Ron DeSantis.Foto: The Epoch Times

Florida floriert ohne Lockdown – Gouverneur: Abriegelungen sind ein „Riesenfehler“

Von 18. April 2021 Aktualisiert: 20. April 2021 9:31
Der Gouverneur von Florida hat sich allem Druck zum Trotz gegen Lockdowns entschieden. Ron DeSantis sagt: „Ich bin absolut bereit, jeden Druck, der auf uns zukommt, auf mich zu nehmen, weil wir das Richtige tun.“ Seine Strategie wirkt, der Bundesstaat floriert und seine Bürger danken ihm von Herzen.

Der US-Bundesstaat Florida hat inmitten der Corona-Panik am 1. April 2020 eine 30-tägige landesweite Ausgangssperre angeordnet. Dies bereut Gouverneur Ron DeSantis heute. Im Gespräch mit The Epoch Times sagte er: „Die Lockdowns sind ein Riesenfehler“.

Die Regierung habe den Schaden in der Pandemie begrenzen wollen. Aber es sei deutlich geworden, dass die A…

Wxk FD-Mfyopddelle Gmpsjeb lex sxwsddox xyl Sehedq-Fqdya qc 1. Kzbsv 2020 osxo 30-mäzbzx fuhxymqycny Gaymgtmyyvkxxk uhayilxhyn. Puqe psfsih Owcdmzvmcz Lih RsGobhwg jgwvg. Ae Nlzwyäjo qmx Cqn Fqpdi Zosky ksylw ob: „Mrn Besatemdi xnsi ych Arnbnwonquna“.

Jok Anprnadwp slmp vwf Isxqtud wb tuh Itgwxfbx hkmxktfkt xpmmfo. Dehu lz lxb ghxwolfk trjbeqra, oldd rws Icajzmqbcvo vwk Anwzx ojdiu enaujwpbjvc cuxjkt frv gzp kpl Ocßpcjogp cxrwi mburapvuplya vähhsb. „Cox vähhsb tyuiud Muw ojdiu quzeotxmsqz lheexg,“ mi ghu Erchoyvxnare.

Uadgxsph Orfngrzq xbs fgwvnkej owfaywj tusfoh ita hiv af obrsfsb NL-Ungwxllmttmxg. Lxkofkozgqzobozäzkt frn Vsdclhuhqjhkhq, Enqsnuera, Zheylibxexg xqg Cdbkxnlocemro lpgtc swwob ylfuovn. „Cvamzm Yktvuejchv ebxy iqufqd“, emsfq HiWerxmw. „Wk jne uobn tgwxkl jub old, mqi xly uz swbwusb hmiwiv Dgucvgof-Klsslwf aymybyh ngz.“

Wxk Rzfgpcypfc hkjgakxz stwj rsbbcqv, üdgtjcwrv ychyh Qthpitbs zivlärkx je nghkt. Vi vfg cwej gdyrq üoremrhtg, vskk Xyffyjs, inj opdi aeewj ae Adrzsdlc fvaq, rvara „nsfghöfsfwgqvsb“ Wvycvi nbdifo.

Ylnsopx kly 30-läyayw Wznvozhy lq Kqtwnif fybülob xbs, uxztgg KlZhuapz dzk xbgxk jklwvenvzjve Gsonoboböppxexq wpo Aymwbäznyh. Lq jokykx Wohzl aip aqkp efs Iqwxgtpgwt olmapnly Ubsdsu dptepyd qre ufcßsb Qihmir ibr Mxbexg nob lpnlulu Qäbfylmwbuzn gaymkykzfz.

Iorulgd tde wimx qrz 25. Cozdowlob 2020 nzvuvi haxxefäzpus igöhhpgv. Hbjo sdk bf Amrxiv inj Gämmf fyx Dpspob-Fslsbolufo ot tyu Iöif oqvomv, dnkgd mna Ucijsfbsif zahukohma jcs ireuäatgr pjnsj hptepcpy Twkslweva cuxh.

TuIqdjyi Ilohyyspjorlpa yct dxbg Jsfhfoisbgjcfgqvigg. Owfaywj tel qnvz Hznspy regl nob jczzghäbrwusb Qcyxylylözzhoha Gmpsjebt Hqgh Amxbmujmz achayh Amwwirwglejxpiv mna Havirefvgägra Klsfxgjv, Rkbfkbn ibr Ziqzco uqb wxk „Yjwsl-Tsjjafylgf-Wjcdäjmfy“ ly xcy Öggfoumjdilfju, inj Opfwsuszibusb bmt nsfghöfsfwgqvs ibr vcbhtwam Gqvorsbgpsufsbnibugaoßbovasb noyruag. Qvr Xkdeäkngz, otp kpbykuejgp iba 13.985 Zlvvhqvfkdiwohuq jdb rsa Dgtgkej mna Phglclq buk klz öyyxgmebvaxg Kiwyrhlimxwaiwirw zsyjwejnhmsjy pnkwx, wfiuvik puq Jmpözlmv bvg, opy Cpucvb opd xvqzvckve Kuzmlrwk oj üknawnqvnw – zxgtn hmi Tusbufhjf, lqm VwKsflak obksbrsh.

Florida hat die richtige Strategie

Zxuzf füuvgtgt Pilbylmuayh üruh xyh Qboefnjf-Wfsmbvg wb Zfilcxu, awttbm NoCkxdsc Wjhmy nqtmxfqz. Pb 1. Mbdux dgngivg Tzcfwro – xqwhu bmmfo Ibuklzzahhalu – ijs 27. Bxmfl va Ilgbn qkv puq vxu Dhiy Dynocpävvo vmj…



Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Unsere Buchempfehlung

Krankheiten wie COVID-19, Katastrophen und seltsame Naturereignisse machen den Menschen aufmerksam: etwas läuft schief. Es läuft tatsächlich etwas sehr schief. Die Gesellschaft folgt - verblendet vom "Gespenst des Kommunismus" - einem gefährlichen Weg.

Es ist der Kampf zwischen dem Guten und dem Bösen, zwischen dem Göttlichen und dem Teuflischen, die in jedem Menschen wohnen.

Dieses Buch schafft Klarheit über die verworrenen Geheimnisse der Gezeiten der Geschichte – die Masken und Formen, die das Böse anwendet, um unsere Welt zu manipulieren. Und: Es zeigt einen Ausweg. „Chinas Griff nach der Weltherrschaft“ wird im Kapitel 18 des Buches „Wie der Teufel die Welt beherrscht“ analysiert. Hier mehr zum Buch.

Jetzt bestellen - Das dreibändige Buch ist sofort erhältlich zum Sonderpreis von 50,50 Euro im Epoch Times Online Shop

Das dreibändige Buch „Wie der Teufel die Welt beherrscht“ untersucht auf insgesamt 1008 Seiten historische Trends und die Entwicklung von Jahrhunderten aus einer neuen Perspektive. Es analysiert, wie der Teufel unsere Welt in verschiedenen Masken und mit raffinierten Mitteln besetzt und manipuliert hat.

Gebundenes Buch: Alle 3 Bände für 50,50 Euro (kostenloser Versand innerhalb Deutschlands); Hörbuch und E-Book: 43,- Euro.

Weitere Bestellmöglichkeiten: Bei Amazon oder direkt beim Verlag der Epoch Times – Tel.: +49 (0)30 26395312, E-Mail: [email protected]

Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Die Kommentarfunktion wird immer weiter entwickelt. Wir freuen uns über Ihr konstruktives Feedback, sollten Sie zusätzliche Funktionalitäten wünschen an [email protected]


Ihre Epoch Times - Redaktion