Familiendrama in Rot am See: Tatverdächtiger in Untersuchungshaft

Nach dem Familiendrama mit sechs Toten in Rot am See wurde gegen den 26-Jährigen Haftbefehl erlassen. Zu seinem Motiv äußerten sich die Ermittler nicht. Mehr»

Schütze in Rot am See des sechsfachen Mordes beschuldigt

Gegen den Sportschützen, der in Rot am See sechs Menschen getötet hat, ist Haftbefehl erlassen worden. Sein Motiv ist nach wie vor unklar. Mehr»

15-Jähriger bei Familiendrama auf Hof bei Heilbronn erstochen

Nach dem gewaltsamen Tod eines 15-Jährigen in Baden-Württemberg sind an dessen Leiche Stichverletzungen festgestellt worden. Mehr»

Nach Schießerei mit sechs Toten: Erneut Schüsse in Rot am See gemeldet

In dem baden-württembergischen Ort Rot am See sind am Samstagvormittag erneut Schüsse gefallen. Ob ein Zusammenhang mit dem Familiendrama am Freitag besteht, war zunächst unklar. Mehr»

Familiendrama in Baden-Württemberg: 26-Jähriger wird Haftrichter vorgeführt

Sechs Menschen haben in Rot am See ihr Leben verloren. Sie starben durch Schüsse aus der Waffe eines 26-Jährigen, der mit allen Opfern verwandt war. Mehr»

Schüsse in Baden-Württemberg: Sechs Tote und mehrere Verletzte – Tatverdächtiger war Familienmitglied

In Baden-Württemberg sind durch Schüsse sechs Menschen getötet worden. Die Schüsse waren vor und in einem Gebäude in Rot am See im Landkreis Schwäbisch Hall gefallen. Mehr»

Berlin: Polizist erschießt Frau, nachdem er mit Messer bedroht wurde

Bei einem Polizeieinsatz in Berlin-Friedrichshain soll eine Frau erschossen worden sein. Die Polizei bestätigte das zunächst nicht, sondern verwies auf die Staatsanwaltschaft. Mehr»

Gewaltige Explosion in Houston – Anwohner: Es sieht aus wie ein „Kriegsgebiet“

In Houston im US-Bundesstaat Texas hat sich am frühen Freitagmorgen eine gewaltige Explosion ereignet. Mehr»

Annabella Sciorra als Zeugin im Weinstein-Prozess

Der Weinstein-Prozess rollt an. Bis zu einem Urteil könnte es aber noch eine ganze Weile dauern. Mehr»

Thüringen: Schulbus kommt von eisglatter Straße ab – zwei Kinder tot

Am Montagmorgen ereignete sich ein Schulbus-Unfall nahe Eisenach. Zwei Kinder kamen ums Leben. Ministerpräsident Bodo Ramelow bekundete sein tiefstes Beileid den Eltern gegenüber auf Twitter. Mehr»

Anklage beschreibt Harvey Weinstein als abgebrühten Sexualstraftäter

Im Weinstein-Prozess in New York hat die Beweisaufnahme begonnen. Erwartet wird der Versuch der Verteidigung, die Glaubwürdigkeit der Klägerinnen in Zweifel zu ziehen. Mehr»

Weltkriegsbomben in Berlin und Köln entschärft – Rund 500 Menschen mussten Wohnungen verlassen

Immer wieder stoßen Bauarbeiter auf Fliegerbomben aus dem vergangenen Weltkrieg, die im Boden liegen. Weiträumige Absperrungen und manchmal gefährliche Entschärfungen folgen. Am Dienstag traf es... Mehr»

Blindgänger-Fund: Evakuierung nahe Berliner Alexanderplatz

Bauarbeiten im Herzen Berlins haben eine Bombe aus Weltkriegszeiten zutage gefördert. Experten des Kampfmittelräumdienstes würden den gefährlichen Sprengkörper gern so schnell wie möglich... Mehr»

Zwei Tote in Kölner Wohnung: Polizei vermutet Gewaltverbrechen

Nach dem Fund zweier Leichen in einer Wohnung in Köln ermittelt die Polizei wegen eines Gewaltverbrechens. Mehr»

Falsche Polizisten bringen Rentner in Hessen um 700.000 Euro – Opfer legte Gold und Bargeld vor die Haustür

Falsche Polizisten haben in Hessen einen Rentner um sein Vermögen in Höhe von 700.000 Euro gebracht. Die Betrüger gewannen mit erfundenen Ermittlungen gegen Einbrecher das Vertrauen des Manns. Mehr»

Dreijähriger ertrinkt während Kita-Ausflug

Während eines Kita-Ausflugs entfernt sich ein dreijähriger Junge unbemerkt aus der Gruppe von Erziehern und Kindern. Die Betreuerinnen finden den leblosen Körper des Jungen später im naheliegenden... Mehr»

Berlin-Friedrichsfelde: Pärchen von Männern überfallen – Frau erlitt Faustschläge ins Gesicht

Weitere Details zu einem Überfall in Friedrichsfelde: Unter einem Vorwand sprachen die Männer das Pärchen an, doch nur, um sich in Position zu bringen. Mehr»

Radfahrer stirbt in Berlin nach Unfall mit BVG-Bus

In Berlin ist ein Radfahrer am Sonntag bei einem Unfall mit einem Linienbus tödlich verletzt worden. Wie die Feuerwehr mitteilte, wurde dieser im Berliner Bezirk Treptow-Köpenick von dem Bus... Mehr»

14 Autos in Duisburg offenbar in Brand gesetzt worden

Im Duisburger Süden brannten am frühen Sonntagmorgen innerhalb kürzester Zeit 14 Autos. Die Polizei gehe dem Verdacht der Brandstiftung nach. Mehr»

Mindestens acht Tote bei Brand in Pflegeheim in Tschechien, 30 weitere Verletzte

Am Sonntagmorgen brach in einem Heim für Menschen mit Lernbehinderung in der Kleinstadt Vejprty nahe der deutschen Grenze ein Brand aus. Mindestens acht Menschen kamen ums Leben. Mehr»