„Rechte Intellektuelle“: Medien liefern Gesinnungscheck zu deutschen Schriftstellern

"Was ist heute konservativ?" fragt die ZEIT und druckt die Bilder mehrere Autoren und Publizisten ab, was fast im Stile eines Fahndungsaufrufes daherkommt. Und die WELT stimmt sogleich in den Kanon ein und titelt: "Rechts? Deutsche Schriftsteller im Schnell-Check."
Text Version lesen