Familienunternehmer aus Prag: „Die Shen-Yun-Tänzer sind voller Energie“

Die vier Shen-Yun-Aufführungen in Prag waren ein voller Erfolg. Alle Shows waren ausverkauft und das Publikum begeistert. Damit beendet die Shen Yun Global Company ihre Europatournee. Die Shen Yun International Company wird ihre Europatournee am 24. März in Basel starten.
Titelbild
Am Nachmittag des 12. März 2023 gab Shen Yun Global Arts seine letzte Vorstellung des Jahres im Prager Kongresszentrum in der Tschechischen Republik, die Karten waren im Voraus ausverkauft.Foto: An Ran / The Epoch Times
Epoch Times17. März 2023

Am Nachmittag des 12. März 2023 führte die chinesische Künstlergruppe aus New York, Shen Yun, ihre vierte und letzte Aufführung im Prager Kongresszentrum auf. Zahlreiche Prominente waren unter den Besuchern. Das Publikum freute sich nicht nur über die wunderschöne Aufführung, sondern auch über die Rückbesinnung auf traditionelle Werte.

CEO einer Unternehmensgruppe: „Die Shen-Yun-Tänzer sind voller Energie“

Unter dem Publikum befanden sich auch Dr. Oldřich Gojiš und seine Frau Eva Gojšová. Oldřich Gojiš ist einer der beiden Gründer der tschechischen Unternehmensgruppe für Molkereiprodukte Interlacto und der derzeitige CEO. Auf der Forbes-Rangliste der tschechischen Familienunternehmen liegt die Gruppe auf Platz 27.

Gojiš sagte, er sei zwar schon in China und an vielen anderen Orten auf der Welt gewesen, aber Shen Yun zu sehen, sei eine ganz besondere Erfahrung gewesen. „Ich mag Shen Yun“, sagte er. „Ich liebe die Show, sie ist wunderbar und sehr interessant. Vor allem gefällt mir ihr Thema. Jede (Show) hat ein anderes Hintergrundbild, das interessant ist und die chinesische Mentalität widerspiegelt. Ich fühle mich nach der Vorstellung sehr wohl.“

Der Unternehmer war beeindruckt von den außerordentlichen Leistungen der Shen-Yun-Darsteller und dem hohen Koordinationsniveau des gesamten Teams: „Mein Lieblingsprogrammstück war das, in dem die [tibetischen Männer] in den verschneiten Bergen tanzten. Es war lebendig und voller Energie. Ich fand, sie haben sehr gut zusammengearbeitet und waren sehr gut. Ich glaube, es waren 20 oder 25 von ihnen. Das ganze Team war gut zusammengestellt. Es war brillant.“

Gojiš lobte Shen Yun für die gute Inszenierung und die leichte Verständlichkeit: „Shen Yun hat einen großartigen Job gemacht und die einzelnen Stücke auf eine leicht verständliche Weise vorgetragen.“

Auch seine Frau Eva Gojšová zeigte sich begeistert von Shen Yun: „Ja, es hat mir sehr gut gefallen. Die Aufführung hat mich interessiert, weil sie mich dazu gebracht hat, über eine Menge Fragen nachzudenken, auf die ich Antworten gesucht habe. Ich glaube, dass Shen Yun den Zuschauern viel, viel mehr bringt, weil es eine Geschichte ist, die den Glauben thematisiert, genauso wie es sein sollte.“

„Ich denke, dass Shen Yun für die heutige Gesellschaft wichtig ist, besonders in der Gegenwart. Es bringt die Menschen dazu, die Geschichte und die Gegenwart zu verstehen und beides in Zusammenhang zu bringen. Das ist sehr wichtig.“

Herr Gojiš ergänzte: „[Shen Yun] ermöglicht, dass sich Menschen begegnen, und es hilft, andere Kulturen zu verstehen.“

Gelebte Tradition

Für Matěj Ševčík ist Familie und Tradition ein großes Anliegen, deshalb war es ihm umso wichtiger, gemeinsam mit seiner Familie Shen Yun zu sehen. Nachdem er letztes Jahr mit seiner Frau Lanka Novakova und seiner Tochter da war, brachte er diesmal seine Eltern und seinen Schwiegervater mit.

„Es hat mir sehr gut gefallen, die Farben waren farbenfroh, die Geschichten informativ und interessant und ich hatte viel Spaß beim Zuschauen“, sagte der leitende Unternehmensberater bei PricewaterhouseCoopers Tschechien nach der Vorstellung.

„Ich habe Shen Yun schon einmal im letzten Jahr gesehen und deshalb sind wir heute noch mal gekommen. Meine Tochter lernt gerade tanzen, also musste sie es noch einmal sehen“. Seine 10-jährige Tochter Linda, die neben ihrem Vater stand, konnte es kaum abwarten zu sagen, wie sehr ihr Shen Yun gefallen hat.

Ševčík findet Shen Yuns Mission, das göttliche Erbe der 5.000-jährigen chinesischen Kultur wiederzubeleben, das von der Kommunistischen Partei Chinas (KPC) zerstört wurde, sehr „stark“. „Es ist eine sehr starke Botschaft. Ich liebe sie. Früher hatten wir hier auch Probleme mit dem Kommunismus.“

Für Ševčík gehören zur Tradition auch Dinge wie Liebe und Verantwortung für die Familie. „Das ist eine starke und kraftvolle Assoziation für mich und ich verstehe sie sehr gut. Ich komme vom Land, wo Traditionen noch gut gepflegt werden und die Familie wichtig ist. Das ist der Teil der Show, der mein Herz wirklich berührt, er ist wirklich gut.“

„Letztes Jahr sind wir als Paar mit unserer Tochter gekommen. Dieses Jahr haben wir die ganze Familie mitgebracht, einschließlich meiner Eltern und meines Schwiegervaters. Nur mein Sohn war zu jung, um zu kommen, und meine Schwiegermutter konnte nicht kommen, weil sie auf ihn aufpasste.“

Ševčíks Frau Lanka Novakova, eine Sportlehrerin, sagte: „Mein Lieblingstanz am Ende war ‚Gesang der verschneiten Berge‘, das war wirklich, wirklich gut.“ Beim tibetischen Tanz fühlte sie sich „energetisiert“. Sie lobte die Synchronität. „Die Tänzerinnen und Tänzer tanzten eine Einheit. Sie machten die gleichen Bewegungen zum gleichen Zeitpunkt, das war wirklich wunderbar.“

Fast zu Tränen gerührt

Michal Černý ist Partner und Direktor für Einkauf und Verkauf bei Keenspire Investments, das sich unter anderem auf die Entwicklung von Immobilien und Investitionen konzentriert. „Ich liebe Shen Yun, es ist eine hervorragende Show“, sagte er gegenüber Epoch Times. Er hält es für wichtig, dass Shen Yun die traditionelle Kultur wiederbelebt.

„Das Design der Show, die Kostüme sind sehr ansprechend, wie machen sie das?“, fragte er. „Auch die Hintergrundanimationen waren sehr professionell und hatten gleichzeitig eine starke kulturelle Note.“

Der bewegendste Teil der Show war für Černý der Tanz „Wasserärmel“. „Die Damen tanzten mit langen Ärmeln und [diese Szene zu sehen], trieb mir Tränen in die Augen.“ Als er die langen Ärmel auf der Bühne flattern sah, „war ich so gerührt, es hat mein Herz berührt“.

Shen Yun präsentiert dem Publikum die Essenz und die Werte von 5.000 Jahren traditioneller chinesischer Kultur. Černý ist der Meinung, dass diese Botschaften wichtig sind: „Ich denke, die Botschaften, die man von der Show spüren kann, sind erstens auf kultureller Natur und zweitens auf sozialer. Das ist absolut wichtig.“

Černý bewundert die energiegeladenen Tanzdarbietungen der Shen-Yun-Künstler. „Ich fühle hier definitiv eine kulturelle Verbindung. Ich habe mich oft gefragt, was für eine Hingabe und harte Arbeit hinter der Aufführung steckt. Es ist unglaublich!“

Černý empfiehlt Shen Yun gerne an Freunde und Familie weiter: „Es ist zweifellos eine faszinierende Erfahrung und ich würde ihnen auf jeden Fall empfehlen, die Show zu besuchen, es ist großartig, [Shen Yun] zu sehen.“

Vize-Bürgermeister von Tiefgründigkeit beeindruckt

Der Vize-Bürgermeister von Chrudim, Pavel Štěpánek, und seine Frau Nikola genossen die Vorführung nach eigenen Angaben sehr. Sie waren von der Tiefgründigkeit der Inhalte sehr beeindruckt.

Pavel Štěpánek ist Mitglied der Piratenpartei Tschechiens und fungiert als nationaler Wahlkoordinator der Partei. Auch ist er langjähriger Vorsitzender und stellvertretender Bürgermeister der Stadt Chrudim. Die Stadt befindet sich im Osten von Prag, rund hundert Kilometer von der Hauptstadt entfernt. Štěpánek ist für die Behörde für Verkehr, Soziales und Bauwesen zuständig.

„Shen Yun hat für mich eine sehr tiefe Bedeutung. Ob nun die Musik oder der Tanz, ich war beeindruckt von der Geschichte des Tanzes und der Tiefe der Aufführung.“ Zu dem Stück über die Verfolgung von Falun-Gong-Praktizierenden in China, das den illegalen Organraub zeigt, sagte er: „Dieses Tanzdrama, das die Übel zeigt, hat mich am meisten berührt, es hat mich gefesselt.“

Der Politiker bedauert, dass Shen Yun nicht in China auftreten kann. „Was Shen Yun uns hier zeigt, ist eine traditionelle chinesische Kunstform. Shen Yun kann zwar um die Welt touren, aber nicht in ihrem eigenen Land auftreten.“

Seine Frau Nikola sagte, der Besuch sei ein Geburtstagsgeschenk für ihren Mann: „Ich war von der Aufführung verzaubert und angenehm überrascht von der Tiefe der Show. Es war faszinierend zu sehen, wie die Aufführung dem Publikum Werte vermittelte, indem sie Geschichten aus der traditionellen Geschichte auf die heutige Welt übertrug. Es war ein wunderbares Geburtstagsgeschenk.“

Nikola bedauerte ebenfalls, dass Shen Yun nicht auf dem Festland auftreten kann: „Was mich überrascht hat und neu für mich war, ist, dass die Shen-Yun-Künstler eigentlich aus New York kommen und dort [auf dem chinesischen Festland] nicht auftreten können. Aber was mich glücklich macht, ist, dass sie durch die Welt touren und den Menschen durch diese Kunstform eine wichtige Botschaft vermitteln.“

Dieser Artikel erschien im Original auf epochtimes.com unter dem Titel:神韵布拉格四场全爆满 主流盼传统回归 (deutsche Bearbeitung nh)



Epoch TV
Epoch Vital
Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Dies umfasst ebenso abschweifende Kommentare, die keinen konkreten Bezug zum jeweiligen Artikel haben. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.


Ihre Epoch Times - Redaktion