Über uns: Epoch Times Deutsch

Epoch Times13. Juni 2012 Aktualisiert: 29. April 2020 17:05

Die Webseite epochtimes.de wird von der Epoch Times Europe GmbH herausgegeben. Unsere Zusammenarbeit mit der Epoch Media Group ermöglicht uns den Zugang zu Inhalten von preisgekrönten Journalisten aus der ganzen Welt. Epoch Times Europe GmbH ist ein unabhängiges deutsches Unternehmen, das sich in Deutschland befindet und in Deutschland geschäftlich tätig ist.

Die Epoch Media Group ist ein Netzwerk, das aus voneinander unabhängigen Unternehmen besteht, die unabhängig und selbständig betrieben werden. Es ist weltweit das am schnellsten wachsende Netzwerk unabhängiger Nachrichtenmedien. Die Mitglieder der Epoch Media Group sind überparteiliche Medien, die sich zu sachlichen und verifizierten Informationen verpflichtet haben.

Wir sind frei vom Einfluss jeglicher Regierung, von Unternehmen oder politischen Parteien – das ist es, was uns von anderen Medien auszeichnet. Unser Ziel ist es, unsere Leser mit präzisen Informationen zu versorgen, damit sie sich eine eigene Meinung zu den wichtigsten Nachrichtenthemen bilden können.

Wir folgen nicht dem Trend des Haltungsjournalismus, über den eine politische Agenda herrscht, die nicht mehr auf Fakten beruht.

Stattdessen lassen wir uns bei unserer Arbeit von unseren Prinzipien der Wahrheit und Tradition leiten. Neben der sachlichen Berichterstattung heben wir in unseren Artikeln das Beste der Menschheit, die wertvollen Lehren aus der Geschichte und die für die Gesellschaft nützlichen Traditionen hervor.

Das erste Epoch Times Unternehmen wurde im Jahr 2000 in den Vereinigten Staaten als Reaktion auf kommunistische Repression und Zensur in China gegründet. Die Gründer der ersten Epoch Times, Sino-Amerikaner, die selbst vor dem Kommunismus geflohen waren, wollten unabhängige Medien schaffen, um der Welt wahrheitsgemäße und unzensierte Informationen bereit zu stellen.

Für diese erste Epoch Times wurden zahlreiche Auszeichnungen für Berichterstattung und Design verliehen, unter anderem von der New York Press Association, der Society of Professional Journalists und der Society for News Design.

Seitdem ist die Epoch Media Group gewachsen und umfasst unabhängige Ausgaben der Epoch Times, die derzeit 33 Länder in 21 Sprachen abdecken.

Unterstützen Sie uns durch Ihre Spende oder werben Sie bei uns.

Online-Werbung:

Epoch Times Europe GmbH
Kunz-Buntschuh-Straße 11
14193 Berlin
Tel.: +49(0)30-2639 53 15
E-Mail: [email protected]


Unterstützen Sie unabhängigen und freien Journalismus

Danke, dass Sie Epoch Times lesen. Ein Abonnement würde Sie nicht nur mit verlässlichen Nachrichten und interessanten Beiträgen versorgen, sondern auch bei der Wiederbelebung des unabhängigen Journalismus helfen und dazu beitragen, unsere Freiheiten und Demokratie zu sichern.

Angesichts der aktuell schwierigen Zeit, in der große Tech-Firmen und weitere Player aus dem digitalen Werbemarkt die Monetarisierung unserer Inhalte und deren Verbreitung einschränken, setzt uns das als werbefinanziertes Nachrichten-Portal unter großen Druck. Ihre Unterstützung kann helfen, die wichtige Arbeit, die wir leisten, weiterzuführen. Unterstützen Sie jetzt Epoch Times indem Sie ein Abo abschließen – es dauert nur eine Minute und ist jederzeit kündbar. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Monatsabo ab 7,90 Euro Jahresabo ab 79,- Euro

Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Die Kommentarfunktion wird immer weiter entwickelt. Wir freuen uns über Ihr konstruktives Feedback, sollten Sie zusätzliche Funktionalitäten wünschen an [email protected]


Ihre Epoch Times - Redaktion