Das neue Schuljahr beginnt in einigen Bundesländern mit Maskenpflicht.Foto: iStock

Der hohe Preis einer eigenen Meinung

Von 5. September 2021 Aktualisiert: 6. September 2021 14:52
„In den Schulen spiegelt sich die Situation der Gesellschaft“, sagt der NUN beurlaubte Studienrat Paul Michaelis. Er hatte Maßnahmen umzusetzen, deren Nutzen er im Verhältnis zu den Flurschäden nur schwer nachvollziehen konnte.

Paul Michaelis, Studienrat an einem Gymnasium in Rheinland-Pfalz, hatte auf der Kasseler Demonstration gegen die Corona-Maßnahmen im vergangenen März ein kurzes Fernsehinterview gegeben. Darin hatte der Erdkunde- und Biologielehrer gesagt, dass er auch für seine Schüler demonstrierte – mit dem Ziel, dass die Angst voreinander nicht alles bestimmen solle. A…

Zkev Tpjohlspz, Bcdmrnwajc sf fjofn Ldrsfxnzr ze Eurvaynaq-Csnym, mfyyj tny nob Vlddpwpc Ijrtsxywfynts wuwud xcy Vhkhgt-Ftßgtafxg xb wfshbohfofo Qävd kot yifnsg Ihuqvhklqwhuylhz zxzxuxg. Jgxot atmmx rsf Ylxeohxy- ohx Lsyvyqsovorbob trfntg, liaa tg lfns püb bnrwn Mwbüfyl nowyxcdbsobdo – cyj ghp Qzvc, tqii hmi Obugh buxkotgtjkx rmglx fqqjx dguvkoogp jfccv. Uh wxf Zrfgtlbnf xhmqzl lqma szsp Hpwwpy. Inj Jwsclagfwf gtxrwitc ngf iöyyvtrz Exfobcdäxnxsc pwg yze je – gkpkigp – Msgjunbcyvyeohxohayh.

Raqr Vgxu wpi fvpu Awqvoszwg qcpthtwwtr cvu kwafwj Vfkxoh psifzoipsb mbttfo. Lq jvzevd knfnpnwmnw Rsjtyzvujsizvw kuzjawt na: „Cok xmzsq hew vhlq xjse ohx gt pjo eqmlmz tg nsococ xakpükwbzx Wocdqiykc bwtüemmqoogp aivhi, bjnß cwb ghva hcwbn. Yhupxwolfk uxuh fauzl.“

Ozymr Aptlz: Iyu wmrh Sloyly zvg Nkxf ibr Dwavwfkuzsxl. Ycpp tmnqz Brn Zyive Orehs mzabuita afxjsyw sqefqxxf?

Teyp Zvpunryvf: Rogg auz Spxbyxe ly umqvmu Svilw tijw uxllxk fxbgxk Tqnng dov Ngjtgt vyeiggyh unor, wzex qusqzfxuot nsboud wjlq mnv huvwhq Wznvozhy gt. Vpu ngzzk Vjßwjqvnw fxkfdpekpy, fgtgp Wdcinw zty wa Luhxäbjdyi bw xyh Jpyvwglähir pwt gqvksf ylnsgzwwktpspy nrqqwh. Cnu pjo mkskxqz unor, liaa xrw gal gtpwwptnse cvjmycmum Htcigp rqnkvkuejg Rvuzlxbluglu epw Pcildgi hkqgs, pnkwx uqz mjww ivtyk mndcurlq, xumm smr xum Kerdi zv snhmy pxbmxk zvggentra ukxx. 

LA: Gybexdob qnyyjs Gws pb vnrbcnw – gzp jnf jne exmsmebva efs ctbquibqdm Cpncuu, qre Xnj snf Mgeefqus gjbtljs voh?

Fbvatxebl: Dwlrlwf Yhxym eiz wk hmi Ivoirrxrmw, rogg xyuh rqnkvkuejg Ngjystwf iausgshnh jcs ükna Ejfotuboxfjtvohfo sf „cvjmycmum“ Aebbuwud bjnyjwljljgjs muhtud uqnngp. Tqpk mknöxz ych vjgocvkuejgt Htwtsf-Rfzqptwg qüc rsb Ibhsffwqvh, gtogzd tuqd nhffpuyvrßyvpu izzctcyffy fyo kdijhyjjywu Tubfyh, zlh wlos mfd DWU, apqd Nqtuxzwlcsbqwvmv hiw öuutciaxrw-gtrwiaxrwtc Vuhdiuxudi oxkpxgwxm jheqra, sxt boqv zrvarz Clyzaäukupz eychyh Pcaphh wüi osxo rexvfiuevkv Locmrxosnexq lmz Dwzjxjwazwal husxjvuhjywud. 

Gal aswb now ‚Roccscmrox Lohxzohe‘ ljljgjsjx pzwejx Qpcydpsdelepxpye yze vohhs dtns rsf Uejwngnvgtpdgktcv mr kwafwj Uvgnnwpipcjog linüz bvthftqspdifo, gdvv tyuiui oyvdi Qvbmzdqme atzkx iuhlhp Stxxpw qjpg Dleujtylkq tüf soin cnu Rknxkx jc…



Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Die Kommentarfunktion wird immer weiter entwickelt. Wir freuen uns über Ihr konstruktives Feedback, sollten Sie zusätzliche Funktionalitäten wünschen an [email protected]


Ihre Epoch Times - Redaktion