Eigentlich sollte es ein Jack Russell sein – Doch dann die „große“ Überraschung!

Epoch Times19. Januar 2018 Aktualisiert: 17. Juli 2018 12:52
Ein Jack Russell wurde aufgezogen, aber was dann erwachsen wurde, war definitiv kein kleiner Terrier. Die wahre Geschichte von einem Pärchen und ihrem "Hündchen" aus England.

Ein Pärchen aus England adoptiert aus einem Tierheim den kleinsten der geretteten Welpen, „Teenie“. Doch als er heranwächst, wird aus ihm etwas Unerwartetes.

Als Sue Markham, die Großmutter von vier Enkeln, damit begann sich freiwillig im örtlichen Tierheim zu engagieren, war es fast unmöglich, sich nicht in all die geretteten Welpen zu verlieben, die sie tagtäglich zu pflegen hatte.

Doch Ehemann Robert, wollte keinen Hund kaufen.

Mit etwas Überredung brachte Sue ihren Mann dazu, in den Kauf eines der Tiere einzuwilligen. Doch er fügte hinzu, dass er absolut keinen „großen Hund“ wollte.

Sue stimmte dem Kompromiss zu und sie adoptierten den kleinsten der kleinen Welpen – einen Jack Russell Terrier, den sie „Teenie“ nannten.

Doch es blieb nicht lange bei dem „kleinen Welpen“, denn aus ihm wurde dann doch ein „etwas größerer“ Hund.

Welpen wachsen schnell, wenn sie große Rassen werden sollen, und genau das tat “Teenie“. Er wurde groß, und zwar sehr groß. Schnell war klar, dass es sich hier nicht um einen Jack Russell Terrier handelte.

Der Terrier war in Wirklichkeit eine Deutsche Dogge.

Nicht nur das, sondern der Hund – jetzt Yogi Bear genannt – wuchs zu einem der größten Hunde Großbritanniens heran und wiegt jetzt knapp 100 kg.

Mit so einem riesigen Haustier wird Sue oft auf der Straße angehalten, und jeder möchte ihn streicheln.

Ein kleiner Junge fragte sie einmal: „Wie hast du deinen Hund dazu gebracht, so groß zu werden? Ich will meinen Hund auch so groß machen!“

Yogi Bear liebt die Aufmerksamkeit. Er liebt es, wenn Leute ihn streicheln, wenn wir irgendwo hingehen“, sagte Sue. „Deshalb ist er so scharf darauf, ins Auto zu steigen.“

„Er will nur überall hingehen und jeden sehen“, sagte Sue.

Quelle: Couple adopts the smallest rescue puppy, ‘Teenie.’ Then he grew into something they didn’t expect

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN