Eltern der Opfer gescheitert: Nach tödlicher S-Bahn-Schubserei in Nürnberg bleibt es bei milden Strafen

Nach der tödlichen S-Bahn-Schubserei 2019 in Nürnberg bleibt es für die beiden Täter bei Jugendstrafen von jeweils gut drei Jahren wegen Körperverletzung mit Todesfolge. Mit einem am Mittwoch... Mehr»

Wende im Fall Walter Lübcke: Hauptangeklagter Stephan E. gesteht tödlichen Schuss

Im Prozess um den Mord am Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke (CDU) hat der Hauptangeklagte Stephan E. den tödlichen Schuss auf den Politiker gestanden. „Ich habe geschossen“,... Mehr»

Berlin: Fluchtauto nach Banküberfall in Neukölln ausgebrannt

In der Nacht nach einem versuchten Banküberfall in Berlin ist das mutmaßliche Fluchtauto der Täter ausgebrannt. Zeugen hätten gegen 01.25 Uhr in Neukölln einen lauten Knall gehört und das in... Mehr»

Neue Spur in jedem Chat: Die Arbeit der Missbrauchsermittler

Als Polizisten 2019 zu einer Durchsuchung in Bergisch Gladbach anrücken, ahnen sie nicht, welche neue Dimension ihre Ermittlungen annehmen werden. Heute schauen sie in einen Abgrund. Ein Treffen mit... Mehr»

Über 25 Millionen Euro bei Ermittlungen im Fall von movie2k.to beschlagnahmt

Mehrere Monate nach der Festnahme zweier mutmaßlicher Köpfe hinter dem deutschen Raubkopienportal movie2k.to haben die Behörden mehr als 25 Millionen Euro beschlagnahmt. Mehr»

Hamburger Ermittler auf neuer Spur: Prostituierte zerstückelt – T-Shirt soll zum Täter führen

Dieser Fall erschütterte 2017 nicht nur Hamburg. Innerhalb weniger Tage waren an rund 20 Orten Leichenteile einer Prostituierten gefunden worden. Eine heiße Spur gab es seitdem nicht. Nun gerät ein... Mehr»

Weiterer Banküberfall in Berlin – Sicherheitsmann erlitt Schussverletzung

Erst am Wochenende gab es in Berlin-Neukölln einen versuchten Überfall auf einen Geldtransporter, jetzt wird eine Bank in einem anderen Stadtteil angegriffen. Die Polizei prüft Zusammenhänge. Mehr»

Weiteres Mitglied einer IS-Terrorzelle in Untersuchungshaft – Tschadschike schmiedete Anschlägspläne

Er soll Teil einer Gruppe gewesen sein, die Anschläge in Deutschland verüben wollte. Albanien hat einen mutmaßlichen tadschikischen Terroristen in die Bundesrepublik ausgeliefert. Er befindet sich... Mehr»

Schleswig-Holstein: Millionenbetrug bei Corona-Hilfen aufgedeckt und gestoppt

In Schleswig-Holstein haben Ermittler einen massiven mutmaßlichen Betrug mit staatlichen Corona-Hilfen über rund 15 Millionen Euro aufgedeckt. Der Tatverdacht richte sich gegen einen 36-jährigen... Mehr»

Hamburg: Kindergruppe rassistisch beleidigt und angegriffen – Hinweise gesucht

Zwei Männer haben in Hamburg eine Gruppe von Kindern rassistisch beleidigt und einer Zwölfjährigen einen Faustschlag ins Gesicht versetzt. Wie die Polizei in der Hansestadt am Montag mitteilte,... Mehr»

Schwerer Jetski-Unfall auf der Elbe – Zwei Personen lebensgefährlich verletzt

In der vergangenen Nacht kam es auf der Elbe bei Kollmar nahe Elmshorn (Schleswig-Holstein) zu einem schweren Unfall mit einem Jet-Ski. Zwei Personen erlitten lebensgefährliche Verletzungen,... Mehr»

Hamburg: Einbrecher wird nach Tat auf Gehweg tot aufgefunden

Auf einem Gehweg in Hamburg-Lokstedt haben Passanten am Sonntagmorgen einen toten Mann entdeckt. Unmittelbar vor seinem Tod war der Mann offenbar in ein Tierbestattungsinstitut eingebrochen. Die... Mehr»

Schweden: Zwölfjährige versehentlich durch mutmaßliche Bandenmitglieder erschossen

Tödliche Schüsse auf eine Zwölfjährige haben in Schweden für Entsetzen gesorgt: Das Mädchen war Medienberichten zufolge am Wochenende vor einem Fast-Food-Restaurant in Stockholm aus einem... Mehr»

Frankreich: Strafverfahren gegen Pharma-Konzern Sanofi wegen Missbildungen bei Babys ausgeweitet

Nach tausenden Fällen von Missbildungen bei Neugeborenen durch ein Epilepsie-Medikament sowie einigen Todesfällen bei Babys hat die französische Justiz ihr Strafverfahren gegen den Pharmakonzern... Mehr»

Hamburg: Zweieinhalbjähriges Mädchen durch Hundebiss schwer verletzt

In Hamburg hat ein Hund einem zweieinhalbjährigen Kind ins Gesicht gebissen und dieses schwer verletzt. Nach Angaben der Polizei vom Montag ereignete sich der Vorfall nach einem Treffen der Familie... Mehr»

NRW: Bewährungsstrafe nach tödlichem Unfall bei 286 km/h

Hochgeschwindigkeitsfahrt mit tödlichem Ende für eine 18-jährige Beifahrerin – und "unglaublich vermeidbar": Erst zwei Tage besaß ein junger Mann in Essen einen Super-Sportwagen mit 570 PS, als... Mehr»

Potsdam: Drei Männer zerren junge Frau in Waldstück und vergewaltigen sie

Drei Männer sollen in Potsdam an der Vergewaltigung einer jungen Frau beteiligt gewesen sein. Die 23-Jährige wurde nach Polizeiangaben in der Nacht zum Samstag zwischen 1.45 und 2.30 Uhr nach... Mehr»

Zwei Tote bei Unfall auf A 20 bei Wismar

Auf der Bundesautobahn 20 bei Wismar sind in der Nacht zum Sonntag zwei Personen bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Mehr»

Meterhohe Palme im Auto – Polizei stoppt Saarländer

Über 4,20 Meter hoch - ein Autofahrer und eine Palme wurden in Saarlouis aus dem Verkehr gezogen. Mehr»

29-Jähriger in Grenoble auf offener Straße erschossen

Im französischen Grenoble ist ein 29-Jähriger auf offener Straße erschossen worden. Auf den Mann sei drei Mal geschossen worden, teilte die Staatsanwaltschaft am Sonntag mit. Das Todesopfer war... Mehr»