Trump verkündet Ende des Kalifat: IS in Syrien zu „100 Prozent“ besiegt

Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) in Syrien ist nach Angaben von US-Präsident Donald Trump „zu 100 Prozent“ besiegt. Trump präsentierte am Freitag vor Journalisten eine Landkarte... Mehr»

Mehr deutsche IS-Gefangene in Syrien – Drei Viertel sind Frauen

Bei Gefechten um die letzte Enklave der IS-Terroristen in Syrien sind offenbar auch zahlreiche Deutsche in Gefangenschaft geraten. Nach Zählung der Bundesregierung sitzen dort nach... Mehr»

US-Asienexperte: Muslime vor Terror schützen heißt radikal-islamischen Terror bekämpfen

Während Islamverbände in Deutschland und der türkische Premierminister Recep Tayyip Erdoğan nach dem Terrorakt vor einer Woche im neuseeländischen Christchurch vor „Islamophobie“ warnen, geht... Mehr»

Xi-Besuch: Wird Italien „zu einer Art chinesisches trojanisches Pferd in Europa“?

Chinas Staatschef Xi Jinping hat eine fünftägige Europa-Reise mit einem Besuch in Rom begonnen. Xi landete am Donnerstag mit seiner Frau Peng Liyuan in der italienischen Hauptstadt. Mehr»

Kopftücher und Schweigeminuten: Neuseeland gedenkt Opfern von Christchurch

Ein Land, in Trauer vereint. Eine Woche nach dem rassistisch motivierten Massaker in Christchurch gedenkt Neuseeland der Toten. Der Imam der Al-Nur-Moschee macht auch anti-muslimische Parolen von... Mehr»

Kein Asyl für im Iran verfolgten Christen – Begründung: „Christentum keine Friedensreligion“

In Großbritannien hat ein Sachbearbeiter des Innenministeriums den Asylantrag eines Iraners abgelehnt, der 2016 zum Christentum konvertiert war. In der Begründung zitierte er aus dem Zusammenhang... Mehr»

Erdogan will Islamfeindlichkeit wie den Antisemitismus nach dem Holocaust bekämpfen

Islamfeindlichkeit muss nach Worten des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan so  bekämpft werden wie „der Antisemitismus nach dem Holocaust“. „Auf dieselbe Weise wie sie... Mehr»

Tränengas: Migranten wollten Grenzzaun mit Seil aus Kleidungsstücken überwinden

Eine Gruppe von Migranten versuchte am Donnerstag mit einem aus Kleidungsstücken zusammengebundenen Seil einen Grenzzaun zu überwinden. Mehr»

Seoul: Nordkorea zieht sich aus Verbindungsbüro mit dem Süden zurück

Wenige Wochen nach dem Scheitern des zweiten Gipfeltreffens zwischen Nordkorea und den USA hat Pjöngjang seine Mitarbeiter nach Angaben aus Seoul aus einem gemeinsamen Verbindungsbüro mit Südkorea... Mehr»

Illegale Exportpraktiken: Auch EU erhöht jetzt den Druck auf China

Die EU-Kommission geht gegen chinesische Unternehmen wegen der Umgehung von Antidumpingzöllen vor. Die Brüsseler Behörde werde am Freitag eine offizielle Untersuchung gegen 50 Keramikfirmen aus dem... Mehr»

Explosion in chinesischer Chemiefabrik: Zahl der Toten steigt auf 47

Nach einer schweren Explosion in einem Chemiepark in Ostchina ist die Zahl der Opfer deutlich gestiegen: 47 Menschen kamen bei dem Unglück in der Stadt Yancheng (Provinz Jiangsu) ums Leben, 90... Mehr»

„Danke, Präsident Trump!“: Trump will Israels Souveränität über Golanhöhen anerkennen

Seit mehr als fünf Jahrzehnten streiten sich Israel und Syrien um die Golanhöhen. Donald Trump will das Gebiet nun als israelisch anerkennen. In der kommenden Woche empfängt er Israels... Mehr»

„Sofort und ohne Bedingungen“: EU fordert Freilassung von Guaidós Stabschef

Die EU dringt auf die Freilassung von Roberto Marrero - dem Stabschefs von Venezuelas selbsternanntem Übergangspräsidenten Juan Guaidó. Auch die USA fordern die sofortige Freilassung Marreros. Mehr»

Trump will Israels Souveränität über Golanhöhen anerkennen

US-Präsident Donald Trump hat sich dafür ausgesprochen, dass die USA die Souveränität Israels über die seit 1967 besetzten Golanhöhen anerkennen. Nach 52 Jahren sei es für die Vereinigten... Mehr»

Massive Korruptionsaffäre: Brasiliens Ex-Präsident und Ex-Energieminister festgenommen

In Brasilien ist der frühere Staatschef Michel Temer Medienberichten zufolge am Donnerstag festgenommen worden. Wie die brasilianischen Medien berichteten, erfolgte die Festnahme in São Paulo. Sie... Mehr»

Venezuela: Guaidó beklagt Festnahme von Stabschef Marrero – USA fordern seine sofortige Freilassung

Der Geheimdienst in Venezuela hat nach Angaben des selbsternannten Übergangspräsidenten Juan Guaidó dessen Stabschef festgenommen. Er wisse nicht, wo sich Roberto Marrero jetzt befinde, schrieb... Mehr»

Trotz Kritik: Erdogan zeigt erneut Video von Anschlag in Christchurch

Trotz scharfer Kritik aus Neuseeland hat der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan am Donnerstag bei einer Wahlkampfkundgebung erneut ein Video des Anschlags in Christchurch gezeigt. In dem... Mehr»

Mosambik: Tausende Menschen warten auf Rettung

In Mosambik sitzen noch mindestens 15.000 Menschen in überschwemmten Gebieten fest, die dringend gerettet werden müssen. Mehr»

Ein Wort reicht als Präsidentenbeleidigung: Deutscher steht in der Türkei vor Gericht

Wegen einem Wort in einem Tweet steht ein Deutscher vor Gericht in der Türkei. Er kritisierte, dass die regierungsnahen Medien nicht über die große Kundgebung der Opposition in Istanbul... Mehr»

Kirchen-Skandal in den USA: Missbrauchs-Vorwürfe gegen 395 katholische Priester in Illinois

Im US-Bundesstaat Illinois sind fast 400 katholische Priester und Laien wegen Missbrauch bekannt gemacht worden. Ein Anwaltsbüro veröffentlichte in Chicago eine Liste mit 395 Namen. Mehr»