Schlagwort

Kommunistische Partei Chinas

">

Pompeo: KPC sieht sich als Speerspitze des Marxismus-Leninismus – und will kapitalistische Nationen niederschlagen

US-Außenminister Mike Pompeo hat am Mittwoch eine Rede im US-Bundesstaat Wisconsin gehalten. In seiner Ansprache ging es vor allem um die Bedrohungen durch die Kommunistische Partei Chinas auf die... Mehr»
">

Studie: China betreibt mehr als 380 Haftlager in uigurischer Provinz Xinjiang

Peking betreibt in der mehrheitlich uigurischen Provinz Xinjiang einer Untersuchung zufolge deutlich mehr Umerziehungs- und Haftlager als bisher angenommen. Die Zahl der Zentren sei in den vergangenen... Mehr»
">

Gesichtserkennung in China und Deutschland – Sicherheit oder Überwachung und Kontrolle?

Im kommunistischen China ist die Technik der Gesichtserkennung mittlerweile bis in die grundlegendsten Facetten des alltäglichen Lebens eingedrungen und hilft den Behörden bei der Kontrolle und... Mehr»
">

Wie China an Daten kommt: Huawei ermöglicht Ein-Klick-Suche

Windows 10 kann es, Android und iPhone können es auch und jetzt macht es auch Huawei. Mit einer neuen Ein-Klick-Suche können Nutzer – und Chinas regierungsnaher Technik-Konzern – auf einmal ihr... Mehr»
">

Welle von Zwangsblutproben bei Falun Gong-Praktizierenden: „Wir werden euch alle auslöschen!“

Erst im März 2020 kam ein Volkstribunal in London nach 18-monatigen Ermittlungen zu den Anschuldigungen des Organraubs in China: "Diese Unschuldigen wurden von Ärzten einfach getötet, (...) weil... Mehr»
">

„Demokratische Reform“: Der Leidensweg der Tibeter unter Pekings Herrschaft

Unter dem Deckmantel der "Demokratischen Reform" unterdrückt die Kommunistische Partei Chinas seit 1949 Tibet. Seither starben 1,2 Millionen Tibeter eines unnatürlichen Todes. Mehr»
">

WeChat-Gesundheits-App: Alle Daten fließen direkt in Chinas Überwachungsapparat

Die Kommunistische Partei Chinas sammelt in großem Ausmaß die Daten ihrer Bürger. Im Zuge der Corona-Pandemie wurde dieses System noch ausgereift. Die beliebte Chat-App WeChat hilft dem Regime... Mehr»
">

Chinas Behörden locken mit Geldprämie: Bürger sollen sich an Verfolgung von Falun Gong beteiligen

Eine Belohnung wartet: Wie in der DDR melden in China Nachbarn, Freunde und Verwandte dem Regime jede zum Staatsfeind erklärte Person. Mehr»
">

Doku Spezial: Die Vertuschung des Jahrhunderts – Wie der Corona-Virus in die Welt gebracht wurde

Der einstündige Dokumentarfilm von "Zooming In" folgt den Untersuchungen der investigativen Journalistin Simone Gao zur Vertuschungen der Corona-Epidemie durch China bis hin zur Welt-Pandemie. Mehr»
">

Aus Profitsucht: Hollywood trägt Chinas Zensur in die Welt – Verrat an kultureller Freiheit?

Chinas Filmmarkt wächst. Laut Prognosen wird er in diesem Jahr den US-Markt als den umsatzstärksten Markt überholen – ein Riesengeschäft für Filmemacher. Doch Peking lässt nicht alle Filme auf... Mehr»
">

Abfuhr für chinesische Überwachung: SenseTime verwirft Expansionspläne nach Europa

Das weltweit größte Start-up im Bereich der Gesichtserkennung durch KI verwirft seine Pläne eines europäischen Hauptquartiers in Großbritannien. Das in den USA bereits auf der Schwarzen Liste... Mehr»
">

Geflüchtet, um die Welt zu warnen: Corona-Whistleblowerin Dr. Yan – Familie in China bedroht

Eine Whistleblowerin aus Hongkong erzählt, wie die WHO und das chinesische Regime zu Beginn des Covid-19-Ausbruchs die wichtigste Information vertuscht haben: die Fähigkeit der... Mehr»
">

USA haben genug vom „roten Frankenstein“: Das amerikanische Volk ist wichtiger als Chinas Geld

In einer großen Rede gab US-Außenminister Mike Pompeo vergangene Woche das Scheitern der bisherigen China-Politik der USA bekannt. Einer von Chinas bekanntesten Dissidenten, Wei Jingsheng, war live... Mehr»
">

Konsulats-Flucht San Francisco: Verhaftete chinesische Militärwissenschaftlerin vor US-Bundesgericht

Die ins China-Konsulat in San Francisco geflüchtete chinesische Militärwissenschaftlerin wurde vom FBI verhaftet. Ihr drohen bis zu zehn Jahre Haft und 250.000 US-Dollar Geldstrafe. Es ist die... Mehr»
">

Nach Haftentlassung: Pekinger Jura-Professor will weiter für Freiheit Chinas kämpfen

Ein berühmter Pekinger Jura-Professor will nicht schweigen. Er wurde kürzlich nach einer fadenscheinigen Verhaftung wieder freigelassen. Mehr»
">

Pompeos Brandrede im Wortlaut: „Wenn sich die freie Welt nicht ändert, wird das kommunistische China uns ändern“

US-Außenminister Pompeo betonte in einer Brandrede die Wichtigkeit, der Kommunistischen Partei Chinas die Stirn zu bieten. Der Westen müsse die Natur des KP-Regimes erkennen - die... Mehr»
">

KP-Korruption: Ermittlungen gegen Direktor der Finanzaufsicht – 50 Millionen Euro zuhause versteckt

Es ist allgemein bekannt, dass viele korrupte KP-Beamte Korruptionsgeld in ihren Häusern verstecken. In China wurde ein "dicker Fisch" gefangen. Mehr»
">

Die Axt von Wuchang: Frau beschädigt am Rathaus Schild „Städtische Volksregierung von Wuhan“

Inmitten des Ausbruchs des KPC-Virus und der aktueller Hochwasserlage der Stufe rot wächst offenbar die Unzufriedenheit in der chinesischen Provinzhauptstadt Wuhan. Eine Frau griff zur Axt. Mehr»
">

KP Chinas gibt „Zehn Verbote des Glaubens“ zur Stärkung der „ideologischen Kontrolle“ heraus

Die Vorschriften zur Kontrolle der Mitglieder der Kommunistischen Partei Chinas werden strenger und strenger. Mehr»
">

Exklusiv-Dokumentarfilm: Wie die KP Chinas Amerika manipuliert – Premiere um 18:30 Uhr

Am Sonntag, dem 12.07., präsentiert die Epoch Times einen neuen Dokumentarfilm mit dem Titel: "Wie die KPC Amerika manipuliert." Eine Produktion von "China im Fokus" des TV-Senders NTD. Mehr»