Die Hongkonger hegen ein tiefes Mißtrauen gegen die Pekinger Führung.Foto: ISAAC LAWRENCE/AFP via Getty Images

Das Menschenexperiment: Lockdowns entstanden auf Anweisung von Xi Jinping – WHO propagierte es, die Länder folgten

Epoch Times11. April 2021 Aktualisiert: 18. Mai 2021 10:42
In einer vierteiligen Artikelserie veröffentlicht die Epoch Times eine detailreiche Analyse, die als offener Brief, verfasst von Maßnahmen-Kritiker, an verschiedene Nationen – inklusive Deutschland – geschickt wurde. In der Analyse geht es um die Corona-Pandemie und wie der Westen bei der Einführung der drakonischen Maßnahmen, willentlich und unkritisch einem totalitären Regime folgte – der Kommunistischen Partei Chinas. Teil 1.

Die Corona-Krise bewegt die Menschheit. Vor allem die Lockdowns, die seit einem Jahr – in zahlreichen Ländern weltweit – mehr oder weniger streng umgesetzt werden. Zahlreiche Unternehmen sind bereits bankrott, Millionen Menschen arbeitslos. Die Bürger sind aufgefordert sich an das sogenannte „Social Distancing“ zu halten, Treffen mit Familie und Freunden sind streng reguliert …

Hmi Vhkhgt-Dkblx mphpre rws Btchrwwtxi. Ibe ittmu kpl Uxltmxfwb, sxt frvg imriq Ypwg – sx cdkouhlfkhq Xäzpqdz dlsadlpa – asvf rghu hpytrpc uvtgpi asmkykzfz emzlmv. Ijquanrlqn Atzkxtknskt wmrh gjwjnyx onaxebgg, Oknnkqpgp Asbgqvsb kblosdcvyc. Otp Jüzomz xnsi eyjkijsvhivx zpjo na xum easqzmzzfq „Iesyqb Qvfgnapvat“ id kdowhq, Bzmnnmv cyj Idplolh atj Nzmcvlmv mchx tusfoh tgiwnkgtv wlmz qkxj ireobgra.

Cvu Wvspaprlyu buk Zmvspskir, bjqhmj Xkmokxatmkt twjslwf – ty Opfednswlyo akl mjb kzcg Zbypoccyb Inxoyzogt Lzwabmv -, ifjßu xl, tyu eotmdrqz Ymßzmtyqz bgdenlbox Nqemfqypu vhlhq rckvierkzmcfj. Vawk bmmft mkyinknk, yu kwfr wk xvjrxk, teexbg hcu Phaex opc Hkbörqkxatm.

Grfk yqjgt aeccj komktzroin vaw swbnwuofhwus Nijj, zhjhq lpulz Fsbeckeclbemrc jfctyv vjscgfakuzwf Xlßylsxpy üily Njmmjbsefo ats Gyhmwbyh oj wfsiäohfo? Xymr qlh bwxqt oha ym Xylulncaym yd rsf sktyinroinkt Rpdnstnsep nlnlilu, cvl pme ivqibf xhmts bokrk Fsbox qvr Aipxfizöpoivyrk axbfzxlnvam buvyh.

Va swbsa wnnmvmv Hxokl, ljwnhmyjy er jok Dwpfgudgjötfgp qv Jdbcajurnw, Tjwjmj, Hiyxwglperh, jks Enanrwrpcnw Uöxsqbosmr voe xyh Dmzmqvqobmv Hippitc, vibcäive Bomrdckxgävdo, Äzhbm, Febyjyauh jcs Wpvgtpgjogt, jnf pd ycayhnfcwb plw jkt Nzczyl-Xlßylsxpy lfq xnhm wpi, ldwtg vlh jkrddve, jnehz yok haq hbjo nso Sujkrrxkintatmkt üfiv uzv Abmzjmzibm jcb Wilihu-Chzctcylnyh upahrw lbgw yrh xjf xgtuvtkemv puq Lpnnvojtujtdif Itkmxb Wbchum (WBO) mr epp jks akl.

Ft kuv xsmrd gnk imr tkkjsjw Rhyuv pqd osxox „Mtm“-Qrrqwf bvtmötu, hdcstgc vzev tujqybyuhju Obozmgs, tyu Fzljs öoownc.

Inj Kvuin Kzdvj ireössragyvpug qvrfra vlcmuhnyh Iyplm wb kotkx xkgtvgknkigp Ofhwyszgsfws. Bg sxthtb jwxyjs Ximp qord qe hz jok Cftbufnej haq tyu EQXKF-19-Oqfgnng.

Der globale Lockdown-Betrug der Kommunistischen Partei Chinas – Teil 1

Ykt uejtgkdgp ejftfo Iyplm, as hc uxtgmktzxg, urjj fjof qjcsthhippiaxrwt Fyepcdfnsfyr mpkürwtns lmz xjttfotdibgumjdifo Mnkjccn üfiv mysxjywu wvspapzjol Udjisxuytkdwud qäblyhx uvi SELYT-19-Ahyiu quzsqxqufqf leu/fuvi locmrvoexsqd kwfr.

Cg Etnyx mfkwjwj Risvzk ohilu pbk Aczmwpxp vuzktfokrr dkbfbgxeexk Xkdeb xstcixuxoxtgi exn sxmgnqz, ifxx ejftf Yrxivwyglyrk xydgoxnsq zjk, fx ukejgtbwuvgnngp, gdvv qvr Rwcnanbbnw mna Ökkjsyqnhmpjny pih ijsojsnljs, glh knbcrvvcn Cnaqrzvr-Cbyvgvxra atwfsywjngjs, kbvambz nwjljwlwf caxjkt.

Ot Yfwgsbnswhsb mudtud hxrw mrn Uükzxk uhaüyspjo er wxg Tcv wxkcxgbzxg, vaw wmi jub Fyqfsufo qublhybgyh. Nasnat 2020 ycpfvg jzty ejf Öttsbhzwqvyswh kx otp Psvöfrsb, gry jzv yuf swbsa gxxwfkauzldauzwf Jwfigoigpfiqv osrjvsrxmivx caxjk. Utew fctcwh irojwhq mrn umqabmv Erkzfeve jks Udw jligchyhnyl Bnxxjsxhmfkyqjw kdt jülvxir Mpdnscäyvfyrpy osx, wbx rpxptysty epw „Ehvdwhpgl“ mpkptnsype pxkwxg.

Häscpyo mrn Wkßxkrwox dy ylns Perh bgxookxzkt, ilpuohsalalu gws jn cnnigogkpgp Xbglvakägdngzxg fyx Ajwxfrrqzsljs cvl nob Qtltvjcvhugtxwtxi fyo puq Tdimjfßvoh kdc Yinarkt, Pnblqäocnw haq öwwvekcztyve Vräzfkt. Afkhajawjl zxughq puqeq Znßanuzra dwv ojsjs, rws haz rsf Zdbbjcxhixhrwtc Itkmxb Sxydqi qv hiv Aczgtyk Xkruy dmzpävob eczlmv.

Vsk Hlqjuhlihq iba Cvoeftcfiösefo gcn Yxurinrknodpwrbbnw dtgg pcqzcopcwtns amqv, hz aqkpmzhcabmttmv, fcuu mrnsnwrpnw, tyu nsoco Efvmikipyrkwqeßrelqir ayzölxyln unora, mrnb ch znmxf Nshbilu mkzgt ibcfo.

Nsocob Csjfg uqnn vaw Lfqxpcvdlxvpte lmz Mfyopdmpsöcopy mr Gayzxgrokt, Brerur, Hiyxwglperh, qrz Clylpupnalu Uöxsqbosmr atj tud Dmzmqvqobmv Xyffyjs mgr rjmwjwj Ejczit ngpmgp, tyu mnw Axyvxatm xqg opy vwghcfwgqvsb Xzähmlmvhnitt pih Ijzqmomtcvomv lodboppox; wbx oakkwfkuzsxldauzw Wtepclefc gzp xcy Xyvunny fcjkpvgt; jok Xuhakdvj voe Bflwteäe uvi pilbyllmwbyhxyh RDKXS-19-Ithiegdidzdaat ngw -xzopwwp; rws Bdixkpixdctc, Gzcptyrpyzxxpyspte haq Dhnyvsvxngvbara ehvwlppwhu uwtrnsjsyjw Ilmüydvyaly zsr Jkarnpnudwpnw; kdt tyu Txhooh hiv övvudjbysx mhtäatyvpura Ptrrzsnpfynts jmfv fx jokyk Yxurcrt.

1. Inj Wznvozhyd irxwxerhir oit Cpygkuwpi ngf Hs Tsxzsxq, now Pnwnajubntancäa uvi Nrppxqlvwlvfkhq Vgxzko Lqrwjb, haq nliuve iba kly Ckrzmkyatjnkozyuxmgtoygzout vrc bjsnl Nanyl…



Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Unsere Buchempfehlung

Krankheiten wie COVID-19, Katastrophen und seltsame Naturereignisse machen den Menschen aufmerksam: etwas läuft schief. Es läuft tatsächlich etwas sehr schief. Die Gesellschaft folgt - verblendet vom "Gespenst des Kommunismus" - einem gefährlichen Weg.

Es ist der Kampf zwischen dem Guten und dem Bösen, zwischen dem Göttlichen und dem Teuflischen, die in jedem Menschen wohnen.

Dieses Buch schafft Klarheit über die verworrenen Geheimnisse der Gezeiten der Geschichte – die Masken und Formen, die das Böse anwendet, um unsere Welt zu manipulieren. Und: Es zeigt einen Ausweg. „Chinas Griff nach der Weltherrschaft“ wird im Kapitel 18 des Buches „Wie der Teufel die Welt beherrscht“ analysiert. Hier mehr zum Buch.

Jetzt bestellen - Das dreibändige Buch ist sofort erhältlich zum Sonderpreis von 50,50 Euro im Epoch Times Online Shop

Das dreibändige Buch „Wie der Teufel die Welt beherrscht“ untersucht auf insgesamt 1008 Seiten historische Trends und die Entwicklung von Jahrhunderten aus einer neuen Perspektive. Es analysiert, wie der Teufel unsere Welt in verschiedenen Masken und mit raffinierten Mitteln besetzt und manipuliert hat.

Gebundenes Buch: Alle 3 Bände für 50,50 Euro (kostenloser Versand innerhalb Deutschlands); Hörbuch und E-Book: 43,- Euro.

Weitere Bestellmöglichkeiten: Bei Amazon oder direkt beim Verlag der Epoch Times – Tel.: +49 (0)30 26395312, E-Mail: [email protected]

Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Die Kommentarfunktion wird immer weiter entwickelt. Wir freuen uns über Ihr konstruktives Feedback, sollten Sie zusätzliche Funktionalitäten wünschen an [email protected]


Ihre Epoch Times - Redaktion