„Schreckliche Botschaft“: Neun Demokratie-Aktivisten in Hongkong schuldig gesprochen

Ein Gericht in Hongkong hat neun Anführer der Demokratie-Bewegung wegen ihrer Beteiligung an Massenprotesten in der chinesischen Sonderverwaltungszone schuldig gesprochen. Sie wurden wegen Störung... Mehr»

Chinesin drang in Mar-a-Largo ein: Chef der US-Sicherheitsbehörde Secret Service tritt zurück

Der Chef der US-Sicherheitsbehörde Secret Service tritt zurück. Die Bekanntgabe von Alles' Abgang kommt zehn Tage nach der Festnahme einer Chinesin, die sich unter falschen Angaben Zugang zum... Mehr»

China kündigt Zollsenkungen für zahlreiche Konsumgüter ab Dienstag an

Vor dem EU-China-Gipfel hat die Regierung in Peking Zollsenkungen für eine Reihe von Konsumgütern ab Dienstag angekündigt. In Brüssel wird Regierungschef Li Keqiang erwartet. Mehr»

Nach Unglück mit 78 Toten: Chinesische Chemiefabrik in Yancheng wird geschlossen

Nach der schweren Explosion in einer chinesischer Chemiefabrik mit dutzenden Toten wird die Firma geschlossen. Dies hätten die Behörden der Stadt Yancheng in der östlichen Provinz Jiangsu... Mehr»

Abschlusserklärung für EU-China-Gipfel droht zu scheitern – Peking verweigert Reformen

Der EU-China-Gipfel kommende Woche droht ohne Abschlusserklärung zu enden. EU-Vertreter und Diplomaten berichteten am Freitag, die Verhandlungen über das Dokument steckten in einer Sackgasse. Die EU... Mehr»

Experten warnen: Wenig Unterschied zwischen Huawei und KP-China – London kritisiert Sicherheitsmängel

Das chinesische Telekommunikationsunternehmen Huawei ist im Vereinigten Königreich wegen der Mängel bei der Sicherheit stark kritisiert worden. Mehr»

Kampfansage an KP-China – Experten: Bedrohung kommt aus dem Kern der kommunistischen Doktrin

Bereits im Kalten Krieg und im Kampf gegen den Terror leisteten ausgewählte Militärs, Geheimdienstler und Zivilisten im „Committee on the Present Danger“ (Komitee zur gegenwärtigen Gefahr) der... Mehr»

Wie Arglosigkeit gegenüber chinesischen Ambitionen der deutschen Wirtschaft schadet

Während das Interesse von Investoren aus der Volksrepublik China in den USA an Unternehmen aus Schlüsselindustrien schon seit längerer Zeit mit Argwohn betrachtet wird, dauerte es in Deutschland... Mehr»

Ist die Huawei-Klage in den USA der Beginn eines Rechtskriegs?

Huawei klagt in den USA gegen das Gesetz, durch das es als Lieferant für die US-Behörden wegen Sicherheitsbedenken nicht in Frage kommt. Das Unternehmen sieht "seine verfassungsmäßigen Rechte" als... Mehr»

China unterwandert Europa mit der Salami-Taktik: Spalten und Erobern

China will den Weltmarkt kontrollieren. Mit der sowjetischen Salami-Taktik versucht die KP Chinas Europa zu spalten und zu unterwandern. Eine Analyse des englischen The Epoch Times-Reporter Joshua... Mehr»

KP-Regime in Peking unter Druck: EVP-Spitzenkandidat Weber will Chinas „Einkaufstour“ unterbinden

Der Spitzenkandidat der EVP, Manfred Weber (CSU), will die Institutionen der Europäischen Union mit Befugnissen ausstatten, strategische Unternehmenskäufe durch chinesische Investoren in... Mehr»

Forbes: „Werden wir der Wahrheit über erzwungene Organentnahmen in China auf den Grund gehen?“

Das Wirtschaftsmagazin Forbes veröffentlichte in der vergangenen Woche einen Bericht mit dem Titel „Werden wir der Wahrheit über erzwungene Organentnahmen in China auf den Grund gehen?" Die... Mehr»

Tschechischer Senat verabschiedet Entschließung zur Beendigung der Verfolgung von Falun Dafa in China

Seit 1999 ist Falun Dafa im kommunistischen China verboten - die Praktizierenden werden zu Unrecht verfolgt. Nun hat der tschechische Senat eine Entschließung zur Beendigung der Verfolgung in China... Mehr»

Kommunistische Partei Chinas schließt Ex-Interpol-Chef Meng aus

Chinas Führung hat den unter mysteriösen Umständen festgehaltenen Ex-Interpol-Chef Meng Hongwei aus der Kommunistischen Partei ausgeschlossen. Darüber hinaus seien ihm alle offiziellen Posten... Mehr»

Sicherheit beim 5G-Aufbau: EU-Kommission fordert europäischen Ansatz

Die EU-Kommission hat einen gemeinsamen europäischen Ansatz gefordert, um für Sicherheit beim Aufbau des neuen Mobilfunkstandards 5G zu sorgen. Entsprechende Infrastruktur in der EU müsse... Mehr»

Merkel und Macron fordern von China: Respekt vor „Einheit der EU“ und „Agenda des Vertrauens“

Deutschland, Frankreich und die EU-Kommission haben von China ein Verhältnis auf Augenhöhe eingefordert. Bei einem Gipfeltreffen in Paris rief Frankreichs Präsident den chinesischen Staatschef am... Mehr»

Abhängigkeit von China wird steigen: Mit Milliarden zur „Neuen Seidenstraße“

Chinas kommunistische Führung kauft sich in Europa ein: Mit der "Neuen Seidenstraße" finanziert das Land ein Netz von neuen Häfen, Eisenbahnlinien, Straßen und Industrieparks in Asien, Afrika und... Mehr»

Maas kritisiert Italien wegen Teilnahme an Chinas „Seidenstraßen“-Projekt

"Sollten einige Länder glauben, man kann mit den Chinesen clevere Geschäfte machen, werden sie sich wundern und irgendwann in Abhängigkeiten aufwachen", meinte Bundesaußenminister Heiko Maas zu... Mehr»

Italien hat China den roten Teppich ausgerollt für die „Neue Seidenstraße“

Die "Neue Seidenstraße" soll in Anlehnung an die historischen Routen zwischen Mittelmeerraum und Ostasien neue Handels- und Verkehrsnetze zwischen den Kontinenten aufbauen. Mehr»

26 Menschen sterben in China in brennendem Reisebus

Peking (dpa) – Beim Brand eines Reisebusses auf einer Autobahn im Süden Chinas sind 26 Menschen ums Leben gekommen und weitere 28 verletzt worden. Fünf von ihnen befänden sich im kritischen... Mehr»