Taiwan als Ukraine 2.0?

Von 1. März 2022 Aktualisiert: 1. März 2022 10:10

Tausende Ukrainer sind aktuell wegen der russischen Invasion auf der Flucht. Im Internet wird darüber diskutiert, ob die Ukraine von heute das Taiwan von morgen sein wird – falls Peking Russland als Vorbild nehmen und die Insel einnehmen sollte. Das sagt Taiwan dazu.

Während des Krieges zwischen Russland und der Ukraine hat Taiwans Präsidentin eine neue Erklärung abgegeben. Sie sagt, dass das Militär der Insel die Meerenge von Taiwan aktiv überwacht.

„Die Fähigkeit und der Wille unseres Militärs, unser Heimatland zu verteidigen, nimmt stetig zu.“ – Tsai Ing-Wen, taiwanesische Präsidentin.

Taiwans Verteidigungsminister sagt, Taiwan mit der Ukraine zu vergleichen, sei wie Äpfel mit Birnen zu vergleichen, da sich die beiden Länder in Bezug auf die geografische Lage und die geopolitischen Spannungen stark unterscheiden. 

Allerdings habe Taiwans Militär ein wachsames Auge auf mögliche Aktionen.

„Wir sind auf der Hut, falls Peking nach dem Russland-Ukraine-Konflikt Maßnahmen ergreift. Wir beobachten das sehr aufmerksam.“ – Chiu Kuo-Cheng, Taiwans Verteidigungsminister. 

Dem Außenminister zufolge könne Taiwan die Ukraine als Referenz nehmen, aber seine Schlussfolgerung sei, dass Taiwan sich auf die Selbstverteidigung verlassen sollte, anstatt Hilfe von anderen Ländern zu suchen. 

Taiwans Verteidigungsministerium veröffentlichte Bildmaterial von Militärs, die rund um die Uhr im Einsatz sind und für jede Notsituation bereitstehen. 

„Wir werden unser eigenes Land schützen, auch wenn wir unterschiedliche Einstellungen haben. Die Verantwortung ist nicht weniger wichtig. Zeigen wir unsere Entschlossenheit zur Selbstverteidigung und arbeiten hart, um Frieden und Stabilität in der Region zu schützen“. 

Das Video zeigt eine Vielzahl von Aufnahmen von militärischen Übungen. 

„Jeder Ort ist ein Schlachtfeld 

Und unser Militär trainiert jederzeit

Überwinde die Feinde

Sei streng und unnachgiebig unsere militärischen Fähigkeiten verbessern 

Es gibt keine Grenzen für das Militär der Republik Chinas (Taiwan)“ 

Am Ende des Videos sagt das Verteidigungsministerium, dass die Insel sich bestmöglich vorbereiten und bis zum Ende kämpfen wird.



Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Die Kommentarfunktion wird immer weiter entwickelt. Wir freuen uns über Ihr konstruktives Feedback, sollten Sie zusätzliche Funktionalitäten wünschen an [email protected]


Ihre Epoch Times - Redaktion