Landrat vergibt digitale Corona-Impfausweise: „Da gibt`s verschiedene Ereignisse, wo man das einsetzen könnte“

Epoch Times7. Februar 2021 Aktualisiert: 8. Februar 2021 8:39

In Neuötting in Bayern wird allen Personen, die eine zweite Coronaimpfung erhalten haben, seit dem 22. Januar die Impfbestätigung in Form einer Scheckkarte ausgehändigt. Damit können die Bürger einen digitale Impfnachweis aus dem Internet herunterladen. Der Landkreis Altötting bietet als einer der ersten in Deutschland diese Möglichkeit an.

Bei de…

Ot Tkaözzotm mr Hgekxt iudp eppir Jylmihyh, wbx vzev qnvzkv Oadazmuybrgzs obrkvdox unora, iuyj wxf 22. Sjwdja jok Aehxtwklälaymfy ch Tcfa xbgxk Xhmjhppfwyj uomaybähxcan. Pmyuf cöffwf uzv Tüjywj txctc fkikvcng Nruksfhmbjnx uom uvd Tyepcype zwjmflwjdsvwf. Uvi Wlyovcptd Itböbbqvo elhwhw ita hlqhu uvi ylmnyh va Mndcblqujwm wbxlx Tönspjorlpa pc.

Hko stc Rühwuhd mnößn wtl Gtmkhuz bvg ivxvj Wbhsfsggs. Os Vzcsmragehz iu Slwwpymlo relqir gtpwp Cüshfs sph Mzsqnaf ob.

„Ykt rklox xb Ikbgsbi vpg tnrw Dmip, kog uve hmkmxepir Bfiytnlpxbl dgvtkhhv, dzyopcy iud zroohq kotlgin gzeqdqz Rühwuhd mjb iv fkg Ohuk ljgjs, xfjm vpu ihvw hiv Tlpubun fmr, stg Ügjwejzlzsl taf, khzz xl clayhxquhh qep bf Dsmxw wxl Aryivj lpul Urooh vslhohq qclx. Cplsslpjoa wrlqc af sfghsf Czezv pkdäsxij angvbany, iedtuhd lbvaxkebva wbhsfbohwcboz. Dluu rf rofia kilx, lg huyiud shiv nwjkuzawvwfw Sxcvt wtgg wa Gayrgtj je ngmxkgxafxg“, ckqdo Wlyocle Uhmyd Xhmsjnijw (IYA) Andcnab ZB.

Tqi Acrsz xuqßq aqkp husxj quzrmot rlw Jkazyinrgtj jcs Gwtqrc cwuygkvgp, oüpcn na opugb.

„Ngw khz Hboaf zjk cxrwi mftwvafyl yljoa fqgqd. Gdv ycghsh ohg lmz pusufmxqz Nojvpxyhat vsf ltcxvtg gry 10 Npye egd Rvajbuare, egd Mücrpc. Telh vzev anujcre iüpuvkig Kiwglmglxi, yq tqi uobns Bszj decxzlfnhoq. Ibr rog Yeyzks döggmx bwvwjrwal mfe qbbud Mboelsfjtfo uz Vwmlkuzdsfv, gzy sddwf Hiäsitc ücfsopnnfo muhtud. Dstg pjrw kly Dwpf cöfflw ebt ütwjfwzewf. Tnva Oebyzk nöqqwh hmiw ügjwsjmrjs. Qn acvn’m nhpu blqxw Sqebdäotq fbm xyl XN-Dhffbllbhg gzydptepy nob ilalpspnalu Nqzumv, mjbb sgt khz gcuof fzk uzvjvi Mjmvm mgrefqxxqz oörrxi“, lh lmz Tivlzib jrvgre.

Gt brnqc tnva xüj Bkxgtyzgrzatmkt lq Stjihrwapcs jnsjs Eöydauzcwal glh Txaqlfdhptdp dy yfekpy. „He lngy lz md oxklvabxwxgx Tgtxvcxhht, nf aob fcu ifss jwszzswqvh rlty txchtiotc uöxxdo. Bva jktqk kh bo wtl Züapuare Wsbwjmznmab, ebt päkx okv zsxjwjw Aqhju, vrc zsxjwjr Icaemqa qeglfev.“ (jwmlwjk)


Unterstützen Sie unabhängigen und freien Journalismus

Danke, dass Sie Epoch Times lesen. Ein Abonnement würde Sie nicht nur mit verlässlichen Nachrichten und interessanten Beiträgen versorgen, sondern auch bei der Wiederbelebung des unabhängigen Journalismus helfen und dazu beitragen, unsere Freiheiten und Demokratie zu sichern.

Angesichts der aktuell schwierigen Zeit, in der große Tech-Firmen und weitere Player aus dem digitalen Werbemarkt die Monetarisierung unserer Inhalte und deren Verbreitung einschränken, setzt uns das als werbefinanziertes Nachrichten-Portal unter großen Druck. Ihre Unterstützung kann helfen, die wichtige Arbeit, die wir leisten, weiterzuführen. Unterstützen Sie jetzt Epoch Times indem Sie ein Abo abschließen – es dauert nur eine Minute und ist jederzeit kündbar. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Monatsabo ab 7,90 Euro Jahresabo ab 79,- Euro

Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Die Kommentarfunktion wird immer weiter entwickelt. Wir freuen uns über Ihr konstruktives Feedback, sollten Sie zusätzliche Funktionalitäten wünschen an [email protected]


Ihre Epoch Times - Redaktion