15-jähriger Fahrradfahrer in Celle offenbar grundlos von 29-Jährigem erstochen

Offenbar grundlos ist im niedersächsischen Celle ein 15-Jähriger von einem 29-Jährigen erstochen worden. Der Jugendliche war laut Polizei und Staatsanwaltschaft mit dem Fahrrad in der Innenstadt... Mehr»

Toter bei Polizeieinsatz in Hessen gefunden

Bei einem Polizeieinsatz in Hessen ist ein 27-Jähriger tot in einer Scheune gefunden worden. Gegen den Mann wurde wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz ermittelt,... Mehr»

Brand in Neubau des Berliner Stadtschlosses – ein Verletzter

Bei einem Brand auf der Baustelle des Humboldt Forums in Berlin ist ein Mensch verletzt worden. Die Person werde vom Rettungsdienst behandelt, twitterte die Feuerwehr. 80 Kräfte seien im Einsatz.... Mehr»

15-Jähriger auf Straße erstochen – Tatverdächtiger in Haft

Ein 15-Jähriger fährt mit dem Fahrrad durch Celle. Dann greift ihn ein Mann unvermittelt an - und sticht ihn nieder. Die Hintergründe sind noch völlig unklar. Mehr»

Razzia gegen Rechtsextremisten in Hessen

Mit einer Razzia ist die Polizei in Hessen am Dienstag gegen mutmaßliche Rechtsextremisten vorgegangen. In sechs durchsuchten Wohnungen beschlagnahmten die Ermittler Schuss- und Kriegswaffen sowie... Mehr»

UPDATE: Waldbrand in Sperrzone um Atomkraftwerk von Tschernobyl – Erhöhte Radioaktivität

Am ehemaligen Atomkraftwerk von Tschernobyl brach am Samstag ein Waldbrand aus. Nach Angaben der Rettungskräfte ist der Brand unter Kontrolle. Mehr»

Vater auf Beifahrersitz zieht Handbremse bei voller Fahrt des Sohnes – Auto überschlägt sich

Ein Mann hat bei voller Fahrt und einer Geschwindigkeit von rund 100 Stundenkilometern vom Beifahrersitz aus die Handbremse gezogen - weil er mit dem Fahrstil seines Sohnes nicht einverstanden war. Mehr»

Nach tödlichem Messerangriff: Anti-Terror-Fahnder ermitteln nach „Allahu akbar“-Rufen

Inmitten der Corona-Krise sticht ein Mann nahe Valence im Südosten Frankreichs wahllos mit einem Messer auf Menschen ein. Zwei seiner Opfer sterben. Nun haben sich Anti-Terror-Fahnder eingeschaltet. Mehr»

Mann in Russland erschießt fünf Menschen wegen „lauten Sprechens“

In Russland hat ein Mann fünf Menschen erschossen, weil diese nachts unter seinem Fenster laut sprachen. Die Tat ereignete sich in der Kleinstadt Jelatma in der Region Rijasan in Zentralrussland,... Mehr»

Zwei Mitglieder des Kennedy-Clans bei Kanu-Tour vermutlich ums Leben gekommen

Bei einer Bootstour kam eine Großnichte von John F. Kennedy mit ihrem achtjährigen Sohn vermutlich ums Leben. Mehr»

Zwei Tote bei Messerangriff in Frankreich

Bei einem Messerangriff in Frankreich hat ein Mann am Samstag mindestens zwei Menschen getötet und sieben weitere verletzt. Der Angriff ereignete sich in der Kleinstadt Romans-sur-Isère südlich von... Mehr»

Libanesischer Familienclan schleuste Syrer nach Deutschland – zwei Clan-Mitglieder angeklagt

Weil sie Syrer nach Deutschland und in die Niederlande eingeschleust haben sollen, hat die Staatsanwaltschaft im rheinland-pfälzischenn Trier Anklage gegen zwei mutmaßliche Mitglieder eines... Mehr»

Mutmaßlicher Mörder im Saarland tot aufgefunden

Nach dem mutmaßlichen Mord an seiner Exfreundin ist ein 46-Jähriger im Saarland tot aufgefunden worden. Bei einer am Donnerstag in Sulzbach aufgefundenen Leiche handle es sich um den mutmaßlichen... Mehr»

Dortmund: Fünf Tote bei Familientragödie

Bei einer Familientragödie in Dortmund sind fünf Menschen ums Leben gekommen. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft in der Ruhrgebietsstadt am Donnerstag gemeinsam mitteilten, tötete ein 41-jähriger... Mehr»

58-Jähriger wegen Vergewaltigung und Entführung von Sechsjähriger zu acht Jahren verurteilt

Im Mai 2019 brachte ein Potsdamer ein sechs Jahre altes Mädchen vor einem Möbelhaus dazu, ihm in seine Wohnung zu folgen. Dort verging er sich an dem Kind. Am Mittwoch wurde er zu acht Jahren Haft... Mehr»

Insgesamt 14 Festnahmen nach Schüssen in Wiesbaden – Zeugenaufruf

Nach einer Schießerei in Wiesbaden hat es insgesamt 14 Festnahmen gegeben. Die Polizei sucht weiterhin nach Zeugen des Vorfalls. Mehr»

Nichtgenehmigte Demonstrationen: Polizei löst Protestaktionen auf

In Berlin Kreuzberg lösten Beamte am Nachmittag eine Demonstration von mehr als 200 Menschen auf, einige Teilnehmer wurden festgenommen. Weitere Aktionen gab es in Berlin-Friedrichshain und Mitte... Mehr»

Kleinflugzeug überschlägt sich bei der Landung

Ein Kleinflugzeug hat sich am Samstag bei der Landung im nordrhein-westfälischen Warendorf überschlagen. Der 60-jährige Pilot verletzte sich dabei nur leicht, wie die Polizei mitteilte. Die... Mehr»

Corona-Krise in Südafrika: Polizei schießt mit Gummimunition auf Drängler vor Supermarkt

Trotz der Corona-Sicherheitsvorschriften drängelten sich die Einwohner vor einem Supermarkt in Südafrika. Die Polizei griff zu drastischen Maßnahmen. Mehr»

Kriminalisten befürchten Hackerangriffe auf Krankenhäuser

Angesichts der Coronakrise warnen die Sicherheitsbehörden vor Cyberattacken auf Kliniken. In Deutschland soll es bereits zumindest einen Versuch gegeben haben, eine Gesundheitseinrichtung mit der... Mehr»