Angelique Kerber steht in Wuhan nach dem Sieg über Camila Georgi im Viertelfinale.Foto: Andrew Gombert/dpa

Kerber erreicht Viertelfinale beim Turnier in Wuhan

Epoch Times30. September 2015 Aktualisiert: 30. September 2015 16:58
Angelique Kerber hat beim WTA-Turnier im chinesischen Wuhan das Viertelfinale erreicht. Deutschlands beste Tennisspielerin besiegte am Mittwoch die Italienerin Camila Giorgi mit 6:2, 6:4.

Bei der mit 2,12 Millionen Dollar dotierten Hartplatz-Veranstaltung trifft die Weltranglisten-13. nun auf Coco Vandeweghe aus den USA oder die Tschechin Barbora Strycova. Andrea Petkovic und Julia Görges waren bei dem Turnier bereits in der ersten beziehungsweise zweiten Runde ausgeschieden.

(dpa)

Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Die Kommentarfunktion wird immer weiter entwickelt. Wir freuen uns über Ihr konstruktives Feedback, sollten Sie zusätzliche Funktionalitäten wünschen an [email protected]


Ihre Epoch Times - Redaktion