„Sollten Merkel, CDU, SPD, Grüne, Linke, ARD und ZDF vom Verfassungsschutz beobachtet werden?“ – Blogger Jürgen Fritz startet Umfrage

Epoch Times7. September 2018 Aktualisiert: 7. September 2018 17:31
Immer wieder wird gefordert, die AfD, diesen oder jenen vom Verfassungsschutz beobachten zu lassen. Doch wie sieht es eigentlich mit denen aus, die sich immer als "die Richtigen" auf der Bühne präsentieren?

Wie Jürgen Fritz in seinem Blog für „Politische Beiträge und philosophische Essays“ schreibt, gebe es „massive Hinweise, dass die Kanzlerin, die schwarz-rote Bundesregierung, CDU und SPD darauf hinarbeiten, die Bundesrepublik Deutschland in ihrer verfassungsmäßigen Ordnung zu zerstören“.

Zudem sollen die Grünen und die Linkspartei sie dazu anstiften bzw. sie sogar vor sich hertreiben.

Das Ganze wird flankiert durch die von den öffentlichrechtlichen Sendern ARD und ZDF betriebene „Dauermanipulation der Bevölkerung“.

Das Ziel dessen sei es, „das Volk gegeneinander aufzuhetzen“.

Sollte der Verfassungsschutz die Genannten unter Beobachtung stellen, um noch Schlimmeres abzuwenden und die freiheitlich-demokratische Grundordnung zu schützen?“

(Jürgen Fritz, Blogger)

Die aktuellen Voting-Zahlen der heute gestarteten Umfrage lassen einiges vermuten. Doch sehen Sie selbst … (sm)

Zur UMFRAGE=>

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN