Nordkoreas Machthaber Kim trifft zu Gipfel mit Trump in Singapur ein

Kim Jong Un, Nordkoreas Staatschef, traf am Sonntag in Singapur ein, wo er sich mit US-Präsident Donald Trump treffen will. Trump wird gegen 14:30 Uhr (MEZ) erwartet.
Titelbild
Willkommen am Flughafen in Singapur - Kim Jong-un unterwegs in der Stadt.Foto: Ore Huiying/Getty Images
Epoch Times10. Juni 2018

Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un ist am Sonntag in Singapur eingetroffen, wo er sich am Dienstag mit US-Präsident Donald Trump treffen will. Singapurs Außenminister Vivian Balakrishnan begrüßte den Gast aus Nordkorea am Flughafen Changi und veröffentlichte ein Foto der Begegnung im Kurzbotschaftendienst Twitter.

US-Präsident Donald Trump sollte im Laufe des Tages in Singapur landen, er wurde gegen 14.30 Uhr (MESZ) erwartet.

Kim sollte am Sonntag zunächst mit Singapurs Präsident Lee Hsien Loong zusammenkommen, um den Gipfel mit Trump vorzubereiten. Trump reiste direkt vom G7-Treffen in Kanada nach Singapur.

Vor seinem Abflug sagte er, seine Begegnung mit Kim sei eine „einmalige Gelegenheit“ für eine Annäherung mit dem jahrzehntelang isolierten Nordkorea. (afp)



Epoch TV
Epoch Vital
Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Dies umfasst ebenso abschweifende Kommentare, die keinen konkreten Bezug zum jeweiligen Artikel haben. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.


Ihre Epoch Times - Redaktion