Noch eine Menge 500-Euro-Scheine im Umlauf

Aus für den 500er? Mitnichten. Seit knapp einem Jahr geben die Notenbanken im Euroraum den lilafarbenen Schein nicht mehr heraus. Die Abschaffung wurde mit der Erschwerung von Terrorfinanzierung und... Mehr»

EIB soll Wirtschaft mit bis zu 200 Milliarden Euro helfen

Im Kampf gegen die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie will die Europäische Investitionsbank (EIB) einen Hilfsfonds von bis zu 200 Milliarden Euro auflegen, um Unternehmen mit Liquidität und... Mehr»

„Spiegel“: Auf die Inflationsberechnung ist derzeit nicht 100 Prozent Verlass

Die Qualität der Inflationsberechnungen durch das Statistische Bundesamt leidet einem „Spiegel“-Bericht zufolge unter den Auswirkungen der Corona-Krise. Die Arbeit der bundesweit 600... Mehr»

Kirchen droht Steuereinbruch um über eine halbe Milliarde Euro

Auch an den Einnahmen der beiden großen christlichen Kirchen geht die Corona-Krise nicht spurlos vorbei Mehr»

Sparkassen wollen Nachbesserungen bei KfW-Sonderkrediten in Coronakrise

Eine Verlängerung der Rückzahlungsfristen für KfW-Kredite und die Auflage von Investitionsprogrammen durch die Sparkassen fordert die Präsidentin des Sparkassenverbands Westfalen-Lippe, Liane... Mehr»

Massive Kursverluste – die größten Kapitalvernichter in der Krise

Schon vor der Corona-Krise haben manche Unternehmen ihren Anteilseignern Sorgen bereitet. Durch Kursverluste wurde Kapital vernichtet. Mehr»

Deutsche Staatsschulden auf 2,05 Billionen Euro gesunken

In 2019 hat der Bund staatliche Überschüsse dazu verwendet, die deutschen Staatsschulen abzubauen. Mehr»

Finanzexpertin: „Die Mehrheit der ‚Finanzausbildung‘ Ihrer Kinder muss von Ihnen kommen“

Eltern fragen sich ständig: „Warum bringen sie in der Schule unseren Kindern nicht bei, wie sie mit Geld umgehen müssen? Ihr ganzes Leben wird doch aus Geldverdienen, Krediten, Hypotheken und... Mehr»

Unvorhergesehene Entwicklung – Corona-Krise lässt die Zinsen bei Tages- und Festgeld steigen

Für einige Banken sind Unternehmens-Anleihen derzeit ungünstiger als die Finanzierung über Einlagen der Kunden. Das führt zu wieder steigenden Zinsen für Tagesgeld. Mehr»

Panik verschwunden – Dax weit über 9000 Punkten

Am deutschen Aktienmarkt beruhigt sich die Lage am Dienstag weiter. Der Dax gewann wenige Minuten nach dem Auftakt 6,17 Prozent auf 9280,29 Punkte. Zuletzt bewegte sich der deutsche Leitindex in... Mehr»

Bofinger schlägt rückwirkende Steuersenkung für den Mittelstand vor

Ähnlich wie bereits die FDP fordert der frühere Wirtschaftsweise Peter Bofinger rückwirkende Steuersenkungen. Kredite wären gerade für Selbständige und kleinere Unternehmen, selbst bei wieder... Mehr»

Bundesbank: „Ausgeprägte Rezession nicht zu verhindern“

Wegen der Corona-Krise ist nach Einschätzung der Bundesbank eine ausgeprägte Rezession „nicht zu verhindern“. „Eine wirtschaftliche Erholung wird erst dann einsetzen, wenn die... Mehr»

Deutscher Aktienmarkt im Crashmodus – Ifo: Kosten der Corona-Krise werden alles bisherige übersteigen

Die Wirtschaftseinbrüche reißen nicht ab. Der deutsche Aktienmarkt ist erneut auf Talfahrt. Nach Berechnungen des Münchener Ifo-Instituts wird die Corona-Krise für Deutschland teuer werden. Mehr»

Dax legt zum Wochenschluss kräftig zu – bleibt aber unter 9000 Punkten

Versöhnlicher Abschluss einer turbulenten Börsenwoche: Der Deutsche Aktienindex (Dax) hat zum Wochenschluss noch einmal deutlich zugelegt. Der deutsche Leitindex erreichte bis zum Freitagabend ein... Mehr»

Neue Geldschwemme – 750 Milliarden Euro von EZB für Notkaufprogramme

Auch die EZB versucht mit vielen Mitteln, die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie abzufedern. Nun kündigt sie ein Hunderte Milliarden schweres Notkaufprogramm an. Mehr»

Corona-Krise drückt Bauzinsen – Bauboom könnte wegen Rezession vorbei sein

Wer eine Wohnung oder ein Haus kaufen will, kann sich derzeit über sehr billige Kredite freuen. Am Kapitalmarkt ist das Zinsniveau stark gefallen. Viel spricht dafür, dass es vorerst günstig... Mehr»

Bank of England prüft Einführung digitaler Banknoten

"Wir befinden uns mitten in einer Revolution im Zahlungsverkehr", sagte der Chef der Bank of England, Mark Carney. In London überlegt man digitale Banknoten einzuführen. Mehr»

EZB korrigiert Wachstumsprognose deutlich nach unten

Auch die EZB senkt ihre Wachstumserwartungen für 2020 deutlich. Auch eine Rezession ist möglich. Mehr»

Corona-Infektionen über Bargeld gelten als unwahrscheinlich

Kann man sich über Bargeld mit dem Coronavirus infizieren? Diese Sorge ist nach Angaben des Gesundheitsamts in Frankfurt am Main und der Deutschen Bundesbank unbegründet. Mehr»

ZEW-Konjunkturerwartungen brechen massiv ein – Altmaier: Coronakrise dürfte bis Ende Mai andauern

Die Coronakrise macht vor der Wirtschaft nicht halt. Die Konjunkturerwartungen von Finanzanalysten sind im März massiv eingebrochen. Altmaier geht nicht davon aus, dass sich die Situation kurzfristig... Mehr»