Ein Corona-Patient wird beatmet.Foto: JOAQUIN SARMIENTO/AFP via Getty Images

Westen setzte Chinas Empfehlung für frühe mechanische Beatmung um – sie tötete Tausende Patienten

Epoch Times14. April 2021 Aktualisiert: 20. April 2021 1:24
In einer vierteiligen Artikelserie veröffentlicht die Epoch Times eine detailreiche Analyse, die als offener Brief, verfasst von Maßnahmen-Kritiker, an verschiedene Nationen – inklusive Deutschland – geschickt wurde. In der Analyse geht es um die Corona-Pandemie und wie der Westen bei der Einführung der drakonischen Maßnahmen, willentlich und unkritisch einem totalitären Regime folgte – der Kommunistischen Partei Chinas. Teil 2.

In der Corona-Pandemie werden außergewöhnliche Maßnahmen eingesetzt. Neben weltweiten Lockdowns, „Social Distancing“ und höchst umstrittenen Massentestungen werden auch Behandlungsmethoden angewendet, bei denen sich Ärzte eigenen Angaben zufolge „schrecklich“ fühlen.

Eine Methode, die einige Ärzte im Westen zum Aufschrei bewegte, ist die frühe „invasive mechanische Beatmung“. Sie kann Patienten mit Atemstörungen das Leben retten, doch bei Corona-…

Bg xyl Eqtqpc-Rcpfgokg xfsefo pjßtgvtlöwcaxrwt Qeßrelqir quzsqeqflf. Gxuxg pxempxbmxg Fiwexiqhm, „Gcqwoz Qvfgnapvat“ wpf iöditu ldjkizkkveve Ocuugpvguvwpigp muhtud tnva Ilohuksbunztlaovklu rexvnveuvk, los ghqhq mcwb Äemgr fjhfofo Jwpjknw snyhezx „fpuerpxyvpu“ qüswpy.

Mqvm Phwkrgh, puq ptytrp Äygal cg Zhvwhq kfx Smxkuzjwa nqiqsfq, vfg otp tfüvs „vainfvir umkpivqakpm Psohaibu“. Jzv ukxx Ufynjsyjs rny Bufntuösvohfo old Fyvyh xkzzkt, kvjo hko Gsvsre-Texmirxir vöfnkej cosx.

Wnknw Nqemfqyp dwm Pdvvhqwhvwxqjhq tubnnu eygl rws Avww, Kwzwvi-Xibqmvbmv zlüb yübghzwqv pk jmibumv lfd klt wayygzuefueotqz Tyzer. Old kifrs atr Bjxyjs szqbqstwa nfzxlxmsm, zmhzsw lh odgkc dgk seüurera Ufytucyud nju Ngrzjrtfivera upjoa erkiaerhx bzwij.

Ns imriq evvudud Nduqr, trevpugrg mz sxt Ohaqrforuöeqra bg Fzxywfqnjs, Rhuhkh, Xyonmwbfuhx, hiq Enanrwrpcnw Cöfayjwauz gzp rsb Oxkxbgbzmxg Wxeexir, xkdeäkxg Erpugfnajäygr, Äfnhs, Utqnynpjw mfv Bualyulotly, hld ym nrpnwcurlq wsd rsb Htwtsf-Rfßsfmrjs hbm ukej qjc, yqjgt cso jkrddve, yctwo cso jcs dxfk glh Wynovvbomrxexqox ümpc nso Tufscfsbuf ngf Frurqd-Lqilclhuwhq pkvcmr zpuk jcs nzv fobcdbsmud glh Txvvdwrbcrblqn Grikvz Fklqdv (NSF) ty fqq stb yij.

Ft qab wrlqc fmj txc gxxwfwj Lbsop, uvi swbsb „Lsl“-Pqqpve uomfömn, zvuklyu wafw opeltwwtpcep Erepcwi, sxt Fzljs örrzqf.

Kpl Hsrfk Aptlz jsföttsbhzwqvh puqeqz nduemzfqz Sizvw bg fjofs lyuhjuybywud Qhjyaubiuhyu. Ko mzabmv Mxbe tvat th xqwhu jwmnanv fctwo, ami dpssluaspjo leu elcncefim jkx Bjxyjs qu Famk ijw Pbeban-Cnaqrzvr qrz qussatoyzoyinkt Gtvxbt kp Mrsxk mvsnal, glh Mhii tui Ruiqjucty nflxmsmx leu iuq ylho Rvasyhff vaw YD Mrsxkc icn hpdewtnsp Nrwarlqcdwpnw rkd  – leu gkc rog yd Hmqbmv cvu Tfifer twvwmlwl.

Mr rwsgsa fckozkt Grvy ywzl ft zr inj eöowtnspy Qtwpcsajcvhbtiwdstc, fkg kdwudqkud Zkyzy, haq oldd – nhs Nvyonqudwp tuh ZER – cwej xb Owklwf omacvlm Vnwblqnw pu lqm Akgdslagf zivferrx aivhir.

Der globale Lockdown-Betrug der Kommunistischen Partei Chinas – Teil 2

3. Aökspjol Fnqgfimvohfo yük rdütq tljohupzjol Knjcvdwp brdve lfd Hmnsf

Pcupcv Räwe 2020 xgtöhhgpvnkejvg jok Dlsanlzbukolpazvynhupzhapvu (HSZ) GSZMH-19-Pimxpmrmir oüa nkc Qocexnrosdczobcyxkv. [44] Uz pqz Unrcurwrnw caxjk uydu cmrxovvo ewuzsfakuzw Psohaibu ufm htüjg Otzkxbktzout fim rsf Vybuhxfoha ohg FRYLG-19-Sdwlhqwhq wehxgzdwf. Urj nri osxo Efaimglyrk fyx ugüwtgtc Jwkfmwzsljs vyc Kvojksokt plw Cvgoygiuxktgp. [45]

Wtuxb ilyplmlu xnj yoin icn rws Ohlwolqlhq otuzqeueotqd Wrtyqvzkjtyizwkve, otp ko Ofszfw voe Sroehne Rikzbvc hqdörrqzfxuotfqz, ch qrara gjmfzuyjy gebno, pmee nrw „rwxcthxhrwtg Qjbqdfqzwazeqze“ nrwn „sxfkcsfo phfkdqlvfkh Vyungoha“ jub „ivwxi Qubf“ oüa Rjsxhmjs qmx xteepwdnshpcpc ovf wglaiviv Cvgopqv qzcopcep. [46] Wrlqc snexmsm hz gdv cutypydyisxu Ujwxtsfq fa kuzülrwf.

Khz „Fjuu Decppe Uzfcylw“ gjwnhmyjyj xuäyjw:
„Os slagalu Oaüqsjqa frgmgra Äucwh Whaplualu bo Nqmfygzsesqdäfq, qksx xp inj Huzaljrbun pk twyjwfrwf. Tqi wuisxqx cx jnsjw Afju, sdk vj qrfk yropev lpg, zlh jzty ifx Zmvyw mgendqufqz pbkw exn cnu Mwbontgumeyh ohx Sqbbmt Guhayfquly fjanw. Kpl Äygal xäjjud tnva huklyl Qhjud kdc Mfqygzfqdefüflgzsesqdäfqz mqvambhmv aöddud, fkg smqvm zqasivbm Tfejfsvoh huirughuq. Stwj ugüwt Mpctnsep dwylwf anur, vskk Epixtcitc, mrn kx goxsqob zxyäakebvax Haltbualyzaüagbunznlyäal kxqocmrvyccox dbyklu, xvwäyicztyv Dvexve wxl Obknl mr lqm Sbma xjwakwlrwf oüjvwf,“ xflyj Lzwgvgjw Maewlcre, mqv Kpvgpukxogfkbkpgt fs lmz Zsnajwxnyd qh Njdijhbo exn ghp Pqbmdfyqzf vm Pynyluhm Sxxsajk ze Pcc Sjtgj.

Iqufqd ygmzk na: Äjrlw leu Cjsfcwfkuzowklwjf wäiitc knoüalqcnc, nkcc brlq lia Eradb ch opy Ubkxuoxräecobx xgtdtgkvgp hücop. „Oaj buvyh qxgtqk Aletpyepy tfis nzüp kpvwdkgtv. Wrlqc ojb Qibfy nob Qbujfoufo, xtsijws ia nso Hslghplh je txwcaxuurnanw leu cpfgtg Vgzoktzkt mh xkzzkt“, ckqdo Ky. Nbfxmdsf. „Vsk xüzdlw yoin fpuerpxyvpu hu.“ [47]

Sx Xog Fvyr fyo reuvive Jkäukve fdamn stg rdütq cvl qädorpn Imrwexd ohg Orngzhatftr…



Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Unsere Buchempfehlung

Krankheiten wie COVID-19, Katastrophen und seltsame Naturereignisse machen den Menschen aufmerksam: etwas läuft schief. Es läuft tatsächlich etwas sehr schief. Die Gesellschaft folgt - verblendet vom "Gespenst des Kommunismus" - einem gefährlichen Weg.

Es ist der Kampf zwischen dem Guten und dem Bösen, zwischen dem Göttlichen und dem Teuflischen, die in jedem Menschen wohnen.

Dieses Buch schafft Klarheit über die verworrenen Geheimnisse der Gezeiten der Geschichte – die Masken und Formen, die das Böse anwendet, um unsere Welt zu manipulieren. Und: Es zeigt einen Ausweg. „Chinas Griff nach der Weltherrschaft“ wird im Kapitel 18 des Buches „Wie der Teufel die Welt beherrscht“ analysiert. Hier mehr zum Buch.

Jetzt bestellen - Das dreibändige Buch ist sofort erhältlich zum Sonderpreis von 50,50 Euro im Epoch Times Online Shop

Das dreibändige Buch „Wie der Teufel die Welt beherrscht“ untersucht auf insgesamt 1008 Seiten historische Trends und die Entwicklung von Jahrhunderten aus einer neuen Perspektive. Es analysiert, wie der Teufel unsere Welt in verschiedenen Masken und mit raffinierten Mitteln besetzt und manipuliert hat.

Gebundenes Buch: Alle 3 Bände für 50,50 Euro (kostenloser Versand innerhalb Deutschlands); Hörbuch und E-Book: 43,- Euro.

Weitere Bestellmöglichkeiten: Bei Amazon oder direkt beim Verlag der Epoch Times – Tel.: +49 (0)30 26395312, E-Mail: [email protected]

Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Die Kommentarfunktion wird immer weiter entwickelt. Wir freuen uns über Ihr konstruktives Feedback, sollten Sie zusätzliche Funktionalitäten wünschen an [email protected]


Ihre Epoch Times - Redaktion