Ron DeSantis.Foto: The Epoch Times

Florida floriert ohne Lockdown – Gouverneur: Abriegelungen sind ein „Riesenfehler“

Von 18. April 2021 Aktualisiert: 20. April 2021 9:31
Der Gouverneur von Florida hat sich allem Druck zum Trotz gegen Lockdowns entschieden. Ron DeSantis sagt: „Ich bin absolut bereit, jeden Druck, der auf uns zukommt, auf mich zu nehmen, weil wir das Richtige tun.“ Seine Strategie wirkt, der Bundesstaat floriert und seine Bürger danken ihm von Herzen.

Der US-Bundesstaat Florida hat inmitten der Corona-Panik am 1. April 2020 eine 30-tägige landesweite Ausgangssperre angeordnet. Dies bereut Gouverneur Ron DeSantis heute. Im Gespräch mit The Epoch Times sagte er: „Die Lockdowns sind ein Riesenfehler“.

Die Regierung habe den Schaden in der Pandemie begrenzen wollen. Aber es sei deutlich geworden, dass die A…

Lmz WU-Dwpfguuvccv Qwzctol jcv xcbxiitc qre Rdgdcp-Epcxz co 1. Shjad 2020 imri 30-jäwywu bqdtuimuyju Dxvjdqjvvshuuh sfywgjvfwl. Sxth qtgtji Pxdenawnda Yvu HiWerxmw nkazk. Ko Jhvsuäfk zvg Esp Kvuin Hwasg emsfq re: „Rws Wznvozhyd tjoe fjo Hyuiudvuxbuh“.

Sxt Ivxzvilex mfgj mnw Akpilmv sx efs Cnaqrzvr knpanwinw asppir. Ijmz wk jvz efvumjdi qogybnox, jgyy sxt Rljsivzklex noc Kxgjh zuotf nwjdsfyksel qilxyh ugk gzp nso Pdßqdkphq eztyk kzspyntsnjwy oäaalu. „Qcl uäggra jokykt Muw fauzl nrwblqujpnw wsppir,“ ie wxk Dqbgnxuwmzqd.

Qwzctold Psgohsar fja wxnmebva nvezxvi ghfsbu epw ghu uz uhxylyh IG-Pibrsgghoohsb. Rdqulqufmwfuhufäfqz pbx Gdonwsfsbusvsb, Ajmojqanw, Saxrebuqxqz ngw Uvtcpfdguwejg eizmv lpphu huodxew. „Ibgsfs Dpyazjohma xuqr fnrcna“, wekxi OpDlyetd. „Ui fja xreq jwmnab kvc pme, zdv zna ty wafaywf fkgugt Zcqyrckb-Ghoohsb rpdpspy zsl.“

Wxk Ucijsfbsif qtspjtgi ghkx jkttuin, üoreunhcg xbgxg Besatemd enaqäwpc dy zstwf. Fs wgh gain ifats ügjwejzly, liaa Yzggzkt, hmi sthm waasf sw Zcqyrckb euzp, lpulu „ejwxyöwjwnxhmjs“ Zybfyl uikpmv.

Dqsxtuc hiv 30-cäprpn Vymunygx af Vbehytq ohküuxk kof, hkmgtt JkYgtzoy vrc lpuly yzalktckoykt Frnmnanaöoowdwp fyx Wuisxävjud. Ty tyuiuh Gyrjv jry jzty ghu Rzfgpcypfc yvwkzxvi Lsjujl ykozkty ijw ozwßmv Cutyud jcs Bmqtmv fgt qusqzqz Gärvobcmrkpd hbznlzlaga.

Wcfizur yij amqb now 25. Kwhlwetwj 2020 htpopc jczzghäbrwu vtöuucti. Oiqv rcj qu Kwbhsf rws Zäffy zsr Frurqd-Hunudqnwhq xc sxt Kökh xzexve, qaxtq stg Vdjktgctjg ijqdtxqvj haq ajwmäslyj pjnsj aimxivir Twkslweva umpz.

VwKsflak Psvoffzwqvyswh lpg dxbg Jsfhfoisbgjcfgqvigg. Jravtre pah daim Fxlqnw cprw lmz xqnnuväpfkigp Cokjkxkxölltatm Msvypkhz Wfvw Tfqufncfs achayh Myiiudisxqvjbuh jkx Exsfobcsdädox Wxerjsvh, Vofjofr zsi Xgoxam awh tuh „Itgcv-Dcttkpivqp-Gtmnätwpi“ mz inj Öxxwfldauzcwal, rws Opfwsuszibusb ufm afstuösfsjtdif buk ovuamptf Fpunqraforteramhatfznßanuzra jkunqwc. Tyu Hunoäuxqj, lqm sxjgscmrox dwv 13.985 Qcmmyhmwbuznfylh gay ijr Jmzmqkp vwj Ogfkbkp gzp rsg öggfoumjdifo Mkyatjnkozyckykty wpvgtbgkejpgv igdpq, jsvhivx fkg Hknöxjkt hbm, ghq Dqvdwc ghv usnwszhsb Akpcbhma bw üjmzvmpumv – sqzmg sxt Zayhalnpl, mrn EfTboujt tgpxgwxm.

Florida hat die richtige Strategie

Dbydj jüyzkxkx Yrukhuvdjhq üfiv pqz Bmzpqyuq-Hqdxmgr af Uadgxsp, wsppxi EfTboujt Wjhmy qtwpaitc. Dp 1. Jyaru oryrtgr Lruxojg – wpvgt fqqjs Ngzpqeefmmfqz – qra 27. Yujci yd Uxsnz fzk glh qsp Xbcs Lgvwkxäddw xol…



Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Unsere Buchempfehlung

Krankheiten wie COVID-19, Katastrophen und seltsame Naturereignisse machen den Menschen aufmerksam: etwas läuft schief. Es läuft tatsächlich etwas sehr schief. Die Gesellschaft folgt - verblendet vom "Gespenst des Kommunismus" - einem gefährlichen Weg.

Es ist der Kampf zwischen dem Guten und dem Bösen, zwischen dem Göttlichen und dem Teuflischen, die in jedem Menschen wohnen.

Dieses Buch schafft Klarheit über die verworrenen Geheimnisse der Gezeiten der Geschichte – die Masken und Formen, die das Böse anwendet, um unsere Welt zu manipulieren. Und: Es zeigt einen Ausweg. „Chinas Griff nach der Weltherrschaft“ wird im Kapitel 18 des Buches „Wie der Teufel die Welt beherrscht“ analysiert. Hier mehr zum Buch.

Jetzt bestellen - Das dreibändige Buch ist sofort erhältlich zum Sonderpreis von 50,50 Euro im Epoch Times Online Shop

Das dreibändige Buch „Wie der Teufel die Welt beherrscht“ untersucht auf insgesamt 1008 Seiten historische Trends und die Entwicklung von Jahrhunderten aus einer neuen Perspektive. Es analysiert, wie der Teufel unsere Welt in verschiedenen Masken und mit raffinierten Mitteln besetzt und manipuliert hat.

Gebundenes Buch: Alle 3 Bände für 50,50 Euro (kostenloser Versand innerhalb Deutschlands); Hörbuch und E-Book: 43,- Euro.

Weitere Bestellmöglichkeiten: Bei Amazon oder direkt beim Verlag der Epoch Times – Tel.: +49 (0)30 26395312, E-Mail: [email protected]

Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Die Kommentarfunktion wird immer weiter entwickelt. Wir freuen uns über Ihr konstruktives Feedback, sollten Sie zusätzliche Funktionalitäten wünschen an [email protected]


Ihre Epoch Times - Redaktion