Stuttgart dreht Verfolger-Duell: Später Sieg gegen den HSV

Epoch Times28. Mai 2020 Aktualisiert: 28. Mai 2020 22:28
Der VfB Stuttgart hat das Verfolger-Duell der 2. Fußball-Bundesliga gewonnen.Die Schwaben setzten sich gegen den Hamburger SV trotz eines 0:2 zur Pause noch mit 3:2 durch und eroberten sich mit dem ersten Sieg nach der Corona-Pause Platz zwei…

Der VfB Stuttgart hat das Verfolger-Duell der 2. Fußball-Bundesliga gewonnen.

Die Schwaben setzten sich gegen den Hamburger SV trotz eines 0:2 zur Pause noch mit 3:2 durch und eroberten sich mit dem ersten Sieg nach der Corona-Pause Platz zwei hinter Tabellenführer Arminia Bielefeld zurück. Die Hamburger rutschten auf Rang drei ab.

Der Finne Joel Pohjanpalo (16.) und Aaron Hunt (45.+2) per Handelfmeter hatten die Gäste aus dem Norden in Front gebracht. Nach der Pause trafen Wataru Endo (47.) und Nicolas Gonzalez (60.) mit einem Foulelfmeter für die Schwaben. Gonzalo Castro sorgte dann in der Nachspielzeit mit seinem Tor für den VfB-Sieg. (dpa)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN