Tiger Woods und Rory McIlroy bei dem Show-Event in Japan.Foto: Lee Jin-Man/AP/dpa/dpa

Nach Knie-OP: Woods Zweiter bei Show-Event in Japan

Epoch Times21. Oktober 2019 Aktualisiert: 21. Oktober 2019 11:17
Golfstar Tiger Woods hat gleich beim ersten Auftritt nach seiner erneuten Knie-Operation eine starke Leistung gezeigt. Der 15-malige Major-Sieger aus den USA wurde bei einer Show-Veranstaltung im japanischen Chiba Zweiter.Das Lochwettspiel, bei dem…

Golfstar Tiger Woods hat gleich beim ersten Auftritt nach seiner erneuten Knie-Operation eine starke Leistung gezeigt. Der 15-malige Major-Sieger aus den USA wurde bei einer Show-Veranstaltung im japanischen Chiba Zweiter.

Das Lochwettspiel, bei dem auf den 18 Spielbahnen um unterschiedliche Geldbeträge gespielt wurde, gewann Australiens Golfstar Jason Day mit insgesamt 210.000 US-Dollar. Der 43 Jahre alte Woods und der Weltranglisten-Zweite Roy McIlroy aus Nordirland spielten jeweils 60.000 Dollar ein, Japans bester Golfer Hideki Matsuyama kam auf 20.000 Dollar.

Das Event im Accordia Golf Narashino Country Club diente als Werbemaßnahme für das erste Turnier der PGA-Tour in Japan. Die mit 9,5 Millionen Dollar dotierte ZOZO Championship beginnt an diesem Donnerstag an gleicher Stelle. Neben dem 81-maligen Tour-Sieger Woods, McIlroy, Day und Matsuyama werden viele weitere Profis der US-Tour in Japan abschlagen.

Woods hatte sich Ende August bereits zum fünften Mal an den Knien operieren lassen. Bei dem Eingriff am linken Knie wurden kleinere Knorpelschäden behoben. (dpa)


Unterstützen Sie unabhängigen und freien Journalismus

Danke, dass Sie Epoch Times lesen. Ein Abonnement würde Sie nicht nur mit verlässlichen Nachrichten und interessanten Beiträgen versorgen, sondern auch bei der Wiederbelebung des unabhängigen Journalismus helfen und dazu beitragen, unsere Freiheiten und Demokratie zu sichern.

Angesichts der aktuell schwierigen Zeit, in der große Tech-Firmen und weitere Player aus dem digitalen Werbemarkt die Monetarisierung unserer Inhalte und deren Verbreitung einschränken, setzt uns das als werbefinanziertes Nachrichten-Portal unter großen Druck. Ihre Unterstützung kann helfen, die wichtige Arbeit, die wir leisten, weiterzuführen. Unterstützen Sie jetzt Epoch Times indem Sie ein Abo abschließen – es dauert nur eine Minute und ist jederzeit kündbar. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Monatsabo ab 7,90 Euro Jahresabo ab 79,- Euro

Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Die Kommentarfunktion wird immer weiter entwickelt. Wir freuen uns über Ihr konstruktives Feedback, sollten Sie zusätzliche Funktionalitäten wünschen an [email protected]


Ihre Epoch Times - Redaktion