

An dieser Stelle noch ein Hinweis an die lieben Kinder: Das ist natürlich eine ganz andere Meinung als die des ZDF. Im Kommunismus gibt es das natürlich nicht. Da gibt es nur eine Meinung und die ist für alle gleich. (sm)

Dieser Beitrag stellt ausschließlich die Meinung des Verfassers dar. Er muss nicht zwangsläufig die Sichtweise der Epoch Times Deutschland wiedergeben.


Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Die Kommentarfunktion wird immer weiter entwickelt. Wir freuen uns über Ihr konstruktives Feedback, sollten Sie zusätzliche Funktionalitäten wünschen an [email protected]


Ihre Epoch Times - Redaktion