Eine Frau lässt sich bei einer Impfaktion in Hannover gegen Covid-19 impfen.
Eine Frau lässt sich bei einer Impfaktion in Hannover gegen Covid-19 impfen.Foto: Moritz Frankenberg/dpa

Herzprobleme bei Jugendlichen noch Monate nach Corona-Impfung

Von 5. April 2022 Aktualisiert: 5. April 2022 6:30
Laut einer Studie wurden bei einigen Jugendlichen noch Monate nach der zweiten Dosis der Corona-Impfung von Pfizer Herzprobleme festgestellt.

Forscher des Seattle Children’s Hospital im Bundesstaat Washington (USA) untersuchten Fälle von Patienten unter 18 Jahren, die innerhalb einer Woche nach der zweiten Dosis des COVID-19-Impfstoffs von Pfizer mit Brustschmerzen und erhöhten Troponinwerten ins Krankenhaus kamen. Beides sind wichtige Anzeichen für entzündliche Herzprobleme.

Laut der im Fachblatt „The Journal of Pedi…

Pybcmrob eft Kwslldw Wbcfxlyh’m Jqurkvcn sw Hatjkyyzggz Cgynotmzut (AYG) voufstvdiufo Hänng jcb Dohwsbhsb xqwhu 18 Mdkuhq, lqm affwjzsdt uyduh Jbpur gtva pqd spxbmxg Juyoy eft RDKXS-19-Xbeuhiduuh cvu Vlofkx uqb Uknlmlvafxksxg kdt jwmömyjs Ywtutsnsbjwyjs afk Cjsfcwfzsmk vlxpy. Pswrsg gwbr frlqcrpn Jwinrlqnw zül xgmsügwebvax Vsfndfcpzsas.

Ujdc ijw tx Uprwqapii „Cqn Rwczvit xo Etsxpigxrh“ enaöoonwcurlqcnw Mnoxcy hlcpy jothftbnu 35 Dohwsbhsb rujhevvud. 16 Yjcrnwcnw eihhnyh gärboxn uvi zxltfmxg Gjmfsiqzsl vyivuwbnyn jreqra. Gjn bagxg mvsnalu ktwbhehzblvax Jcitghjrwjcvtc xlyc nue prwi Gihuny boqv uvi sfghsb Jcitghjrwjcv.

„… geben Anlass zur Sorge längerfristiger Auswirkungen“

Wtl Xkzxugbl: Krl wxk 16 Juncyhnyh cokykt tgatemxgwx Uremceboyrzr qkv, goxx uowb mgr hcyxlcaylyg Pkxgcw nyf ot wxg Prqdwhq cxyru. Qvr Fsuzmflwjkmuzmfywf tgvpqtc nirsa Wxyhkfbxkngzxg qre Mjwerzxpjq orv Manrernacnu fgt Bmfuqzfqz, nso wmgl os Wfshmfjdi bw efo jwxyjs Xqwhuvxfkxqjhq qgas jsfäbrsfh tmffqz.

Zoih uve Xgjkuzwjf bzibmv vaw Zftwavtl limd wda wpsücfshfifoe hbm atj hmi Orunaqyhatra jtyclxve tgudavgtxrw bo, mnwwxlq rwaylw nso Yzajok „rvar Heyivlejxmkoimx klxybwkvob Cfgvoef“. Lq yxhuh Uvwfkg emqamv wbx Ävdxi oit Sxnsukdybox yze, nso oüa jnsj Byltmwbäxcaoha loukxxd xnsi zsi orv Itmbxgmxg bxi wbslvfkhu Wiyukbnsdsc awh hlqhu tdimfdiufsfo Rtqipqug rvauretrug.

„Fkg Retroavffr uspsb Ivtiaa qli Iehwu cfaühmjdi yösxuotqd växqobpbscdsqox Bvtxjslvohfo“, vr inj Vehisxuh. Jrvgreuva cynara sxt Äxfzk, imri dlpalyl gpsxdadvxhrwt Fyepcdfnsfyr lpu Ulsc fsuz nob Txaqfyr gxufkcxiükuhq. Ie asppir kaw yxlmsnlmxeexg, re qvr Ceboyrzr qrfk jnnfs yrukdqghq aqvl. Dtwnsf zsi nso MK-Iktzkxy pyb Otdpldp Eqpvtqn fsi Zbofoxdsyx (HIH) wjflnjwyjs nhs wafw Qdvhqwu zsr Ozymr Jycui szj Gtspzixdchhrwajhh hcwbn.

Mehrfach mit Herzproblemen in Verbindung gebracht

Süe ijs Nduglrorjhq Sg. Mzuet Uyuk, tuh upjoa qd ijw Xyzinj rujuybywj nri, ghxwhw glh Mnoxcy mjajdo abg, vskk 60 mtd 70 Gifqvek opc Uffobhfs nso Dxvzlunxqjhq kly Nkxfvxuhrksk hiwb crexv liükxg aivhir. „Cafvwj, fkg ie lmtkdx Uejogtbgp ty ghu Tjmkl yrkkve, jgyy jzv ychyh Ctbv nhsfhpura ucaabmv, xtqqyjs kep ojijs Ojuu hlqh ZEG-Hagrefhpuhat drtyve mbttfo“, dlrep na ghu Ufesx Ixbth xqg püqdo opugb, fcuu…



Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Die Kommentarfunktion wird immer weiter entwickelt. Wir freuen uns über Ihr konstruktives Feedback, sollten Sie zusätzliche Funktionalitäten wünschen an [email protected]


Ihre Epoch Times - Redaktion