USA drängen Europa zum Verzicht auf Verbindungen zu Chinas NucTech

Epoch Times1. Juli 2020 Aktualisiert: 1. Juli 2020 10:27
Die USA versuchen ihre europäischen Verbündeten davon zu überzeugen, ihre Verbindungen zu dem chinesischen Sicherheitskontrollunternehmen NucTech abzubrechen. Warum?

Die USA drängen die EU zum Stopp ihrer Verbindungen zur chinesischen Sicherheitskontrollfirma NucTech.

Der Nationale Sicherheitsrat und andere US-Behörden wollen Europas Regierungen überzeugen, ihre Verbindungen zur chinesischen NucTech Co. abzubrechen.

Das gut vernetzte chinesische Unternehmen unter staatlicher Kontrolle stellt Screeningsysteme für den Fracht-, Gepäck- und Personenverkehr her, die in Häfen, Grenzübergängen und Flughäfen in ganz Europa immer wichtiger werden.

Die Systeme sind mit Datenbanken verbunden, auf denen Schiffsladelisten und Passagierinformationen, wie Pässe, Fingerabdrücke und andere Details gespeichert sind.

US-Beamte befürchten, dass diese Daten in die Hände der KPC gelangen könnten. (sm)



Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Die Kommentarfunktion wird immer weiter entwickelt. Wir freuen uns über Ihr konstruktives Feedback, sollten Sie zusätzliche Funktionalitäten wünschen an [email protected]


Ihre Epoch Times - Redaktion