„Warum leiht die Weltbank China Geld?” Trump kritisiert Kredite an zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt

US-Präsident Trump hat die Vergabe von Krediten der Weltbank an China scharf kritisiert. Das kommunistisch regierte Land sei nicht auf Kredite der Weltbank angewiesen. Mehr»

Alles erlaubt unter dem Banner der Klimarettung? Die Zeche zahlt der deutsche Steuerzahler

Publizist Gabor Steingart wirft der EU-Kommissionspräsidenten von der Leyen und EZB-Präsidentin Lagarde vor, sich unter dem Banner der Klimarettung willkürlich über europäische Verträge... Mehr»

Marc Friedrich: Weltsystemcrash und Diktatur sind im Anmarsch – doch dann kommt „eine goldene Epoche”

Verspielter Wohlstand, Volksparteien ohne Volk, Demokratie in der Existenzkrise und "schrottige" Südtstaaten-Anleihen in Billionen-Höhe. Vorboten für einen Weltsystemcrash? Unausweichlich, meint... Mehr»

Ökonom Shiller fürchtet Einbruch der US-Wirtschaft

Ökonomie-Nobelpreisträger Robert Shiller sieht die Perspektiven der US-Wirtschaft skeptisch. „Die Angst vor einer Eskalation dieser Konflikte zerstört schon jetzt ganze Businesspläne von... Mehr»

Maschmeyer warnt vor Crash des Finanzsystems: „Das billige Geld ist wie eine Droge“

Ex-AWD-Chef Carsten Maschmeyer hat vor den Folgen der Niedrigzinspolitik gewarnt. „Das billige Geld ist wie eine Droge, die verabreicht wird, die man irgendwann reduzieren muss – und dann... Mehr»

US-Institut: KP Chinas ist schuld an Finanzkrise 2008

Einem US-Institut zufolge könnte China schon 2020 in Zahlungsprobleme geraten. Doch die KP Chinas will sich retten und setzt auf Staatsanleihen im Rekordwert von 6 Milliarden US-Dollar. Das Institut... Mehr»

Schwedische Bank SEB in riesigen Geldwäscheskandal verwickelt

Zweifelhafte Überweisungen im Wert von 45 Millionen Euro: Die schwedische Bank SEB ist offenbar in einen riesigen Geldwäscheskandal verstrickt. Es gab Transaktionen mit 18 Unternehmen, die mit der... Mehr»

EU-Staaten schwächen Gesetz für mehr Steuertransparenz deutlich ab

Die EU hat ein Gesetz für mehr Steuertransparenz deutlich abgeschwächt. Mehr»

Dirk Müller: Konjunkturdelle? Nein, ein riesiges Wirtschaftsproblem

Rezession nur eine kleine Konjunkturdelle? Dirk Müller sieht das anders. Er rechnet mit einem wirtschaftlichen Einbruch, der erstmalig global gleichzeitig stattfindet. Vor diesem Hintergrund... Mehr»

Klima: Grüne wollen Finanzmarkt zum „mächtigen Verbündeten“ machen

Parteichefin Baerbock und Paus, die finanzpolitische Fraktionssprecherin, sehen die Finanzmärkte angesichts des Klimawandels bedroht. Die "Ignoranz", die Investoren in Öl und Kohle bisher an den Tag... Mehr»

Finanzstabilitätsbericht der Notenbank: „Die Verwundbarkeit hat zugenommen“

Treiben die niedrigen Zinsen Banken und Anleger vermehrt ins Risiko? Zumindest Anzeichen für einen solchen Trend gibt es. In der Summe erhöht das die Gefahren für das gesamte System. Mehr»

„Schwarze Schafe“: Bafin geht verstärkt gegen dubiose Finanzanbieter vor

Nach immer mehr Betrugsfällen im letzten Jahr: Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) geht vermehrt gegen unseriöse Anbieter am Kapitalmarkt vor. Mehr»

Wirtschaft warnt vor Milliarden-Einbußen: Globale Digitalsteuer geht „zu Lasten Deutschlands“

Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) warnt vor der OECD-Steuertagung in Paris an diesem Donnerstag und Freitag vor deutlichen Mindereinnahmen für den deutschen Fiskus. Er geht von... Mehr»

Gold als ultimativer Krisenschutz – Soros sichert sich mit knapp 400 Millionen US-Dollar Gold ab

"Ohne Gold wäre man gestorben", erinnerte ein Augenzeuge an die Wirtschaftskrise in Simbabwe. Hierzulande erwarten viele den Crash aller Zeiten. Und deshalb lohnt es sich, einen Plan B zu haben, der... Mehr»

Vorsicht vor zu hohen Dispozinsen: Banken und Sparkassen verlangen bis zu 18,75 Prozent

Während Sparer im Zuge der Nullzinspolitik der Europäischen Politik kaum noch Zinsen erhalten, sind die Dispo- und Überziehungszinsen weiterhin hoch. Verbraucherschützer kritisieren: Banken und... Mehr»

Steingart: Schulden-Exzesse und Notenbanken treiben uns in die nächste Wirtschaftskrise

Im "Focus" warnt Publizist Gabor Steingart vor den möglichen Folgen einer Entkopplung von Finanz- und Realwirtschaft. Eine solche sei mit Blick auf die Börsenentwicklung seit 2009 zu befürchten. Am... Mehr»

MMnews: Staat raubt Steuern und macht Bürger zu armen, unmündigen Rentnern

"Linkspopulistisches Opium und Wahlkampfgetöse - die neue Grundrente", meint MMnews. Grundproblem: Die Politik tue alles, um Leute ärmer, unmündig und unfähig für die eigene Vorsorge zu machen.... Mehr»

GroKo will bundesweite Zentralisierung von Inkassounternehmen

Politiker von CDU und SPD erwägen eine strengere Kontrolle von Inkassounternehmen. Derzeit ist die Aufsicht über Inkassounternehmen stark zersplittert, wie aus einem Gesetzentwurf des... Mehr»

Top-Banker: „In Russland wird es kein billiges Geld für die Banken geben wie in Europa oder Amerika“

Traumhafte Leitzinsen und Gewinne von Banken, so beschreibt Alexander Kostin, der Chef der zweitgrößten russischen Bank, die Lage in Russland. Sekundärsubventionen allerdings überlagern... Mehr»

Verhandlungen zum EU-Haushalt 2020 vorerst geplatzt

Wie viel Geld sollte die EU im kommenden Jahr ausgeben? Über diese Frage streiten derzeit Vertreter der Regierungen der Mitgliedstaaten und des Europaparlaments. Nach einer gescheiterten... Mehr»