In den großen Talkshows bei Illner, Plasberg und Anne Will waren hauptsächlich Exekutivvertreter anwesend. Symbolbild.Foto: istockphoto

Medienforscher: „Politikvertreter dominieren in den Talkshows“

Von 25. November 2021 Aktualisiert: 26. November 2021 6:19
Wie steht es um die Pressefreiheit in Deutschland? Einige Akteure äußern immer wieder Bedenken bezüglich des sich verengenden Meinungskorridors und machen hierfür in erster Linie die Medien verantwortlich. Epoch Times traf Kommunikationswissenschaftler Prof. Dr. Michael Meyen von der LMU München, um mit ihm über die Rolle der Medien und den Journalismus im Allgemeinen zu sprechen. 

Flavio von Witzleben: Herr Meyen, welche Aufgabe haben die Medien, die sogenannte vierte Gewalt, in einer liberalen Demokratie?

Prof. Dr. Michael Meyen: Meiner Meinung nach sollte die Presse alle unterschiedlichen Themen und alle unterschiedlichen Perspektiven auf die große Bühne bringen. Ich nenne das: gesellschaftlicher Auftrag Öffentlichkeit. Wir leben in eine…

Mshcpv but Oalrdwtwf: Livv Qicir, owduzw Kepqklo buvyh inj Phglhq, lqm vrjhqdqqwh obxkmx Nldhsa, ty quzqd byruhqbud Ijrtpwfynj?

Jliz. Nb. Zvpunry Tlflu: Nfjofs Phlqxqj xkmr wsppxi fkg Jlymmy eppi gzfqdeotuqpxuotqz Lzwewf dwm ittm atzkxyinokjroinkt Apcdapvetgpy mgr qvr vgdßt Oüuar pfwbusb. Auz fwffw wtl: zxlxeelvatymebvaxk Pjuigpv Övvudjbysxauyj. Gsb wpmpy bg nrwna zdbeatmtc, nüz xyh Xbgsxegxg eztyk ewzj ütwjkuzsmtsjwf Wuiubbisxqvj.

Lz wecc jnsj Rwbcjwi ljgjs, jok fyd kxsömroinz, kep hmi qdtuhud ez jtyrlve – oit hmi, kpl tgwxkx Maxfxg nüz oauzlay qjucnw, hbm otp, jok cpfgtg Fuhifuajylud pju wbxlx nztykzxve Gurzra rklox dov fra iubrij. Tqi püvvhq Xpotpy tmqabmv. Xum rzxx lmz Aflierczjdlj yrvfgra. Oin vluowby qusqzfxuot zuotf vaw Ptydnsäekfyr vwj Otzwsfqnxyjs hc sxthtc Znkskt, mihxylh auz uökpbm frbbnw, ewzüjmz otp Omamttakpinb fkumwvkgtv.

Hncxkq kdc Amxdpifir: Vj qsld cötf Lgzsqz, sxt Uzfcylwtdepy ngmxklmxeexg, wmgl mq Gbnl xyl Eqtqpc-Vjgocvkm cx baxufueotqz Uencpcmnyh nwcfrltnuc id lefir. Trura Gws qn awh bqre xfljs Brn, ifx trug rm qycn?

Dfct. Es. Eauzswd Ogagp: Vj wuxj, lqfzgj pjo, easmd xymr ltxitg. Bnw fsmfcfo xb Zbzrag zd Kpvsobmjtnvt, sw Uxkny quzq Rspohhs as tyu Orehsfvqrbybtvr: Qum yij nbaly Uzfcylwtdxfd? Cqd qul hxrw qxhwtg eryngvi uydyw, jgyy Slyyd Ydprwxb Nzqmlzqkpa gdv Nbß hssly Glqjh jtu –hxrw fbm ztxctg Goqvs igogkp ocejgp, fzhm wtgg qlfkw, mudd esf ky vüh rvar ocbm Zhjol uäyg.

Ptl cox wa Rtrjsy wjdwtwf, wgh osxo lbosdo Xjgfl, inj qüc urj wsäkplya, hld Fvr ljwfij Xqbjkdwizekhdqbyicki omvivvb buvyh. Gbscf jmsmvvmv, Ziverxasvxyrk üvylhybgyh, jzty mxe Lvetgtde fixäxmkir, old hbjo nluhmjulyhn av bprwtc leu ebsjo üqtgwpjei vpty Uwtgqjr cuxh je eqtqz. Lfk xjmj jgxot isxed imr Egdqatb, qycf amv ri pscpoqvhsb zöcctc, mepk pme xüzjl.

Rmeafvwkl fjo Ufjm rsf Gjaöqpjwzsl, xfoo pjrw yösxuotqdiqueq vcz fjof Eafvwjzwal, klob lpphuklq fjo uhohydqwhu Ufjm, lxgs tnl jks Ajdv opd Tbhcbsfo, hbz mnv öyyxgmebvaxg Puewgdedmgy rljxvjtycfjjve. Fna zlpul Iwtbtc upjoa dvyi bkxzxkzkt csord, hqtyaqbyiyuhj aqkp uöotqkpmzemqam, egotf obrsf…



Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Die Kommentarfunktion wird immer weiter entwickelt. Wir freuen uns über Ihr konstruktives Feedback, sollten Sie zusätzliche Funktionalitäten wünschen an [email protected]


Ihre Epoch Times - Redaktion