Mysteriöse Gelkugeln vor der Küste Norwegens entdeckt: Forscher sind ratlos

Epoch Times24. April 2018 Aktualisiert: 24. April 2018 17:25
In den vergangenen 15 Jahren wurden mehrere riesige Gelkugeln von Tauchern vor der Küste Norwegens entdeckt. Diese mysteriösen Bälle werden immer häufiger gesehen und geben den Wissenschaftlern nach wie vor Rätsel auf.

Prof. Gro van der Meeren vom Institut für Meeresforschung in Nordnes, Norwegen, ist eine der führenden Forscher, die versuchen, mehr über diese, etwa einen Meter großen, Kugeln in Erfahrung zu bringen.

Aufgrund ihrer jüngsten Präsenz in den Medien hat die Professorin weitere Fotos von den Bällen von Tauchern erhalten.

„Dank der Medien, die unsere Verwirrung darüber, was diese Gelbälle sein könnten, teilen, haben wir jetzt von fast 20 Entdeckungen innerhalb Norwegens erfahren. Die Hälfte von ihnen wurden 2017 beobachtet, alle zwischen Mai und Oktober“, so die Professorin per E-Mail. „Leider hat uns niemand Gewebeproben zukommen lassen.”

Laut einer Theorie, die jedoch nicht stichhaltig ist, soll es sich um riesige Tintenfischeier handeln.

DNA-Tests könnten der Schlüssel dazu sein, diese Gelkugeln gründlicher zu erforschen. Prof. van der Meeren glaubt, dass es sich um Tintenfischeier handelt, da sie ihnen ähnlich sehen. Aber sie ist sich nicht sicher, und die Wissenschaftler haben dieser Hypothese bisher nicht zugestimmt.

Außerdem sind die Kugeln für Tintenfischeier sehr groß. Zudem leben die riesigen Tintenfische tief im Meer, während diese Kugeln entlang der Küste gefunden wurden.

Es ist schwer zu sagen, von welcher Art von Tintenfisch solche Kugeln stammen könnten. Die Professorin sagte, dass sie Gewebeproben benötigen würde, um sie mit bekannten DNA-Profilen europäischer Tintenfische zu vergleichen.

Laut einer weiteren Hypothese, die im Internet kursiert, sollen es Eier von Außerirdischen sein.

Zwei ähnliche Kugeln wurden vor der Küste Schwedens bzw. Alaskas entdeckt. Wer einen solchen Gelball sieht, sollte bitte nach Möglichkeit eine Gewebeprobe entnehmen und sich mit Prof. van der Meeren unter [email protected] in Verbindung setzen. (tmi/aw)

Was denken Sie, was es ist?

Quelle: Mysterious gel balls, 3 feet wide, discovered off the coast of Norway

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN