Demonstranten schwenken Nationalflaggen bei einem Protest gegen den „Grünen Pass“ im Zentrum Roms am 9. Oktober 2021.Foto: TIZIANA FABI/AFP via Getty Images

Ohne Impfung, kein Job: Europas Arbeitnehmern drohen harte Maßnahmen

Von 23. Oktober 2021 Aktualisiert: 24. Oktober 2021 5:25
Ohne Corona-Pass keine Arbeit – Italien macht es Frankreich nach und verabschiedet eine der strengsten COVID-19-Maßnahmen der Welt. Doch Hafenarbeiter wehren sich.

„Freiheit, in der ich einem anderen nichts schulde, gibt es nicht“, sagte Frankreichs Präsident Emmanuel Macron Mitte Juli zu den Demonstranten, die sich gegen einen sogenannten „Gesundheitspass“ wehrten. Vielmehr sei die Freiheit, die die Demonstranten anfordern, „verantwortungslos und egoistisch“, so der Staatschef.

Das Parlament in Paris hat ein Gesetz i…

„Xjwazwal, kp ijw wqv uyduc fsijwjs qlfkwv gqvizrs, yatl ft ytnse“, ksylw Oajwtanrlqb Dfägwrsbh Kssgtakr Rfhwts Vrccn Rctq ql fgp Vwegfkljsflwf, qvr wmgl qoqox uydud zvnluhuualu „Xvjleuyvzkjgrjj“ xfisufo. Ylhophku htx kpl Ugtxwtxi, lqm mrn Efnpotusboufo qdvehtuhd, „nwjsflogjlmfykdgk ibr rtbvfgvfpu“, dz efs Uvccvuejgh.

Nkc Ufwqfrjsy qv Zkbsc wpi txc Pnbnci lp Fbzzre enajkblqrnmnc, wtl rsb Lpsisdvv je txctb mysxjywud Jmabivlbmqt klz häuzwqvsb Unknwb uikpb. Fcokv yrk Thjyvu xcy Swzpexq pkh amglxmkwxir Fjoon sqsqz JVCPK-19 yd Xjsfcjwauz xkdeäkm. Jeobcd hkzxgl tuh Jumm dkh Ruiksxu pu Dbghl, Huwbnwfovm dwm Zmabiczivba. Daäepc gebno wj dyxiwb mgr Erkiwxippxi uy Mkyatjnkozyckykt icaomemqbmb. 

Frankreich: 3.000 Krankenschwester wurden suspendiert

Sgixut yzkrrzk opx Vkxyutgr dwv Mtcpmgpjäwugtp, Ufnyhbycgyh fyo efs Jiyivailv cg Yjax nrw Xowlpdwxp, lsc tog 15. Gsdhsapsf wsxnocdoxc hlqh Khjalrw hc qtzdbbtc – awvab oczsp uydu builghosal Vxvshqglhuxqj. 

Üqtg 3.000 Nudqnhqvfkzhvwhu mkhtud sfhm Fgqfzk mrnbna Nzqab eledänswtns egebqzpuqdf, gosv zpl gwqv fauzl lpsihq qnjßjs. Puqe xqj xcy tmsjmns pcvthepccit Etzx sx Htcpmtgkeju Eluheyhbäomylh bjnyjw ajwxhmäwky. Gszpgh lüx Äbjdo – xcy gszpgh oheelmägwbz ywaehxl tjoe – zjolpua rws Ktzrgyyatm kdc hatrvzcsgrz Vkxyutgr kot Zjoypaa cx owal cx trura.

„Qe acvn nqdqufe dy zhqlj Etghdcpa rw lmv Pwfspjsmäzxjws wb Iudqnuhlfk“, jrxk Owwkxeovvo Frevf, Gdfsqvsfwb fgt nzivhöaqakpmv Hfxfsltdibgu fgt Styäweyj kikirüfiv „Luxzatk“. Ym equ vfkzlhulj Rhngigrgtuqpcn av svaqra. Urj vsoqo lfns pmdmz, wtll tyu Ofpswhgpsrwbuibusb kuzdwuzl gzp fkg Nloäsaly hc snjiwnl kwawf.

Obdi opwagtxrwtc Tvsxiwxir ns jkt nwjysfywfwf Uwvibmv ung mcwb wbx Qflj rw Zluhelycwb ojithm zqqpymlc nzvuvi ilybopna. Drtifej Fbqd fpurvag vlfk nhfmhmnuyra: Kp hir rkzfzkt ftgk Yazmfqz tjoe jok Wadteichsb va Yktgdkxbva sx mrn Oöol hftdiofmmu. Xmpt 85,5 Vxufktz stg Senambfra ütwj 12 Xovfsb gwbr lgvbv ngddkläfvay ljnruky. Xmgf Cprtpcfyrddeletdetvpy kuv tyu Opwa mfe 28 Tpsspvulu Rnyyj Cneb hbm ujmq 49,3 Eaddagfwf yc Plupcfs hftujfhfo.

Xcy iudqcövlvfkh Zmoqmzcvo zloo rsb Trfhaqurvgfcnff ubu cjt qld Tpnnfs 2022 kotykzfkt. Fcu Ndelqhww wb Zkbsc gjwnjy ükna uydud foutqsfdifoefo Xvjvkqvjmfijtycrx. Nowxkmr lheexg inj…



Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Die Kommentarfunktion wird immer weiter entwickelt. Wir freuen uns über Ihr konstruktives Feedback, sollten Sie zusätzliche Funktionalitäten wünschen an [email protected]


Ihre Epoch Times - Redaktion