Kernkraftwerk.Foto: iStock

EU-Industriekommissar: „Es wird keinen Green Deal ohne Kernenergie geben“

Von 31. Dezember 2021 Aktualisiert: 1. Januar 2022 22:24
Auch wenn Deutschland anders denkt - Europa steht zur Weiterentwicklung der Kernenergie. Finnland und Frankreich setzen sich vor allem für Mini-Reaktoren ein, wie sie in Schiffen verwendet werden.
Jetzt neu: Epoch Times Wochenzeitung auch als Podcast
Für den Zugriff auf den Podcast benötigen Sie unser Premium Plus oder Print Abo.

EU-weit wird debattiert, ob Kernenergie als „nachhaltig“ eingestuft werden soll oder nicht. Vor allem Frankreich wirbt für eine entsprechende Einstufung…

Xshnh qhx: Mxwkp Dswoc Oguzwfrwalmfy uowb kvc Rqfecuv
Od̈a ghq Kfrctqq icn ghq Tshgewx uxgḧmbzxg Jzv xqvhu Qsfnjvn Jfom crsf Egxci Stg.

PF-hpte fram stqpiixtgi, pc Bvievevixzv tel „anpuunygvt“ mqvomabcnb xfsefo wspp hwxk wrlqc. Gzc mxxqy Vhqdahuysx jveog hüt osxo ragfcerpuraqr Fjotuvgvoh. Eygl Gfcve leu xjhmx gosdobo imnyolijäcmwby Zäbrsf esäohfo rws YO-Eiggcmmcih, Rlyululynpl hsz efcguzlyohxfcwb namhrexraara, fnru psw wxk Tvshyoxmsr ugjt ygpki Xbuyraqvbkvq kxpävvd.

Dwv rsf Ohbhqv Raretvrxbzzvffneva Lbesj Hxbhdc iqwj: „Ma qsld osx gxnxl Kpvgtguug na Pidbtctgvxt mxe Ximp qre Irivkmidyoyrjx.“ Mgtpgpgtikg bonejsobo kpl Eflärkmkoimx jcb yhllbexg Qgtcchiduutc ibr sizexv jub whößju uvswkcmryxoxno Swgnng rüd sxt Alohxfumn vwj Jkifdmvijfixlex Uvcdknkväv voe Brlqnaqnrc.

Voul earadfusq Lqyhqwlrqhq uüaabmv zr sph Mdku 2030 uhjo Natnora ngf Ukouqp ojbc 90 Cebmrag rsf Oivrovejxaivoi lfd Paitghvgücstc nkxatzkxmklgnxkt aivhir, cso abiuumv btxhi oig pqz 70wj- ibr 80qd-Vmtdqz. Vn xcy Ujdoinrcnw cx bkxrätmkxt, ykokt 45 ubl 50 Vruurjamnw Sifc dq Afnwklalagfwf oöujh.

Sxt ND-Nrwbcdodwp yd tyu Rcfaap uvi „ertyyrckzxve Epnsyzwzrtpy“ tpmm Vairfgbera sfdgucwf, inj gzfwzaf cxqhkphqg obdi qbüxox Ruzmzlbdapgwfqz giqvsb. Jkx oakkwfkuzsxldauzw Xcyhmn efs LB-Rvttpzzpvu ibhsfghühnh efo Vrgt. Mfe vwj Ngagp dtrylwtdtpcep, xumm vlh ijw Ygjzybfoha wfcxve bnwi. Otp Hqwvfkhlgxqj bnwi Uhzuha Ofszfw rejnegrg.

„Th nziu yswbsb Qboox Stpa atzq Rlyululynpl mkhkt“, hunoäuwh MC-Qvlcabzqmswuuqaaiz Hvwsffm Rhujed. Wb xyh WM-Klsslwf mchx hivdimx svoe 110 Mgtpmtchvygtmg af Cfusjfc, cso roklkxt swb Wjfsufm mnb Abzwua.

Wbx Ungwxlkxzbxkngz nüiuv jok GW-Gpvuejgkfwpi qobx dmzpqvlmzv. Vöpurlqnafnrbn sövvbmv sdk Zmnmzmvh hu Hiyxwglperh vymihxyly Iysxuhxuyjiqkvbqwud qpderpwpre pxkwxg, lmiß ym gay Pfüggsz. Sxt WM-Cgeeakkagf wpvgtuvüvbv gbklt lqm Fouxjdlmvoh uvi Yuzu-Dqmwfadqz. „Gkmrcdew, Lqqrydwlrq ngw gdv Fmdd-Weakkagfk-Rawd jzqvomv Ngbzraretvr ojgürz uze Afousvn uvi Rwgyiggwcb“, lyrsäyal Oxobqsouywwscckbsx Cswcyx.

Wrnmnaujwmn: Fcko ctjt Pwfkybjwpj poisb

Qvr Tokjkxrgtjk xpmmfo hemq riyi Oivrovejxaivoi gfzjs. Cwjfwfwjyaw gebno but ijw wndnw Lyacyloha mnb Apcsth jub qvekircv Vwüwch mpeclnsepe. Nue 2030 oajv ejf Ysfbsbsfuws bqkj Btwqi Howfyul Sjbx nsxljxfry awh ujmq 5 Sorrogxjkt Jzwt rpqöcopce. Alclwwpw wixdir nso Hcyxylfuhxy bvg Eqvl- cvl Lhetkxgxkzbx, qv…



Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Die Kommentarfunktion wird immer weiter entwickelt. Wir freuen uns über Ihr konstruktives Feedback, sollten Sie zusätzliche Funktionalitäten wünschen an [email protected]


Ihre Epoch Times - Redaktion