Erdogan: Könnten die, „die Euro und Dollar unter ihren Kopfkissen haben, dieses Geld bitte in Lira investieren?“

Staatschef Erdogan appellierte an seine Landsleute, Geldbestände in Euro und US-Dollar in türkische Lira zu tauschen. Damit soll die Lira gestützt werden. Mehr»

Schweden – Ruf des Muezzin statt Kirchenglocken

In einer schwedischen Kleinstadt darf seit kurzem der Muezzin zum Gebet rufen, doch Kirchenglocken zu läuten ist im gleichen Ort seit Jahren verboten. Mehr»

Das Ende der Gute-Macht Geschichten – Ein Newsletter der besonderen Art von Axel Retz

Es gibt Beiträge unserer Gastautoren, die sind lang, manchmal sehr lang; sind sie dann inhaltsreich und aus einem Guss, greifen unsere Leserinnen und Leser sehr gern zu. Das wird wohl auch für... Mehr»

Livestream: Tausende Franzosen demonstrieren gegen Reformkurs von Präsident Macron

In Paris und anderen französischen Städten wurde am Samstag erneut gegen den Reformkurs von Staatspräsident Emmanuel Macron protestiert. Macron selbst gab sich unbeeindruckt. Mehr»

FPÖ-Minister: Feministische Sprachvorgaben zerstören die Struktur unserer Muttersprache – bis zur Unkenntlichkeit

Übertriebene Sprachpolizei und Gender: Beim Militär in Österreich wird künftig auf das sogenannte Binnen-I verzichtet. Mehr»

Economia diabolica: Ökonomen sehen Italien als großen Risikofaktor für den Euro

"Dauerhaft kann der Euro nur funktionieren, wenn die Mitgliedstaaten solide Staatsfinanzen verfolgen" erklärt der Frankfurter Wirtschaftsweise Wieland. Italien wird daher zur Gefahr für den Euro. Mehr»

Vizekanzler Strache: „Frontex ist fast eine Schlepperorganisation“

Österreichs Vizekanzler Heinz Christian Strache bezeichnet die europäische Grenz- und Küstenwache Frontex bei seinem ersten Amtsbesuch in Brüssel als Schlepperorganisation. Mehr»

Dirk Müller zu Datenschutzregeln: Es geht um Macht und Unterdrückung von Meinung – und um nichts anderes

Dirk Müller zur neuen Datenschutzverordnung: "Meine Damen und Herren, das ist auch ein Teil der Unterdrückung von Pressefreiheit, von Meinungsfreiheit und wird dann noch verkauft als Datenschutz... Mehr»

„Grenzschützer“ und Aktivisten befördern in zwei Tagen knapp 1500 Flüchtlinge nach Europa

Frontex und Aktivisten haben am Donnerstag und Freitag knapp 1500 Flüchtlinge aus dem zentralen Mittelmeer geholt und nach Italien befördert. Mehr»

„Natürlich nicht“: Putin weist Schuldzuweisung der Niederlande zum MH17-Abschuss zurück

Russlands Präsident Putin hat eine Verantwortung Moskaus für den Abschuss von Flug MH17 über der Ukraine  zurückgewiesen. "Natürlich nicht", sagte Putin auf die Frage, ob es sich um eine... Mehr»

Mehrheit in Irland stimmt für Ende des strikten Abtreibungsverbots

Bei dem Referendum über ein Ende des strengen Abtreibungsverbots hat am Freitag eine breite Mehrheit für eine Liberalisierung gestimmt. Dies ergab eine landesweite Nachwahlbefragung von 4000... Mehr»

Oettinger warnt geplante Koalition in Rom vor neuer Euro-Krise

EU-Haushaltskommissar Oettinger hat die künftige italienische Regierung davor gewarnt, eine neue Euro-Krise auszulösen. "Der Rettungsmechanismus ESM könnte eine so große Volkswirtschaft wie... Mehr»

EU-Abgeordnete Trebesius: Italien steuert in die Zahlungsunfähigkeit

"In Italien hat der Staat die Aufgabe, möglichst vielen Interessengruppen finanzielle Vorteile zu verschaffen - die Rechnung geht an die nächste Generation oder nach Brüssel." Wie die neue... Mehr»

SchrangTV provokant: Warum der 25.05.2018 der Auftakt zum Bürgerkrieg sein kann? + Video

Wenn der bekennende Buddhist Heiko Schrang auf seinem Youtube Kanal Schrang TV eine provokante Frage stellt, gehen die Zugriffszahlen schneller in die Höhe als die Sekunden vergehen. Aber er hat mehr... Mehr»

Studie: Schotten wären ohne Großbritannien reicher

Jeder Schotte hätte jährlich 4.700 Euro mehr in der Tasche, wenn das Land unabhängig von Großbritannien wäre. Das ergab eine neue Studie zu Schottland. Mehr»

Wegen neuer Datenschutzregeln: Internetseiten von US-Zeitungen in Europa gesperrt

Die "Los Angeles Times", "New York Daily News" oder die "Orlando Sentinel" (alle USA) konnten wegen den neuen Datenschutzregeln der EU derzeit nicht von Europa aus gelesen werden. Mehr»

Grenzkontrollen zu Österreich – Bayerns Innenminister zieht positive Bilanz

Der bayerische Innenminister hat eine positive Bilanz der Grenzkontrollen an der deutsch-österreichischen Grenze gezogen. Offenbar wurden im vergangenen Jahr 11.000 Personen kontrolliert. Mehr»

„Die wollen die Macht über unsere Lebensmittel“: Proteste gegen Monsanto-Übernahme durch Bayer

Die geplante Übernahme des US-Saatgutherstellers Monsanto durch Bayer könnte nach Angaben des Chemiekonzerns schon bald abgeschlossen zu sein. Begleitet wurde die Hauptversammlung in Bonn von... Mehr»

Wird Italien den Euro sprengen?

„Mr.Dax“ Dirk Müller sieht schwarz für den Euro, wenn die neue italienische Regierung ihre Ankündigungen wahr macht. Mehr»

Referendum in Irland über Ende des strikten Abtreibungsverbots begonnen

In Irland hat das Referendum über ein Ende des strengen Abtreibungsverbots begonnen. Zur Wahl aufgerufen sind fast 3,5 Millionen Bürger, die Wahllokale sind bis zum späten Abend geöffnet. Mehr»