Merkel spricht mit Greta Thunberg über Klimaschutz

Epoch Times20. August 2020 Aktualisiert: 20. August 2020 10:26

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) trifft am Donnerstag (10.00 Uhr) mit der schwedischen Klimaaktivistin Greta Thunberg und der deutschen Sprecherin der Bewegung Fridays for Future, Luisa Neubauer, im Kanzleramt zusammen. Hintergrund sind Forderungen der Klimaschützer an die EU nach größeren Anstrengungen im Kampf gegen die Erderwärmung. Nach den Aktivisten sollen diese möglichst noch während der deutschen EU-Ratspräsidentschaft auf den Weg gebracht werden.

Dabei soll es großteils um ein Nachschärfen der EU-Klimaziele für 2030 gehen. Thunberg und Neubauer sowie weitere Aktivistinnen von Fridays for Future wollen sich im Anschluss (13.30 Uhr) auf einer Pressekonferenz zu dem Gespräch äußern. Beide haben wiederholt Bundesregierung und EU mangelnden Ehrgeiz beim Erreichen von Klimazielen vorgeworfen. (afp)



Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Die Kommentarfunktion wird immer weiter entwickelt. Wir freuen uns über Ihr konstruktives Feedback, sollten Sie zusätzliche Funktionalitäten wünschen an [email protected]


Ihre Epoch Times - Redaktion