Corona-Pandemie: Plötzliche Todesfälle, gefährliche Mutationen und zweifelhafte Statistiken

Die Zahlen der gängigen Corona-Statistikplattformen sind nur bedingt aussagekräftig. Daher empfehlen kritische Beobachter, zur Einschätzung der Auswirkungen der Corona-Pandemie Statistiken zu... Mehr»

Löscheinsatz in den verstrahlten Wäldern von Tschernobyl – Erinnerung an 1986 wird wach

Rund um das havarierte Atomkraftwerk Tschernobyl wüten seit Tagen Waldbrände. Die Einsatzkräfte bekommen sie nicht unter Kontrolle. Bei den Menschen in der Umgebung werden schlimme Erinnerungen... Mehr»

Österreich: Mögliche Dunkelziffer von bis zu 67.400 Corona-Infizierten – ab 14. April erste Lockerungen im Handel

Zwischen 10.200 und 67.400 Personen außerhalb der Spitalspflege könnten in Österreich mit Corona infiziert sein. Das ergab ein Stichprobentest im Auftrag des Wissenschaftsministeriums. Dennoch... Mehr»

Smolensk-Absturz: Polen fordert Herausgabe von Flugzeugwrack

Vor zehn Jahren stürzte eine polnische Regierungsmaschine in Russland ab. Alle 96 Insassen sterben, auch Präsident Lech Kaczynski. In das Gedenken in Polen mischt sich ein Streit mit Russland.... Mehr»

EU-Kommission lehnt Kreuzfahrtschiff als Unterkunft für Migranten aus Griechenland ab

Leer stehende Hotels seien besser geeignet, sagt eine Sprecherin der EU-Kommission. Ein Angebot des Bonner Reiseveranstalters Phoenix zur Unterbringung von Migranten auf einem Kreuzfahrtschiff wurde... Mehr»

Österreich: Sebastian Kurz profitiert als Corona-Krisenmanager – ÖVP bei 41 Prozent

Die jüngste Research-Affairs-Umfrage für oe24 sieht Österreichs Kanzler Sebastian Kurz und die schwarz-grüne Koalition im Höhenflug. 81 Prozent sind mit ihrer Politik in der Corona-Krise... Mehr»

Britische Regierung: Boris Johnson nach Verlassen der Intensivstation in „extrem guter Stimmung“

Der britische Premierminister Boris Johnson befindet sich auf dem Weg der Besserung. Seine schwere Erkrankung hatte Großbritannien zuvor in einen Schockzustand. Mehr»

Chinas Seuchen-Geschäfte: Muss Italien nun seine gespendeten Masken von Peking zurückkaufen?

Erst hatte China durch seine Reaktion auf den Ausbruch des Virus ihn buchstäblich auf die Welt losgelassen, nun versucht es, wirtschaftliches und politisches Kapital aus Not und Elend zu schlagen.... Mehr»

Frankreich verlängert Ausgangssperre über 15. April hinaus

In Frankreich haben immer härtere Maßnahmen nichts positives in der Corona-Krise bewirkt. Jetzt will die Regierung die Ausgangssperren sogar noch einmal verlängern. Mehr»

Esken plädiert für Euro-Bonds als dauerhafte Lösung

SPD-Chefin Esken folgt den Ansätzen, die auch Außenminister Heiko Maas schon geäußert hat und spricht sich für Euro-Bonds aus. Mit dieser Maßnahme würde die europäische Wirtschaft zunehmend... Mehr»

Millionen Tests aus China alle wirkungslos – Großbritanniens Exitplan gefährdet

Amerika und Deutschland haben bereits angefangen, massenhaft auf SARS-CoV-2 zu testen. England ist bei Einführung von Maßnahmen insgesamt etwas hinterher. Mangelhafte Corona-Tests machen die... Mehr»

Boris Johnsons Gesundheitszustand hat sich verbessert

Der Gesundheitszustand des mit einer Corona-Infektion kämpfenden britischen Premierministers Boris Johnson hat sich offenbar verbessert. Er befinde sich immer noch auf der Intensivstation, könne... Mehr»

Präsident des EU-Forschungsrates tritt inmitten von Corona-Pandemie zurück

Mauro Ferrari, Vorsitzender des EU-Forschungsrates, ist zurückgetreten. Der Wissenschaftler führte unter anderem „das völlige Fehlen von Koordinierung der Gesundheitspolitik der... Mehr»

Einreisestopp: EU-Kommission für Verlängerung bis 15. Mai

Wegen der Corona-Krise kontrollieren etliche Schengenländer ihre Binnengrenzen. Zusätzlich einigten sich die EU-Staaten im März darauf, die Einreisen von außerhalb der EU zunächst für 30 Tage... Mehr»

Niederlande blockieren Einigung zu Finanzhilfen in Corona-Krise

Wegen einer harten Haltung der Niederlande haben sich die EU-Staaten vorerst nicht auf Hilfen für finanziell schwächere Länder in der Corona-Krise einigen können. Nach einem nächtlichen... Mehr»

Polen muss Gesetz zur Disziplinierung von Richtern aussetzen

Die Justizreformen der polnischen Regierung sorgen seit Jahren für Kritik. Die rechtsnationale Regierung in Warschau macht dennoch unbeirrt weiter. Ein wichtiger Teil der Reformen wurde nun vom... Mehr»

Brüssel spricht sich für Nutzung von Handy-Apps im Kampf gegen Corona aus

Die EU-Kommission hat den Einsatz von Handy-Apps und persönlichen Daten im Kampf gegen die Corona-Pandemie befürwortet. „Digitale Technologien, mobile Anwendungen und Standortdaten haben ein... Mehr»

Brücke einer Staatsstraße in Italien eingestürzt

Die Bilder lassen an den verheerenden Einsturz einer Autobahnbrücke in Genua im Jahr 2018 erinnern: Die Brücke einer Staatsstraße in Italien ist eingestürzt. Das Unglück ging offenbar glimpflich... Mehr»

Minister: Tschechien hat das Schlimmste hinter sich

Tschechien hat nach Angaben der Regierung in Prag das Schlimmste in der Corona-Krise hinter sich. „Wir haben das Schlimmste sicherlich hinter uns“, sagte Gesundheitsminister Adam Vojtech... Mehr»

Teil von EU-Parlament in Brüssel wird zur Obdachlosen-Unterkunft umfunktioniert

Wegen des stark reduzierten Betriebs im Brüsseler EU-Parlament werden einige Gebäudeteile vorübergehend zur Obdachlosenunterkunft umfunktioniert. Ähnlich nutzbringend sollen die Straßburger und... Mehr»