Netanjahu lehnt Neuwahlen als „unverantwortlich“ ab

Die israelische Regierung steckt in der Krise, seit der als Hardliner geltende Verteidigungsminister Avigdor Lieberman am Mittwoch aus Protest gegen eine Feuerpause mit den Palästinensern im... Mehr»

Republikaner Scott hat bei Nachzählung in Florida Senatssitz gewonnen

Es galt als wahrscheinlich, dass der Republikaner als Sieger aus dem Rennen hervorgehen würde. Wie die Zeitung „Miami Herald“ berichtete, soll das Ergebnis am Dienstag offiziell bestätigt... Mehr»

„Nur wenige arbeiten wirklich“ – Frühere UN-Chefanklägerin Del Ponte kritisiert Vereinte Nationen als „Schwatzbude“

Die UNO sei eine "Schwatzbude" mit zu vielen Beamten, erklärt die frühere UN-Chefanklägerin Carla Del Ponte. Sie fordert eine Reform der Vereinten Nationen. Mehr»

Kein antisowjetischer Protest erlaubt: Oppositionsführer in Aserbaidschan festgenommen

Die Polizei in Aserbaidschan hat Oppositionelle festgenommen, die am Samstag an die Opfer von antisowjetischen Protesten Ende der achtziger Jahre erinnern wollten, darunter auch den Vorsitzende der... Mehr»

Demokraten räumen Niederlage bei US-Gouverneurswahlen in Florida und Georgia ein

Zehn Tage nach den Wahlen in den USA haben die Demokraten ihre knappen Niederlagen bei den Gouverneurswahlen in Florida und Georgia eingeräumt. Die beiden schwarzen Kandidaten Andrew Gillum und... Mehr»

Steinmeier und Macron diskutieren in Berlin mit Jugendlichen über den Frieden

Zum Auftakt seines Besuchs in Berlin hat Frankreichs Präsident Emmanuel Macron gemeinsam mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier mit Jugendlichen aus aller Welt über den Frieden diskutiert. Mehr»

Mord an Jamal Khashoggi: Bericht der US-Ermittler kommt am Dienstag

Eine Zusammenfassung zum Mord an Jamal Khashoggi am 2. Oktober im Konsulat seines Landes in Istanbul. Die US-Regierung kündigte für Dienstag einen Bericht an. Mehr»

Die ideale kommunistische Gesellschaft: „Gemeinsames Eigentum, Gemeinsame Frauen“

Wenn nach Marx und Engels das Privateigentum die Ursache aller Probleme ist, müsste es verstaatlicht werden. So ihre Meinung. Doch sie meinten auch noch die Frauen und Kinder damit. Mehr»

Protest gegen Migranten in mexikanischer Grenzstadt Tijuana – Trump: Warum tragen sie stolz ihre Nationalfahnen?

Im Norden Mexikos ist Schluss – rund 2.400 Migranten sind an der Grenze zur USA angekommen, rund 9.000 unterwegs. US-Präsident Trump will sie auf keinen Fall ins Land lassen, auch auf mexikanischer... Mehr»

33 Menschen bei Wirbelsturm in Indien ums Leben gekommen

An der Ostküste Indiens sind durch einen Wirbelsturm 33 Menschen ums Leben gekommen. 177.500 Menschen, deren Häuser teilweise zerstört wurden, flohen und sind nun in Notlagern untergebracht wurden. Mehr»

Keine gemeinsame Abschlusserklärung nach Ende des Apec-Gipfels

Laut Kanadas Premierminister Justin Trudeau hätten "unterschiedliche Vorstellungen" zur Handelspolitik einen "vollen Konsens" verhindert. Mehr»

2000 Migranten in Tijuana angekommen, 8000 unterwegs – Bürgermeister: Diese „Horde“ ist Teil eines „aggressiven Plans“

Die Zahl der Migranten aus Zentralamerika in der mexikanischen Stadt Tijuana an der Grenze zu den USA ist auf mehr als 2000 gestiegen. Tijuanas Bürgermeister sagte, die "Horde" der Migranten seien... Mehr»

Zentralafrikanische Republik liefert christlichen Ex-Milizenchef Yekatom aus

Die Zentralafrikanische Republik hat am Samstag den Abgeordneten und Ex-Milizen-Chef Alfred Yekatom an Den Haag ausgeliefert. Dem 43-Jährigen soll vor dem Internationalen Strafgerichtshof der Prozess... Mehr»

Präsident Trump besucht Brandgebiete in Kalifornien – „Camp Fire“ forderte bislang 71 Tote

US-Präsident Donald Trump besuchte die Zone des "Camp Fire" im Norden von Kalifornien und machte sich ein Bild von der Lage. Dort kamen mindestens 71 Menschen ums Leben, mehr als tausend weitere... Mehr»

Frauen in Saudi-Arabien protestieren gegen Tragen des schwarzen Überkleids Abaja

In Saudi-Arabien protestieren Frauen im Internet gegen das bislang für sie obligatorische Tragen schwarzer Überkleider. Dutzende Frauen veröffentlichten in dieser Woche Bilder von sich in den... Mehr»

Verschollenes argentinisches U-Boot „ARA San Juan“ ein Jahr nach Unglück entdeckt

Das vor einem Jahr verschollene argentinische U-Boot "ARA San Juan" ist im Südatlantik gefunden worden. Das Schiff sei von der privaten Firma Ocean Infinity in 800 Meter Tiefe geortet worden, teilte... Mehr»

Bei Waldbrand in Kalifornien mehr als tausend Vermisste – Trump besucht Bewohner von Brandgebieten

In Nordkalifornien steigt die Zahl der Opfer nach einem verheerenden Waldbrand weiter an. US-Präsident Trump hat für Samstag seinen Besuch in den Brandgebieten angekündigt. Mehr»

Trump mit klarer Botschaft an die Antifa: „Wenn Eure Gegner mobilisieren, habt Ihr ein ernstes Problem“

Etwa eine Woche nach dem Übergriff einer linksextremen Gruppe auf das Privathaus des Fox-News-Journalisten Tucker Carlson hat US-Präsident Donald Trump in einem Interview die Antifa davor gewarnt,... Mehr»

Pompeo bekräftigt Widerstand gegen geplante Pipeline Nord Stream 2

US-Außenminister Pompeo hat der Ukraine zugesichert, sich der Gaspipeline Nord Stream 2 von Russland nach Deutschland entgegenzustellen. "Wir werden weiter zusammen daran arbeiten, das Projekt Nord... Mehr»