US-Kongressabgeordneter fühlt sich „sehr privilegiert”

Epoch Times22. Dezember 2008 Aktualisiert: 22. Dezember 2008 1:37
FLORIDA – Einer der prominenten Zuschauer, der die Divine Performing Arts-Show in Fort Lauderdale besuchte, war der US-Kongressabgeordnete des 21. Wahlbezirks von Florida, Lincoln Diaz-Balart. Er war von der Show sehr begeistert.

„Sie ist etwas Außergewöhnliches. Sie ist nicht nur ästhetisch außergewöhnlich, sondern auch ethisch sehr inspirierend. Es ist einfach eine besonders außergewöhnliche Aufführung. Ich fühle mich sehr, sehr privilegiert, diese Show sehen zu können“.

Der Kongressabgeordnete Diaz-Balart sieht die Show aus einer weiten Perspektive: „Sie ist eine Kombination von absolut bezaubernder Kunst und sie ist wirklich bewundernswert. Sie ist eine sehr inspirierende Aufführung. Ich wünschte, dass jeder sie sehen könnte. Sie spiegelt nicht nur das Beste aus China wider, sondern das Beste der Menschheit, und sie ist eine wundervolle Erfahrung“.

Der Abgeordnete Diaz-Balart ging auch auf die tiefere Bedeutung und den Bezug zu höheren Werten – Schicksal, Wahrheit, Gut und Böse – in vielen der Lieder ein: „Tatsache ist, dass manche Dinge für immer bestehen, und egal was für Schwierigkeiten man im Leben begegnet, diese Wahrheit wird für immer bestehen, die Menschheit kann nicht ausgelöscht werden.“

„Ich war sehr gerührt von dem Lied, in dem dargestellt wurde, welchen Schaden der Atheismus verursacht hat und weiterhin verursacht. Es war sehr bewegend, aber alle Vorführungen waren bewegend, moralisch aufrichtend; sie lehren uns etwas über die ewige Natur und die Menschheit und wie wichtig es ist, bescheiden zu sein“.

„Die Lieder vermitteln die innere Bedeutung, dass das Böse niemals gewinnen kann und die Botschaft ist, dass am Ende die Wahrheit siegt. Es ist so außergewöhnlich motivierend und ich bin so glücklich, hier zu sein“.

Der Kongressabgeordnete Diaz-Balart erklärte, warum er auch in wirtschaftlich harten Zeiten seinen Wählern empfehlen würde, diese Show zu sehen: „Weil sie nicht nur von außergewöhnlicher Ästhetik ist, sondern weil es wichtig ist, ihre innere Bedeutung zu sehen, ihre ethische Botschaft – die Erkenntnis von der ewigen Natur der Wahrheit. Ich werde definitiv alles, was in meiner Macht steht, unternehmen, um diese Gala weiter zu empfehlen und ich bin sehr glücklich, zu sehen, dass die Show auch in anderen Städten in Florida aufgeführt wird. Es ist sehr wichtig, dass diese Gala so viel wie möglich durch die Vereinigten Staaten reist“.

Schließlich war der Kongressabgeordnete Diaz-Balart zuversichtlich, dass alle Zuschauer die Botschaft und die innere Bedeutung der Show verstehen würden: „Die Botschaft ist ewig, sie ist Wahrheit … Was so eindrucksvoll in den 5.000 Jahren chinesischer Kulturgeschichte ist. Dies relativiert die Erschwernisse der letzten Jahrzehnte. Diese Zeiten werden vorüber gehen, weil die ewige Wahrheit den Atheismus und die Schwierigkeiten des 20. Jahrhunderts überleben wird“.

„Es ist sehr wichtig, dass diese Botschaft ihren Weg in die Herzen der Menschen findet, weil es die Wahrheit ist.“

 

Die Epoch Times Deutschland freut sich, als Medienpartner von Divine Performing Arts World Tour 2009 ihren Leserinnen und Lesern einen exklusiven Einblick in ein einzigartiges Kulturereignis bieten zu können.

http://divineperformingarts.eu

Frankfurt am Main / Jahrhunderthalle

21. Feb. 09, 19:30
22. Feb. 09, 15:00

TICKETS ONLINE: Jahrhunderthalle.de oder  Ticketonline.com

PHONE: 01805-4470

Berlin / Friedrichstadtpalast

23. März 09, 20:00
24. März 09, 20:00
25. März 09, 20:00

TICKETS ONLINE: www.ticketonline.de

PHONE: 01805-4470, Friedrichstadtpalast: 030-23262326

Dresden / Kulturpalast

14. April 09, 19:00

Vorverkauf ab Januar

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN
Schlagworte