Gemeinden in China werden erneut abgesperrt – Bewohner sind verwirrt

Epoch Times24. März 2020 Aktualisiert: 24. März 2020 7:15

Video 1:

Standort: Youyi Road, Stadt Harbin, Provinz Heilongjiang
Zeit: 17. März 2020

Coronavirus-Präventions- und Kontrollteams haben die Straßen in der nordöstlichen chinesischen Provinz Heilongjiang, die an Russland grenzt, wieder versiegelt, obwohl die Sperre erst vor wenigen Tagen aufgehoben wurde. Die Einwohner fühlten sich durch den Mangel an Erklärungen verwirrt und machten sich Sorgen um ihre Sicherheit und ihr Wohlergehen.

Frau: Schauen Sie hier. Die Absperrung war zuvor aufgehoben worden, warum blockieren sie sie wieder? Sehen Sie, die Blockade hier wurde vor zwei Tagen entfernt. Jetzt ist sie wieder an ihrem Platz. Kommen Sie und sehen Sie sich das an, was in aller Welt?

Video 2:

Standort: Eine Stadt im Nordosten Chinas

Mann: Verdammt! Sie versperren diese Straße wieder. Es muss neue Infektionen mit dem Virus gegeben haben. Wir haben uns einen Monat lang bemüht und Unannehmlichkeiten ertragen, und unsere Bemühungen waren am Ende vergeblich. Die Straße ist wieder abgeriegelt.

 

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN