NTD – Ehemaliger Partner von Hunter Biden: China betrachtet Biden-Geschäft als eine politische Investition

Epoch Times23. Oktober 2020 Aktualisiert: 24. Oktober 2020 0:25

Jetzt abonnieren! China im Fokus, die neue Serie von NTD Television.

Kurz vor der US-Präsidentschaftswahl ist der Fokus auf die geschäftlichen Beziehungen der beiden Kandidaten Donald Trump und Joe Biden zu China.

Eine Person, die sich selbst als ehemaliger Geschäftspartner von Hunter Biden bezeichnet, gab an, dass Joe Biden in ein Geschäft zwischen seinem Sohn und China verwickelt sei.

Die Trump-Regierung genehmigte den Verkauf fortschrittlicher Waffen an Taiwan. Das Paket ist etwa 2 Milliarden US-Dollar wert.




Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Die Kommentarfunktion wird immer weiter entwickelt. Wir freuen uns über Ihr konstruktives Feedback, sollten Sie zusätzliche Funktionalitäten wünschen an [email protected]


Ihre Epoch Times - Redaktion