Umfrage: SPD fällt auf Allzeit-Tief von 13,5 Prozent

Epoch Times4. December 2018 Aktualisiert: 4. Dezember 2018 6:26
Die SPD ist in einer Umfrage zurück auf ihr Allzeit-Tief von 13,5 Prozent gefallen.

Im aktuellen INSA-Meinungstrend für „Bild“ fällt die SPD wieder auf ihr Allzeit-Tief von 13,5 Prozent (-0,5 Prozentpunkte).

Bereits Anfang November lag die Partei auf dem schlechtesten Wert, der im INSA-Meinungstrend für „Bild“ jemals für die Sozialdemokraten gemessen wurde. Bündnis 90/Die Grünen (18 Prozent) verlieren einen Prozentpunkt.

FDP (9,5 Prozent) und Linke (11 Prozent) gewinnen jeweils einen Punkt hinzu. CDU/CSU (27,5 Prozent) und AfD (16 Prozent) halten ihre Ergebnisse aus der Vorwoche. Die sonstigen Parteien kommen zusammen auf 4,5 Prozent (- 0,5).

Die Große Koalition aus CDU/CSU und SPD hat mit zusammen 47 Prozent nach wie vor keine Mehrheit. Für ein Jamaika-Bündnis aus CDU/CSU, FDP und Grünen mit zusammen 50 Prozent der Wählerstimmen würde es reichen.

Für den INSA-Meinungstrend im Auftrag von „Bild“ wurden vom 30. November bis zum 3. Dezember 2018 insgesamt 2069 Bürgerinnen und Bürger befragt. (dts)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN
Schlagworte
Themen
Newsticker
Kommentieren
Werte Leserinnen und Leser,
Ihre Kommentare sind uns willkommen, bitte lesen Sie vorher die Netiquette HIER.
Die Kommentare durchlaufen eine stichprobenartige Moderation.
Beiträge können gelöscht oder Teilnehmer können gesperrt werden.
Bitte bleiben Sie respektvoll und sachlich.

Ihre Epoch Times-Redaktion