Nach 19 Jahren…

Epoch Times4. Juni 2008 Aktualisiert: 4. Juni 2008 10:37

… hat sich kaum etwas geändert: Keine Versammlungsfreiheit, keine Pressefreiheit, keine Meinungsfreiheit, keine Demokratie. Am 4. Juni 1989 wurde der Ruf nach Freiheit und Demokratie in China gewaltvoll im Keim erstickt. Heute, nach 19 Jahren des Massakers an Studenten der Demokratiebewegung, herrschen auf dem Tiananmen, Platz des Himmlischen Friedens, in Peking immer noch scharfe Sicherheitsvorkehrungen seitens der kommunistischen Partei Chinas. (cch)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN