Italien will keine Migranten von EU-Mission „Sophia“ mehr aufnehmen

Italien will einem Zeitungsbericht zufolge künftig auch keine Migranten der EU-Marinemission "Sophia" mehr aufnehmen. Die neue Regierung in Rom untersagt bereits NGO-Schiffen, italienische Häfen... Mehr»

Serie antisemitischer Angriffe auf Passanten – Polizei Wien verhaftet 24-Jährigen – Kanzler Kurz besorgt um „jüdisches Leben in Österreich“

Ein Österreicher mit Migrationshintergrund läuft am hellen Tag durch Wien, schlägt und tritt nach jüdischen Passanten. Der Verfassungsschutz ermittelt. Bundeskanzler Kurz zeigt sich besorgt Mehr»

Beim Brexit sitzen beide in der Zwickmühle

Nur achteinhalb Monate vor dem EU-Austritt der Briten ist immer noch nicht sicher, ob die Sache einigermaßen glimpflich ausgeht. Und das liegt nicht nur am Londoner Regierungschaos. Mehr»

Prügelattacke gegen Demonstranten: Macron wegen Ausraster von engem Mitarbeiter unter Druck

Die Prügelattacke eines engen Mitarbeiters gegen einen Demonstranten setzt den französischen Staatschef Macron unter Druck. Die Staatsanwaltschaft leitete am Donnerstag ein Ermittlungsverfahren... Mehr»

Pakt verleitet „Millionen“ Menschen zur Auswanderung: Ungarn zieht sich aus UN-Migrationsdeal zurück

Ungarn steigt ebenfalls aus dem Migrationspakt aus. Der von der UN-Vollversammlung angenommene Vertrag sei "gefährlich für die Welt und Ungarn", da er "Millionen" Menschen zur Auswanderung verleite,... Mehr»

Technikpanne: Luftraum Belgiens komplett gesperrt

Wegen einer technischen Panne wurde der belgische Flugraum komplett gesperrt. Einigen Flugzeugen wurde die Landung verweigert. Mehr»

EU verklagt Ungarn wegen Transitzonen für Migranten vor dem Europäischen Gerichtshof

Die EU hat Ungarn wegen der an der Grenze eingerichteten Transitzonen für Asylbewerber verklagt. Wird Ungarn vor dem Europäischen Gerichtshof verurteilt, können Budapest hohe Geldbußen drohen. Mehr»

Griechenland nimmt 1500 Asylbewerber aus Deutschland zurück – in Gegenzug nimmt Deutschland 2900 Migranten auf

Gemäß der neuen Rücknahmevereinbarung will Griechenland 1500 Asylbewerber aus Deutschland aufnehmen. Deutschland habe im Gegenzug angeboten, 2900 Migranten aus Griechenland im Rahmen des... Mehr»

Österreich lehnt Aufnahme von Teil der 450 in Italien angelandeten Migranten ab

Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz hat in einem Brief an Italiens Ministerpräsident Giuseppe Conte dem Ersuchen, einen Teil der 450 „Holzboot-Migranten“ aufzunehmen, eine klare Absage... Mehr»

Griechenland vergibt „goldenes Visum“ künftig auch bei größeren Investitionen

13 europäische Länder vergeben "Goldene Visa" an Ausländer - in Griechenland erhält man es nun auch, wenn man mindestens 400.000 Euro in griechische Anleihen oder Aktien investiert oder bei einer... Mehr»

Zu Besuch in Israel: Orban betont „Null Toleranz“ gegenüber Antisemitismus

Ungarns Ministerpräsident hat sich in Israel zu einer "Null Toleranz"-Politik gegenüber Antisemitismus in seinem Land bekannt. Mehr»

Spanien zieht internationalen Haftbefehl gegen Puigdemont zurück

Die spanische Justiz verzichtet auf eine Auslieferung des in Deutschland festgenommenen katalanischen Separatisten-Führers Puigdemont. Mehr»

Migranten nach Europa bringen: EKD will mit Vatikan privaten Einsatz im Mittelmeer reaktivieren

Die Evangelische Kirche in Deutschland strebt eine Zusammenarbeit mit dem Vatikan an: es sollen mehr Migranten nach Europa befördert werden. Mehr»

Frau und totes Kleinkind in Schlauchboot gefunden: Aktivisten erheben schwere Vorwürfe gegen libysche Küstenwache

Spanische Aktivisten haben vor der libyschen Küste eine tote Frau und ein totes Kleinkind in einem Schlauchboot gefunden. Jetzt erheben sie schwere Vorwürfe gegen die libysche Küstenwache. Mehr»

Grenzschutz: Frontex soll im Nicht-EU-Land Mazedonien eingesetzt werden können

Frontex soll künftig auch in dem Nicht-EU-Land Mazedonien eingesetzt werden können. Mazedonien liegt nördlich von Griechenland und grenzt an Bulgarien und Albanien und ist ein Hotspot für... Mehr»

Jürgen Fritz: „Woran wird Europa zu Grunde gehen und das zu Recht?“

Was aber, wenn der Mensch nicht mehr klettern will, sondern fordert, dass ihm alles nach unten gebracht werde, auch die Höhe? Was, wenn der Niedere mehr und mehr die Herrschaft übernimmt und die... Mehr»

Ex-Außenminister Johnson will sich zu Rücktritt äußern

Der ehemalige britische Außenminister will sich noch am Mittwoch im Parlament zu seinem Rücktritt vergangene Woche äußern. Mehr»

EU verhängt im Stahlkonflikt mit den USA Schutzmaßnahmen für europäische Firmen

Die EU-Schutzmanßnahmen für europäische Hersteller als Antwort auf die US-Strafzölle treten ab Donnerstag vorläufig in Kraft. Betroffen sind vorallem Exportländer wie Brasilien, China, Russland,... Mehr»

Frankreich im Video: Ausschreitungen nach der Fußball-WM – Polizei räumte Champs-Elysées mit Wasserwerfern

In Paris und anderen französischen Städten kam es nach der Party für die siegreichen Fußballer zu heftigen Ausschreitungen. Es wird derzeit von mehreren Toten gesprochen, Plünderungen,... Mehr»

Journalist Dündar vergleicht Situation in der Türkei mit Deutschland 1933

Der in Deutschland im Exil lebende Ex-Chefredakteur der Zeitung "Cumhuriyet" befürchtet nach der Wiederwahl Erdogans weitere massive Einschränkungen der bürgerlichen Freiheiten in der Türkei... Mehr»