Forscher sagen: Der Mond ist eine KÜNSTLICHE RAUMSTATION und möglicherweise Milliarden Jahre alt

Der Mond ist wahrscheinlich ein künstliches Objekt. Zu diesem schockierenden Ergebnis kamen zwei Wissenschaftler der russischen Regierung nach ihrer Auswertung von Daten der Mondmission. Demnach dürfte er vor langer langer Zeit von intelligenten Wesen erschaffen worden sein, wie die Wissenschaftler in der Juli-Ausgabe des Magazins Sputnik im Jahr 1970 schrieben.
Text Version lesen