Weihnachtsaktion

Weihnachtsangebot:
Verschenken Sie 6 Monate für 59 €

The Epoch Times The Epoch Times

Kein Abo

Läuft automatisch aus.

Brendan Wheatley, Intendant der Swansea City Oper, war von der Fusion der westlichen und chinesischen Instrumente im Orchester von Shen Yun beeindruckt.Foto: The Epoch Times

Shen Yun ist sehr erhebend

Epoch Times29. April 2010

CARDIFF, Großbritannien— Der Opernintendant einer walisischen Opernkompanie preist Shen Yuns Performance am 27. April in Cardiff und beschreibt sie als sehr erhebend.

„Ich liebe das Orchester“, sagte Brendan Wheatley, Opernintendant der Swansea City Oper. „Die Mischung, die Fusion von östlichen und westlichen Instrumenten finde ich fantastisch. Ich habe es in der Tat sehr genossen.“

„Mein eigener Background ist der der westlichen Musik und der klassischen Oper“, so Wheatley.

Er sagte, dass er Shen Yuns Performance sehr erleuchtend fand und lobte die Choreografie und die Kostüme.

Wheatley sagte, er fühlte, dass Shen Yun Performing Arts kulturelle Barrieren überwinden, indem sie die Menschen über Chinas Geschichte unterrichten.

„Es war nicht nur eine Show, sondern auch lehrreich, was immer gut ist.“

Die Vorstellung bekam stehende Ovationen vor einem vollen Haus im Wales Millenium Centre, dem Veranstaltungsort für die nationale Premiere der Shen Yun Performing Arts.

Ein weiterer erfreuter Zuschauer war Steven Luke, ein Bauingenieur dessen Firma hinter dem Design des ikonischen Auditoriums steht.

Der Fachberater, Träger der Auszeichnung als MBE [Member (of the Order) of the British Empire], sagte, die Vorstellung sei unglaublich.

Luke beschrieb Shen Yun als sehr kunstvoll und äußerst kulturell. Er sagte, dass ihm die Einbeziehung von einigen Tänzen, die in der modernen Zeit angesiedelt sind, gefiele. „Es war sehr klassisch, aber nicht zu alt.“

Er war von der Kombination der Farben der Kostüme der Tänzer, ihren Fertigkeiten und der Musik beeindruckt. „Ich empfand das ganze Arrangement war wirklich sehr gut zusammengestellt“, sagt er.

Mit zusätzlicher Berichterstattung von Bin He und Mary Mann.

Originalartikel auf Englisch: Opera Artistic Director Says Shen Yun Very Uplifting

 

Die Epoch Times Deutschland freut sich, als Medienpartner von Shen Yun Performing Arts World Tour 2010 ihren Leserinnen und Lesern einen exklusiven Einblick in ein einzigartiges Kulturereignis bieten zu können.

Die Aufführungen von „Shen Yun“ finden bis Mitte Juni in folgenden Städten statt:

Louvain-la-Neuve/Neu-Löwen bei Brüssel, Belgien / 30. April – 11. Mai

Neuchâtel, Schweiz / 13.- 16. Mai

Chişinău/Kischinau, Republik Moldau / 25.- 26. Mai

Odessa, Ukraine / 28. Mai

Athen, Griechenland / 3.- 4. Juni

Turin, Italien / 8.- 9. Juni

Lodz, Polen / 14.- 16. Juni

www.shenyunperformingarts.org

 

 



Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Dies umfasst ebenso abschweifende Kommentare, die keinen konkreten Bezug zum jeweiligen Artikel haben. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.


Ihre Epoch Times - Redaktion