Dee Williams und Frau Graves besuchten Shen Yun in der Robinson Center Music Hall. Frau Williams war von der Spiritualität beeindruckt.Foto: Lisa Fan/The Epoch Times

„Alle Mühen auf sich nehmen, um das zu sehen“

Von 3. Februar 2010 Aktualisiert: 3. Februar 2010 0:45

LITTLE ROCK, Arkansas – Für den Auftritt der Künstlergruppe Shen Yun Performing Arts am 20. Januar 2010 wählten die Veranstalter die Robinson Center Music Hall.

Dee Williams, die Besitzerin einer Firma, die mit Kaffeeprodukten handelt, wurde auf die Show „Shen Yun“ durch einen lokalen Fernsehsender aufmerksam und entschied sich, Sponsorin zu werden.

„Dies ist ein wundervolles Ereignis und ich denke, wir haben eine sehr gute Entscheidung getroffen, indem wir Sponsor für Shen Yun geworden sind“, berichtete Williams.

Williams erfreute sich an den chinesischen Geschichten, die durch Tanz, Gesang und Musik dargeboten wurden.

„Es war spektakulär. Einfach erstaunlich. Es hat mich total umgehauen. Grandios“, sprach sie voll Begeisterung über den Abend.

Williams war vor allem von der Spiritualität beeindruckt. Sie beschrieb, wie sie sich beim Hören der Sänger fühlte: „Für mich wohnte dem eine tiefe Bedeutung inne … wie‚ ´das Leben ist zu kurz` oder ´Lebe dein Leben nicht für den Reichtum`… denn am Ende wird es dir nur Sorge bringen. Diese Art Lieder waren wunderschön und herzerwärmend.“ sprach Williams. „Man konnte alles fühlen. Es war einfach schön. Es war eine spirituell erleuchtende Begegnung für mich.“

Williams versprach für das nächste Mal wieder Sponsorin zu sein, wenn die Show 2011 nach Little Rock kommt.

Zusammenfassend sagte sie: „Wenn man diese Show noch nicht gesehen hat, sollte man alle Mühen auf sich nehmen, um das zu sehen.“

 

Originalartikel auf Englisch: People ‚really need to make the effort to see it‘

 

Die Epoch Times Deutschland freut sich, als Medienpartner von Shen Yun Performing Arts World Tour 2010 ihren Leserinnen und Lesern einen exklusiven Einblick in ein einzigartiges Kulturereignis bieten zu können.

www.shenyunperformingarts.org

Frankfurt/Main Jahrhunderthalle

12. März 2010, 20:00 Uhr

13. März 2010, 19:30 Uhr

14. März 2010, 15:00 Uhr

TICKETS: www.ticketonline.de

Bregenz Festspielhaus / Österreich

23. März 2010, 19:30 Uhr

24. März 2010, 19:30 Uhr

TICKETS: www.v-ticket.at (Ö) , www2.reservix.de (D), www.ticketcorner.com (CH)

Dresden Kulturpalast

14. April 2010, 19:00 Uhr

15. April 2010, 19:00 Uhr

TICKETS: www.ticketcentrale.de

Wien Stadthalle / Österreich

17. April 2010, 15:00 und 19:30 Uhr

TICKETS: www.stadthalle.com



Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Dies umfasst ebenso abschweifende Kommentare, die keinen konkreten Bezug zum jeweiligen Artikel haben. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.


Ihre Epoch Times - Redaktion