Die Präsidentin der Europäischen Kommission, Ursula von der Leyen.Foto: OLIVIER MATTHYS/POOL/AFP über Getty Images

Bericht: EU will bis zu 300 Millionen weitere Biontech-Impfdosen

Epoch Times5. Januar 2021 Aktualisiert: 5. Januar 2021 17:37

Die EU verhandelt offenbar mit Biontech über eine Verdopplung der Impfdosen-Bestellung. Das berichtet der „Spiegel“ unter Berufung auf Verhandlungskreise. Die Europäische Union verhandelt demnach mit Biontech und Pfizer über den Kauf von weiteren 100 Millionen Dosen und eine Option auf weitere 200 Millionen.

Biontech wollte sich dazu gegenüber dem „Spiegel“ nicht äußern. Mit dann 600 Millionen Impfdosen wäre genug Impfstoff für zwei Drittel der EU-Bevölkerung nach Zwei-Dosen-Schema vorhanden. Allerdings kann der deutlich überwiegende Teil der Dosen erst im zweiten Halbjahr geliefert werden, berichtet das Magazin. (dts)



Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Die Kommentarfunktion wird immer weiter entwickelt. Wir freuen uns über Ihr konstruktives Feedback, sollten Sie zusätzliche Funktionalitäten wünschen an [email protected]


Ihre Epoch Times - Redaktion