Nancy Pelosi, Sprecherin des US-Repräsentantenhauses, zerreißt Donald Trumps Rede zur Lage der Nation.Foto: MANDEL NGAN/AFP via Getty Images

Trump wirft US-Oppositionsführerin Pelosi Respektlosigkeit vor

Epoch Times7. Februar 2020 Aktualisiert: 7. Februar 2020 20:29
Die Sprecherin des US-Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi (DEM) inszenierte nach der Rede von US-Präsident Donald Trump zur Lage der Nation ihre Missachtung für den Präsidenten. Sie hatte während der Rede die Seiten ihrer Kopie vorbereitend angerissen und zerriss dieselben nach der Rede.

US-Präsident Donald Trump hat Oppositionsführerin Nancy Pelosi wegen ihrer Reaktion auf seine Rede zur Lage der Nation scharf kritisiert. „Das war schrecklich – so respektlos“, sagte Trump am Freitag vor Journalisten im Weißen Haus. Die Vorsitzende des Repräsentantenhauses hatte am Dienstag unmittelbar nach Trumps Ansprache im Kongress eine Kopie des Redetextes zerrissen. Dies sei „sehr illegal“ gewesen, sagte Trump.

Wie in Meldungen bei FoxNews zu lesen war, handelte es sich beim demonstrativen Zerreißen der Kopie sogar um einen klaren Verstoß gegen die Kongressregeln, da die betroffene Kopie dem Archiv des Hauses hätte übergeben werden müssen.

Der Präsident forderte zudem, das Amtsenthebungsverfahren gegen ihn nach seinem Freispruch im Senat „auszumerzen“, da das Ganze ein „schlechter Scherz“ gewesen sei.

Der US-Senat hatte Trump am Mittwoch mit der Mehrheit der Republikaner in der Ukraine-Affäre freigesprochen. Die für eine Amtsenthebung notwendige Zweidrittelmehrheit wurde bei beiden Anklagepunkten Amtsmissbrauch und Behinderung des Kongresses klar verfehlt.(afp/al)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN